Komischer Albtraum verfolgt mich

6 Antworten

Du musst 10 min an ein Thema denken, dann Träumst du davon auch meist und tatsächlich das klappt! Ich hab das von Ärtzten erzählt bekommen 20min bevor ich in vollnakose gelegt wurde, und falls dass nicht klappt, trink was warmes, bevor du schlafen gehst

Vielleicht hat es mit einem Film, einer schlechten Erinnerung oder erfahrung zu tun. Hatte mal das selbe Problem (ich träumte oft das: ich und paar freunde waren draußen im garten und haben gegrillt dabei wurden wir immer von einem dunkel gekleideten mann beobachtet der dan plötzlich verschwand

Hört sich nach einer sogenannten "Nachtschreckattake" an. So was hatte mein Bruder mal, als der noch jünger war ist der immer um Punkt 2:00 morgens Wach geworden wegen eben solch einen Traum. Aber nach einer Zeit hat sich das wieder von selbst gelegt.

Was war euer gruseligster Traum?

Was war euer gruseligster Albtraum?

...zur Frage

Jedes jahr den exakt gleichen traum mit fortsetzung? bedeutungen (albtraum)

hi erstmal leute... Ich sah in etwa 4 oder 5 jahre hintereinander den selben traum mit fortsetzung genau am 16.4 bloß ist dies dieses jahr nicht passiert...

es ist ein albtraum und ein sehr komischer der mich auch oft zum denken bringt

im Traum bin ich eine Frau eine 17 oder 18 jährige ungefähr und etwas verfolgt mich und sagt mir andauernd ich soll es finden.. ich habe es auch meinen eltern gesagt sie wissen auch nicht was das soll... und ich wollt euch einfach mal fragen habt ihr antworten ?

MFG

...zur Frage

Wieso bin ich in meinen Träumen so glücklich?

Egal was ich träume, ob guter Traum, normaler Traum oder Albtraum, immer wenn ich träume geht es mir gut, dann bin ich glücklich und sobald ich aufwache geht es mir schlecht. Am liebsten würde ich mein ganzes Leben verschlafen....

Ich träume auch nicht besonders aufregende Sachen, aber wieso bin ich in meinen Träumen nur so zufrieden und glücklich?

...zur Frage

Komischer Erschreck-Moment vor dem Einschlafen (Rauschendes Fernsehbild vor den Augen), was war das?

Ihr alle kennt sicher dieses Gefühl vor dem Einschlafen so einen ganz kurzen Traum zu haben und dann erschreckt die Augen zu öffnen, meistens mit so einem Gefühl zu fallen oder etwas ins Gesicht zu bekommen, nur bei mir war es etwas anders mit einem sehr ungewöhnlichen Erlebnis:

Ich habe kurz vor dem Einschlafen ganz kurz für so eine halbe Sekunde auf einmal so ein ganz weißes Bild vor den Augen gehabt. Es war wie das Bild von einem Alten Röhrenfernseher, wo gerade kein Sender läuft und stattdessen ein Weißes Rauschen eingeblendet wird und das Rauschen auch zu hören war. Ich habe auch ganz kurz bei diesem Moment dieses realistische Rauschen gehört, wie als ob diese Störung gerade vor meinen Augen wäre.

Ich frage mich war das war, habe sowas glaube ich noch nie erlebt, außer dieses Gefühl vor dem Einschlafen zu fallen. Hatte jemand so ein  ähnliches und ungewöhnliches Erlebnis auch einmal  gehabt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?