Ich steh auf den Bruder meiner besten Freundin was soll ich tun

16 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle erst einmal abwarten, ob von ihm vielleicht ein paar Zeichen kommen, dass er "mehr" von Dir will. Sollte es so sein, dann wäre ich Deiner Freundin gegenüber ehrlich. Vielleicht findet sie es anfangs nicht so toll, vermutlich wird sie denken, dass sie dann außen vor ist und Du nur noch Dinge mit ihm alleine unternehmen möchtest. Da hätte ich an ihrer Stelle auch die meiste Angst vor. Wenn sie sich jedoch gut mit ihrem Bruder versteht, könnt Ihr auch Vieles in einer Gruppe machen. Er nimmt dann z. B. noch nen Freund mit und wenn Ihr mal alleine sein wollt, ist das dann bestimmt auch kein Problem. Man kann halt nichts dafür. So ist das mit der Liebe. Aber warte erst mal ab...

Du stehst auf den Bruder deiner besten Freundin und dagegen gibt es nichts einzuwenden und ob nun seine Schwester das toll oder blöd findet, das ist nicht dein Problem und ich gehe auch davon aus, das deine beste Freundin nicht der gesetzliche Vormund von ihrem Bruder ist und ergo sie hat nicht das geringste in dieser Angelegenheit zu vermelden. Allerdings derweil dein Kontakt zu diesem Jungen nicht gerade berauschend ist, so wärst Du ganz gut beraten erst mal in dieser Hinsicht etwas zu unternehmen und alles Weitere hängt dann davon ab wie dir das gelingen wird.

Hallo!

Es ist doch nur der Bruder deiner besten Freundin! ;) Nur, weil du in ihn verliebt bist, setzt du doch nicht deine Freundschaft aufs Spiel. Zudem würde dir keine wahre Freundin deswegen die Freundschaft kündigen - eher würde sie dir und ihrem Bruder eure Liebe gönnen!

Grüße, Dreams97

Was möchtest Du wissen?