Ich schaffe HTL wahrscheinlich nicht, was tun?

4 Antworten

Geh HTL Elektrotechnik. Macht Spaß und wenn nicht gibts Alk und Kaffee

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du kannst mal Lehrstelle suchen so nebenbei und wenn du eine bekommst, kannst du wechseln. Wenn nicht, kannst du weitermachen oder sonst irgendwas.
Ich habe damals in der 2. Klasse abgebrochen- das ist keine Schule, das ist ein KZ, ein Gulag! Ich mache jetzt eine Lehre und guess what- ich werde danach gleich in der Firma bleiben können. Lehre schafft man sehr wahrscheinlich. Mit dem Geld habe ich mir ein neues Auto geholt. Ich habe Zeit für mich selbst.
In der HTL ist es sehr fraglich ob man überhaupt einen Abschluss haben wird. Wenn ja- keine Firma ist „verpflichtet“ dich aufzunehmen. Und die ganze Zeit nur Stress und kein Geld. Die Lehrstelle ist definitiv besser. Wenn ich höhere oder mehrere Bildungen haben will, kann ich neben der Arbeit Kurse/Aus- und Weiterbildungen absolvieren- so dass ich währenddessen schon Einkommen habe. Das ist doch was im Leben zählt- Geld abzukassieren. Wenn du auch was lernen und verstehen willst- im Jahr 2022 zählt das zur Hobby, keiner Zahlt dafür oder motiviert dich. Sad but true…

Hallo,

aktuell würde ich keinem Schüler abraten eine Schule abzubrechen. Jobs sind aufgrund der Wirtschaftskrise rar und daher schwer zu bekommen für Berufseinsteiger.

Du hast, wenn du die HTL abschließt, sehr gute Jobchancen. Du solltest aber unbedingt daran arbeiten, dass du dir Inhalte selbst erarbeiten kannst, denn später im Beruf wirst du das in deinem Beruf auch ständig tun müssen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebe seit meiner Geburt in Wien

Ich würde zumindest das Jahr noch durchziehen & dann schauen, wie es mit den Noten aussieht.

Was möchtest Du wissen?