ich möchte mit meinen verlobten moslemisch heiraten wo macht man das und können wir das ohne deutsch

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ihr könnt in eine Moschee gehen, und mit dem Imam alles besprechen.

Ihr macht einen Termin aus, zu dem ihr 2 Zeugen und einen Wali mitbringen müsst.

Wali = dein Vater, Opa, Onkel, Bruder oder ein vertauenswürdiger Muslim

Es wird auch ein Ehevertrag aufgeschrieben, in dem das Datum, euere Namen, die Namen der Zeugen, des Wali, des Imam stehen.

Außerdem wird darin vermerkt, was du als Morgengabe erhalten hast.

Diese islamische Heirat hat NICHTS mir der standesamtlichen Heirat zu tun, und völlig unabhängig davon. Auch falls jemand etwas anderes behauptet !!

Islamisch heiratet man vor Allah, damit diese Verbindung gesegnet ist.

(bei weiteren Fragen kannst du mich anschreiben)

Egal was ihr als erstes tut Standesamtlich oder Moschee ist doch egal wie ihr es für Richtig haltet.Wenn es Staatlich anerkannt sein soll dann muss man aufs Standesamt. Der Imam Traut jeden ob in der Moschee oder Zuhause müsst aber auch Zeugen für die Trauung haben und keine Familienangehörige wenn möglich min 2 Personen.

Die Ehe im Islam gilt als Vertrag. Es gibt daher die Auffassung, dass auch eine standesamtliche Hochzeit die notwendigen rechtlichen islamischen Bestimmungen erfüllt. Dies nur als Hinweis. Umgekehrt könnt ihr, anders als übrigens in christlichen Kirchen, für euch entscheiden, dass euch nur die religiöse Zeremonie wichtig ist. Das hat dann eben keinen rechtsgültigen Status, aber doch eine große Bedeutung für euch und eure Beziehung zueinander, weil ihr einen Vertrag vor Allah schließt. Sucht euch eine Moschee und einen Imam, dem ihr vertraut und bei dem ihr euch wohl fühlt, und besprecht mit ihm genau eure Situation. Er kann euch bei einer Zeremonie in der Moschee dann vielleicht im Rahmen eines kleinen Vortrags noch einmal genau Auskunft geben, was ihr berücksichtigen solltet in eurer Ehe. Wobei die Frage ist, worin eine solche islamische Zeremonie in Deutschland genau besteht. Dies wird in verschiedenen Moscheen sehr unterschiedlich und oft kulturell beeinflusst gehandhabt. Die Frage ist, was euch in eurer Ehe wichtig ist, und vor allem, was ihr nach Allahs Gesetz vertraglich festhalten solltet. Ich empfehle euch alle Stellen zur Ehe im Koran noch einmal genau zu betrachten. Allahs Segen wünsche ich euch.

Was benoetigt ein Mexikaner um in Deutschland heiraten zu koennen?

Guten Tag,

meinen Partner habe ich in Mexiko kennengelernt. Nun haben wir uns dafuer entschieden zu Heiraten. Da ich aber bald wieder nach Deutschland gehe um zu studieren hat sich mein Partner schlau gemacht und moechte nun seinen Master in Deutschland machen. Daher soll die Heirat in Deutschland stattfinden. Mein Partner spricht kein Deutsch. Nun wollte ich wissen, ob wir ein Visum hier in Mexiko beantragen muessen? Oder ob er ein automatisches Visum erhaelt, nach dem Termin beim Standesamt? Vielleicht hat ja einer Erfahrung und kann uns helfen? Vielen Dank, und liebe Gruesse !

...zur Frage

Steht im Koran das man als Jungfrau in die Ehe gehen muss?

...zur Frage

Mit welcher Köstlichkeit kann ich (Deutscher) einer kurdischen Familie Gutes tun?

Hallo,

unsere Nachbarn sind kurdischer Herkunft. Ab und an bekommen wir immer wieder leckere Zubereitungen, wie gefüllte Weinblätter, überreicht. (extrem lecker) Gern würden wir der Familie, welche leider nur sehr schlecht deutsch spricht, ebenfalls eine (kulinarische) Freude bereite. Wie können wir hier unseren Dank ausdrücken?

...zur Frage

Eltern wollen mich verheiraten was kann ich tun?

bin männlich 20 und wohne bei den eltern habe jetzt seit ca 1 jahr feste arbeit und wollte ausziehen aber meine eltern sind ausgerastet sie sagten aus diesem haus zieht man nur aus wenn man verheiratet ist.. habe zwei brüder die sind verheiratet und ausgezogen und eine schwester die lebt aber in der türkei verheiratet.. damit hat das alles angefangen und jetzt haben die mich oder versuchen es mich zu versprechen und stellen mir ganze zeit irgendwelche frauen vor die nicht mal vernümpftig deutsch können wobei ich eine DEUTSCHE freundin habe und das ist auch gut so..

was kann man dagegen machen? meine eltern sind wieder ausgerastet als ich gesagt habe ich heirate nicht und will raus.. sie sehen das als schande an wenn ich nicht heirate und die ehre ist befleckt und ich würde den familien ruf in den dreck treten..

was würdet ihr machen? einfach ausziehen?

...zur Frage

Islamisch heiraten ohne die Erlaubnis meines Vaters?

Salamu aleikum liebe Geschwister im Islam, zuerst noch wichtige Details damit ihr es besser nachvollziehen könnt. Mein Vater ist deutscher und meine Mutter argentinerin. Mein Vater hatte schon immer ein Problem mit Muslimen und er saß auch schon mal im Gefängnis wegen einem Türken, völlig zu unrecht seiner Meinung nach. Er gehörtete auch früher der rechten Szene an. Meine Mutte hat auch was gegen Muslime weil sie damals als sie nach Deutschland gekommen ist,sie ihr viele Probleme bereitet haben. So bin ich aufgewachsen und muss ehrlich zu geben auch früher eine große Islamhasserin gewesen zu sein. Das hat sich alles schnell geändert als ich dann auf einer Schule gekommen bin, wo 90 prozent Muslime sind. So kam es das ich mit 16 den Islam angenohmen habe alhamdulillah aber ich habe es ihnen verheimlich bis jetzt(bin 18). 2 wochen später habe ich dann einen sehr netten und rechtschaffenen Mann kennengelernt alhamdulillah. Er hat mir den Islam sehr nah gebracht, so habe ich mich ihm versprochen, nartürlich wusste er meine Geschichte. wir haben jetzt keine Beziehung geführt wie man sie kennt aber wir haben uns verliebt und wollen heiraten in sha Allah. Und jetzt das eigentliche Problem. Ich wusste das meine Eltern keine freudensprünge machen würden wenn sie erfahren das ich Moslem bin aber sie sind vollkommen durchgedreht und haben mich sogar für 3 tage auf die Straße gesetzt obwohl ich Schule hatte subhanallah. Nunja da ich heiraten möchte habe ich mein Vater um erlaubnis gefragt und seine Antwort "bei jedem Deutschen würde ich ja sagen mag er noch so ein Idiot sein, aber wenn du ein Muslim heiratest dann bist du nicht mehr meine Tochter". Mir geht es ehrlich gesagt nicht um seine Meinung sondern ich will nur Allahs Zufriedenheit. Ich habe mein Vater gehasst seit ich klein bin denn er ist der böseste Mensch denn ich kenne. Er schnürt Intrigen wie man sie nur aus Filmen kennt. Also liebe Geschwister was soll ich tuhen? Gibt es jetzt gar keine Möglichkeit zu heiraten? So habe ich doch kein Waly der zustimmt. Ich hoffe auf euren Hilfe durch Allah

...zur Frage

Darf eine Muslima einen Christ heiraten wenn er beschnitten ist und man die Kinder muslimisch erzieht?

Ist die Ehe dann gültig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?