Ich möchte mich wieder fühlen wie eine Bettnässerin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest dir diesen Wunsch erfüllen.

Mit einem Gummilaken,oder großem Müllsack,kannst du etwas Sicherheit schaffen.

Da dich der Gedanke nicht mehr loslässt,komme ihm nach.

Eventuell , genügt dir ein einmaliger Versuch,um deine "Neugier" zu stillen.

Einige Menschen mit dieser Neigung,benutzen Windeln,da sie einfacher zu handhaben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute macht sie doch nicht so runter... ich mag das auch aber das ist doch kein Grund über sie Herz und ziehen so hat halt jeder seine Vorlieben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeMue2001
22.07.2017, 10:20

Hattest oder hast du auch so ein Bett?

0

Ich kenne dieses Gefühl und ich wollte auch schon in jungen Jahren immer wieder in die Hose oder ins Bett machen. Diesen Wunsch habe ich auch heute noch sehr oft und wenn ich die Gelegenheit dazu habe, dan erfülle ich mir diesen Wunsch auch.

Wenn dir danach ist und du die Gelegenheit hast, dann tu es einfach, unterdrücken kannst du diese Neigung auf Dauer eh nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich spricht nichts dagegen das Du Dir einen "Matratzenschutz" ins Bett legst.  Deine Mutter wird Dich ja sicher nicht in der Nacht kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist wirklich strange....   aber ich hab dir einen vorschlag.

Ich schenk dir mein problem. Kannst es haben. echt. Ich könnte locker und gut darauf verzichten.

Noah.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?