Ich möchte eine weiße Wand mit weißer Farbe überstreichen?

10 Antworten

Dazu am besten nicht diese billigen Farben aus dem Baumarkt nehmen. Im Farbenfachgeschäft oder in einer Filiale eines der großen Hersteller (z.b. Sto, Caparol, Alligator, Sigma, Brillux usw.) gibt es qualitativ hochwertige Farben in Profiqualität, die denen vom Baumarkt weit überlegen sind. Das zahlt sich nicht nur beim Anstrich selbst, sondern auch in der längeren Haltbarkeit und geringeren Vergilbungsneigung und Schmutzempfindlichkeit an der Wand aus. Auch in der Schadstofffreiheit gibt es Vorteile.

Die Profifarben sind zwar etwas teurer, aber unter dem Strich spart man wieder Geld wegen dem geringeren Materialverbrauch durch weniger benötigte Anstriche. Und die dadurch eingesparte Zeit sollte man auch nicht vergessen.

Entweder mit billiger Farbe 2x streichen oder mit teurer Farbe 1x streichen.

Möge die Macht mit dir sein... immer.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

...wenn es eine gute weiße Farbe ist, deckt sie gleich, ansonsten mußt du 2x streichen.

Probiers aus, meist reicht ein Anstrich bei weißen Untergrund zum Auffrischen.

hab kürzlich eine Garage weiß auf weiß gestrichen ..... war ein Kellen Putz ..... das Weiß war die Eigenmarke von tom und hat beim ersten mal gedeckt.

Was möchtest Du wissen?