Kann ich diese Wand überstrichen oder zuerst Putz abmachen?

 - (Handwerk, Wand, Handwerker)  - (Handwerk, Wand, Handwerker)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil da nicht nur Löcher sonder auch Erhebungen sind, solltest du die wand erst einmal bisschen abschmirgeln. Wenn die neue Tapete etwas dünner ist solltest du wenigstens die grauen Stellen weiß streichen da man es anschließen durch die Tapete durch sehen könnte.

Lg Anti

Da ist der Untergrund nicht gefestigt was deutlich an den Blasen die sich gebildet haben zu erkennen ist, Farbe würde so gar nicht lange halten und auch Tapeten würden wenn die Fläche durch den Kleister feucht wird mit dem Untergrund abfallen.

Die gesammte Fläche muss mit einem Tiefengrund gefestigt werden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ist das jetzt Putz oder Tapete? Wenn Putz muss du erst mal dafür sorgen das die Wand eben ist. Heißt Knubbel entfernen und beiputzen.

Ganz rechts ist noch eine Bahn Tapete. Bei der Wand habe ich die Tapete entfernt daher diese Rückstände und etwas abgegangener Putz

0

Löcher schließen und mit Raufaser Tapezieren.

Oder Tapete.

Muss ich weiße Muster Tapete dann nochmals streichen? (So wie diese Art Tapete ganz rechts

0

Was möchtest Du wissen?