Ich kann meinen Arm "überstrecken" Warum?

4 Antworten

Ich hab das auch, zwar nicht so sehr im Arm, dafür im Rücken. Hyperflexibel/hypermobil, nannte mein Orthopäde das und verschrieb mir Krankengymnastik, speziell für die Rückenmuskulatur, weil ich keine Stunde gehen oder stehen konnte ohne Schmerzen zu haben. (Körper fiel quasi auseinander ohne die Stütze durch die Bänder)

Solange es dir keine Schmerzen bereitet, ist das harmlos, du bist nur etwas gelenkiger als andere (ist was anderes als sportlich ;) )

Hey deine Shnen sind einfach etwas zu lnag ... das haben viele Beosnders in der Pupertät können das viele da die bänder und so da sehr weich oder so werden ( mein arzt hat mir das iwann mal erklärt ) bei den meisten geht es danach wieder weg ..bei anderen bleibt es einfach so ... abr so schlimm ist es doch nicht oder ?

Ich hab mir meinen arm gebrochen und er ist falsch zusammengebrochen .. jetz kann ich ihn nur noch 90 grad beugen und sehr wit überstrecken ..sieht ekelig aus :D

ach du meine güte ..tippfehler bis zum geht nicht mehr

*Sehnen * lang *zusammengewachsen ...

omg tut mir leid

0

Hmmm ich hatte mir den linken arm auch mal gebrochen da war ich 6. Und den linken kann ich weiter überstrecken als den rechten könnte es auch daran liegen?

0

hallo, sowas nennt man hypomobilität und das heisst, dass deine sehnen einfach ein bisschen zu lange, oder überstreckt sind.

Ist soetwas "schlimm"?

0
@Xyralia

nein sotwas ist nicht schlimm

In meinem fall schadet es die Bänder ...aber dein Arm ist ja auch nicht falsch zusammengewachsen oder ? :D

0
@Naturwunder

Weiß ich nicht hüst hatte ihn mal gebrochen und worde operiert da war ich 6

0

Was möchtest Du wissen?