Ich kann meine aufgenommenen Filme nicht abspielen :(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stopf mal die .001 in den VLC Media Player und schau was passiert.

Wenn das keine kaputtzertifizierte Krüppelhardware (Sky, Kabelnetzbetreiber, HD+) hast du da einen stinknormalen MPEG2 (oder bei HD MPEG4) Stream und da ist es egal was für eine Dateiendung ist, im Prinzip sollte das alles funktionieren. Die Endungen sind nur Containerformate, sofern alles nach rechten Dingen zugeht.

Ansonsten, benenn die Datei mal von .001 auf .mpeg um, dann sollte sogar der Windows Media Player das klaglos abspielen.

Wenn du allerdings zertifizierte Hardware benutzt ist nicht auszuschließen, dass du es mit verschlüsselten Dateien zu tun hast. Dann wirds so leider nichts.

Leider hat es nicht funktioniert. Danke trotzdem :D

0

Viele Receiver zeichnen in einem eigenen Format auf, dass ABSICHTLICH nicht am PC lesbar ist oder nur Bild (ohne Ton) sichtbar ist. Die Hersteller halten sich damit an die Vorgaben der Filmindustrie, damit digitale Kopien der TV-Mitschnitte nicht kopiert oder auf DVD gebrannt werden können.
Siehe auch hier:
http://www.gutefrage.net/frage/aufgenommene-sendungen-vom-tv-auf-pc-anschauen

Fernsehen von Externer Festplatte auf PC übertragen?

Hallo, ich habe einen Technisat Receiver und nehme das Fernsehen auf der My Passport AV-TV Festplatte auf. Jetzt habe ich die mal angeschlossen an meinem Mac, um die Filme dort zu gucken, jedoch sind auf der Festplatte nur ganz viele ts Dateien zu einem Film und nicht der Film in einer Datei. Kann ich die ts Dateien zu einer mp4 datei z.B machen?

...zur Frage

Wie kann ich einen aufgenommenen Film am PC abspielen?

Ihr kennt doch diese Festplatte am Fernsehen mit der man das Fernseh-Programm aufnehmen kann?

Diese habe ich am PC verbunden, weil ich sehen wollte, ob ich die Filme auch auf dem PC gucken kann, weil ich diese auf eine CD brennen will, quasi eine DVD. In der Festplatte waren dann mehrere Dateien (glaube 5) und ich habe auf allen geklickt, da kam aber dann nur eine Nachricht, die sagte, dass es nicht abspielbar sei.

Natürlich habe ich dann im Internet nachgeschaut. Da stand, dass das Format vom Fernsehen anders sei und der PC das nicht lesen kann, oder so. Da stand auch nicht, wie man das so macht, dass es abspielbar ist.

Jetzt zu meiner Frage:

Wie kann ich die Datei abspielen bzw. kann man sich da etwas herunterladen, damit das Format geändert wird und abspielbar ist oder so was Ähnliches?

Bitte nur ernste Antworten! Ich kenne mich in dem Bereich nicht so gut aus.

...zur Frage

Technisat HD+ Receiver

Hallo ich habe mir vor kurzem einen Technisat HD+ Receiver zugelegt, der auf dem USB-Stick aufnehmen kann, ich habe gleich einen Film aufgenommen, alles geklappt, ohne Problemme! Danach wollt ich mir die Filme auf dem PC anschauen, doch dann kann ich die dateien (.ts) nicht öffnen, anschauen! -ich habe schon probiert sie zu konvertieren, doch kein programm kann es irgentwie öffnen/konvertieren! Bitte helft mir!! Da heut Weihnachten ist, schenk ich euch die Rechtschreibfehler :D xD

...zur Frage

Warum zeigt der DVD Player die Untertitel nicht an?

Ich habe eine AVI-Datei und die dazu gehörigen Untertitel im sub/idx-Format. Der VLC-Player spielt die Videodatei mit den passenden Untertitel ohne Probleme ab.

Brenne ich jedoch genau diese Kombi auf eine DVD und lasse das Video von meinem DVD-Player abspielen, so läuft zwar das Video aber die Untertitel werden nicht angezeigt.

Woran könnte das liegen? Erkennt mein DVD-Player das sub/idx-Format nicht? Müsste ich das sub/idx-Format in eine .srt-Datei umwandeln? Wenn ja, wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?