Ich habe nach 9 Monaten Beziehung keine Lust mehr auf Sex?

10 Antworten

Also laut der größten Studie der Welt (Oxford) zum Thema Liebe und Trennungen scheitern die meisten Beziehungen, weil der Sex nicht stimmt, oder genauer weil nicht über sexuelle Geheimnisse geredet wird.

Es kann also sein, dass du in Wirklichkeit eigentlich ganz andere Bilder in deinem Kopf hast, wie der Sex aussehen müsste, damit du auf deine Kosten kämst und dich gar nicht bremsen könntest. Dazu kommen dann zusätzlich Körperstellen, die besonders empfindlich sind und dich praktisch schon allein ins Bett locken.

Ich persönlich habe festgestellt, dass viele Frauen es toll finden massiert zu werden und das daraus dann oft Sex wird. Denk mal über die verschiedenen Ideen nach und am besten schreibe dir deine Gedanken dazu auf. Oft verändert man sein Verhalten nur, wenn man sich schriftlich dazu seine Gedanken macht.

Falls du dir sagst - das hilft mir noch nicht weiter - könntest du deinem Freund auch den Auftrag geben sich selbst ungewöhnliche Sexuelle Handlungen zu überlegen, die euren Sex total verändern sollen. Nur mal als Beispiel: es könnte sein, dass er dir in einem Waldstück die Augen verbindet, du eine Klamotte von dir ausziehen sollst. Dich dann drehst. Ein Stück läufst. Wieder eine Klamotte ausziehst, dich wieder drehst, wieder ein Stück läufst. Bis du alle Klamotten los bist. Und dann hast du 1 Std., bei der du deine Klamotten suchen musst, ansonsten wirst du bestraft. Jedes Geräusch im Wald würde dann dir das Gefühl geben, dass da noch andere zuschauen und du kannst dir auch nicht sicher sein, dass dein Freund nicht auf dich stürmt.

Darf ich mal fragen, wie Ihr verhütet? Falls es hormonell ist, könnte hier eine Ursache zu finden sein.

Auf der anderen Seite ist es schon auch ein Stückweit normal, dass sich nach der "rosa-Wolken-Phase" auch Alltag einschleicht und man nicht mehr ganz so wild aufeinander ist...

22

Normalerweise würde ich dir vor allem wegen der Verhütung Zustimmen.

Aber sie hat bereits im Februar und April dir Frage mit ähnlichem Inhalt gestellt.

Also hat sich das nicht so entwickelt jetzt, sondern es war von Anfang an bereits so, dass sie nicht jeden Tag Lust hätte.

4
3

Ich verhüte mit der Pille, aber ich habe sie schonmal gewechselt gehabt, da wir das Problem vor einer Weile schonmal hatten. 
Was kann ich denn jetzt dagegen machen, dass wir wieder mehr wild aufeinander werden?

0
43
@anna191288

Naja, künstliche Hormone sind künstliche Hormone - vielleicht solltet Ihr auch hormonfreie Methoden umsteigen? Gibt durchaus einige, die zum Teil sogar sicherer sind als die Pille - und nahezu keine Nebenwirkungen haben.

2

Hey

Das ist ganz normal
Ich bin mit meinem Freund fast 1 Jahr zusammen.
Wir fallen auch nicht mehr so übereinander her wie am Anfang.
Bei mir ist es viel die Ausbildung die mir echt zu schaffen macht das Abends einfach das Bett zum schlafen attraktiver ist als der Sex.

Man muss lernen für seinen Partner Zeit einzurichten ich lerne es gerade auch.
Oder mal was anderes ausprobieren.
LG

Wie findet man sich mit dem Gedanken ab, wenn der Ex mit einer anderen schlafen würde?

Ich hab mich vor 2 Monaten von meinem freund getrennt und wir haben trotzdem Kontakt und versuchen Freunde zu sein, dennnoch würde ich damit nicht klarkommen, wenn er mit einer anderen schlafen würde irgendwann was er aber nur in einer neuen Beziehung machen würde.

Wie kann ich mich damit abfinden das er irgendwann eine neue Partnerin hat und auch mal mit ihr schlafen würde, der Gedanke daran tut extrem weh.

...zur Frage

Seit 2 Jahre Beziehung?

Wie kann ich wieder geil auf mein Freund werden ich finde ihn irgendwie nicht mehr attraktiv bin seit 2 Jahren mit ihm zusammen und finde denn Sex langweilig habt ihr irgendwelche Tipps

...zur Frage

sex mit freund, eltern es erzählen?

ich bin schon länger in einer beziehung und bin auch sehr glücklich mit ihm, wir schlafen auch öfter miteinander. Meint ihr ich soll das meinen eltern erzählen oder geht die das nichts an? Falls fragen aufkommen sollten wie alt ich bin - in 2 wochen 16

...zur Frage

Die Beziehung harmonisch, der Sex fraglich. Liebt oder nutzt er mich?

Hallo, ich schreibe heute aus purer Verzweiflung.

Mein Freund (36) und ich (29) sind seit 1,5 Jahren in einer Beziehung.

Er hat sehr viele Probleme mitgebracht aber ist ein ganz toller Mensch. Er ist einfach toll zu meinem Kind, zu meinen Eltern und auch zu mir.

Allerdings ist der Sex Katastrophe. Am Anfang war es mir nicht bewusst da wir uns nicht täglich gesehen haben. Jetzt wohnen wir zusammen.

Er mag nicht sonderlich viel Sex. Wenn wir miteinander schlafen dann nur wenn er es möchte. Ich werde grundsätzlich abgewiesen. Meist ist es auch ne schnelle 3 min Nummer wobei ich ihn dabei oft recht herzlich wenig interessiere. Er ist fertig und ich kümmere mich dann meist selbst um mich. Er ist aber auch manchmal unsicher bei mir da ich nicht unerfahren bin und mich und meinen Körper kenne. Ausserdem haben wir meist Sex wenn ich schon fast komplett schlafe oder er was getrunken hat. Das mit dem schlafen verstehe ich nicht?!

Vor ein paar Monaten hat er mir gestanden dass er meinen Intimgeruch nicht mag. Habe es abgeklärt, da passt alles. Hygieneartikel habe ich alle durch. Es hat nichts geholfen. Sobald ich erregt werde, mag er den Geruch nicht. Auch seinen eigenen übrigens nicht. Beim Thema Geruch ist er eh sehr empfindlich. Habe das auch nie zuvor zu hören bekommen. Oralsex mag er wohl allgemein nicht so.

Unsere Beziehung ist sonst sehr schön und sonst eigentlich nicht egoistisch aber der Sex ist ein leidiges Thema. Sobald ein Gespräch nur in die Richtung geht, steht er auf und geht, ignoriert mich oder wird laut.

Er hatte es nicht einfach. Seine Ex war sehr kalt. Er hat sich erst an Aufmerksamkeit gewöhnen müssen und schätzt das mittlerweile sehr.

Ausserdem war seine Ex sehr schlank. Ich bin mollig. Würde mich trotzdem als attraktiv bezeichnen. Was er mir, zumindest verbal, bestätigt. Er meint nur immer das er die Beziehung nicht auf Sex aufbauen möchte und ihn mit der Thematik ziemlich nerve..

Kann es vielleicht sein, dass er mich sehr mag. Sich wohl fühlt und mich schätzt, mich aber schlichtweg einfach nicht attraktiv genug findet? Das ich seine Lösung bin. Ich helfe ihm seine Vergangenheit aufzuarbeiten. Telefoniere zb weil ihm das nicht sehr liegt.

Bin ich nur praktisch für ihn oder liebt er mich und es liegt vielleicht an ihm? Ich möchte diese Beziehung nicht aufgeben aber der Sex frustriert mich doch sehr da ich mich mittlerweile nicht mehr als attraktiv genug empfinde.

Ich wäre Euch sehr dankbar über Tipps 🍀

...zur Frage

Wie seht ihr das, andere Geschlecht noch Attraktiv trotz Beziehung?

Hallo,

Meine Frage ist, Wie seht ihr das? bitte ernstgemeinte Antworten.

Ist das andere Geschlecht für euch noch Attraktiv, obwohl ihr in einer Beziehung seid(gewesen seid)? Attraktiv in dem Sinne von miteinander Schlafen (kennenlernen) und nicht nur einfach nur schön?

Vorgeschichte: Meine letzige Beziehung ist in die Brüche gegangen, weil sie andere Männer zu attraktiv fand. Bei mir war es so, das ich wo ich sie noch als Freundin hatte, wirklich kein Interesse an anderen Frauen hatte. Ich fand andere zwar gutaussehend (wirklich wennige) aber dennoch ich war sehr loyal im Kopf. Zum Ende wo wir beide wussten, dass es mit uns nichts mehr wird, Fand ich andere wieder mehr Attraktiv. Ich wusste allerdings im nachhinein dass (was ich früher bemerken hätte sollen) sie manch andere Männer immer anders sah als nur "Nett". Ich weiß das bei einigen das Gefühl ist sich weiter zu pflanzen besteht - auch in der Beziehung und bestimmte Hormone ausgeschüttet werden wenn man eine Person liebt.

Frage steht oben. Danke

...zur Frage

schlaflos wegen ihm?

Hei liebe Leute :)

Ich bin in einer wunderschönen Beziehung (18 und 21 J.) und sehr glücklich momentan.. doch ich krieg fast keinen Schlaf.

Jeden Abend bleiben wir lange auf und reden oft bis am frühen Morgen oder wir gucken Filme, gehen spazieren oder schlafen miteinander aber ich krieg fast keinen gesunden Schlaf.

Ich hab so lange auf die Zeit gewartet wo wir miteinander so viel machen können und bin auch echt glücklich.. doch ich hab Angst dass diese Zeit aufhört wenn ich öfters früher schlafen gehe.. Ich kann ihm auch immer sagen, wenn schlafen gehen möchte aber ich geniesse diese Zeit so mit ihm dass ich gar nicht schlafen gehen will..

Was soll ich tun? Ich bin glücklich aber schlaflos..

Vielen Dank für eure Antworten <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?