Was du "gehört" hast, stimmt so nicht. Was meinst du, warum es für Frauen so sehr viel mehr Toys für die SB gibt (siehe z.B. eis.de)?

Und seitdem sich die Erkenntnis durchsetzt, dass SB sogar gesund ist, haben auch die Frauen nicht mehr so viele Hemmungen, offen darüber zu reden und "zuzugeben", dass sie es vermutlich genau so oft (und sie können oft viel öfter kurz hintereinander) machen und genießen!

https://www.rtl.de/cms/masturbation-so-gesund-ist-selbstbefriedigung-fuer-sie-4019981.html

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/masturbation-darum-ist-masturbieren-gesund.html

https://www.brigitte.de/liebe/sex-flirten/jeden-tag-masturbieren--diese-frau-hat-es-probiert-10887318.html

Also: Genieße es, so oft du magst und Zeit dafür findest!

...zur Antwort

Das kann dir nur dein Frauenarzt sagen.

Also mach einen Termin aus.

...zur Antwort

Ihn vor die Tür setzen, weil so etwas egoistisch und respektlos ist und auf Dauer nicht besser werden wird.

Für solche Männer sind Frauen reine Sexobjekte zur Befriedigung der eigenen Bedürfnisse. Deine Bedürfnisse sind für ihn Nebensache und unwichtig.

Solche Männer ändern sich nicht.

Du kannst dich nur selber retten.

...zur Antwort

Setz dich doch nicht so unter Druck.

Natürlich kannst du erzählen, dass es dir im Moment gut geht!

Ein lohnendes Thema!

Vielleicht auch mal ein paar Gedanken darüber, warum das so ist!

Sei froh, dass du einen Therapieplatz hast!

...zur Antwort
Ich soll ihm nicht anzüglich snapen

Der will doch nur sein sexuelles Vergnügen und will dich dafür benutzen!

Sei dir mehr wert und trete ihn in die Tonne!

Und verschicke NIE nudes!

...zur Antwort

Beim mastubieren Beine/ Po anspannen - Krämpfe und Muskelkater?

Hallo! (w)

Ich hoffe diese Frage ist in Ordnung, auch wenn sie etwas persönlich und sexuell ist. Mein Problem ist, dass ich fast seit ich mit dem mastubieren angefangen habe, meine Unterschenkel, Oberschenkel und den Po anspanne. Ich glaube der Beginn des Anspannens war als ich mich mit dem Duschkopf (Wasserdruck) befriedigt habe. Aber dann habe ich auch angefangen meinen Körper anzuspannen wenn ich mit den Finger, Vibratoren oder anderen Hilfsmitteln mastubiert habe.

Am Anfang kann ich mich noch entspannen aber sobald es zum Höhepunkt kommt MUSS ich zumindest meinen Po anspannen. Ich habe das Gefühl, dass durch das anspannen das Gefühl stärker ist, und ich kann dadurch sehr schnell kommen. Beim Sex tue ich das nicht, und es ist dann definitiv nicht so leicht für mich zu kommen, als wenn ich mastubiere.

Nun, ich habe schon öfters versucht echt ganz entspannt zu bleiben aber es kommt immer zu dem Punkt wo ich meinen Körper anspanne. Ich habe gelesen, dass manche Leute meinen man sei nicht entspannt und sei gestresst, aber ich liebe das mastubieren und fühle mich dabei sehr wohl. Ich würde gerne wissen, woran das liegt und ob ich das wieder los werden kann. Ich habe nach dem mastubieren oft sehr zittrige Beine und spätestens am nächsten Tag sehr intensiven Muskelkater in den Beinen (so das ich nicht mal mehr in die Knie gehen kann oder Treppen runter gehen ohne dass mir die Beine weh tun). Ich muss auch anmerken, dass ich sehr lange und oft mastubiere (also ich komme dann einige Male und das ganze dauert oft bis zu zwei Stunden im maximalfall - mit Pausen natürlich). Dafür gebe ich dann für ein mindestens eine Woche Ruhe.

Kann mir jemand helfen bzw. sagen wie ich das ändern kann?
Bitte keine nicht hilfreichen Antworten wie "Hör auf zum mastubieren" oder "Spann deinen Körper nicht mehr an" weil das bringt nichts.

Falls sich Ärzte (v.A. Frauenärzte) unter den Lesern befinden, wäre es sehr toll wenn jemand Erklärungen hätte.
Danke!

...zur Frage

der Orgasmus lebst davon, aus einer extremen Körperspannung schlagartig in die totale Entspannung zu fallen. Dein Erleben ist völlig normal und es gibt sehr viele Frauen, die eine ähnliche Anspannung der Po- und Beinmuskeln usw. brauchen und herbei führen, um dann um so intensiver den Orgasmus zu erleben.

Und wenn du dir oft so viel zeit zum Masturbieren nimmst, dann hat sich das Lustempfinden im ganzen Körper ausgebreitet und so kann diese letzte einem Endspurt gleichende Anspannung im ganzen Körper entstehen.

Genieße die Intensität deiner Orgasmen und mach dir nicht zu viele Gedanken darüber.

Es ist alles in Ordnung damit.

https://www.freundin.de/psycho-liebe-sex-der-weibliche-koerper-was-passiert-beim-orgasmus-der-frau-157841.html

...zur Antwort

1. Vibrations-App

Das Smartphone ist natürlich nicht das hygienischste Hilfsmittel zur Selbstbefriedigung, aber mit ein paar Tricks verwandelt es sich, wenn Du willst, in einen vibrierenden Orgasmushelfer. Dafür gibt es verschiedene Apps. Scrolle Dich mal durch Deinen App Store und schaue, welche kostenlose App was für Dich ist. Bei den meisten kann man ein selbst kreiertes Vibrationsmuster erstellen. Bevor Du Hand, ehhm, Handy anlegst, packe es in eine Tüte. Die schützt Dein Handy vor Feuchtigkeit und Dich vor Keimen und Bakterien. Lege Dein Smartphone auf Deine erogenen Zonen und habe Spaß! Aber Vorsicht: Dein Smartphone solltest Du nicht einführen! Sollte eigentlich klar sein, aber wir sagen es lieber nochmal. Die Gefahr, dass es Dich verletzt oder stecken bleibt musst Du nicht riskieren. Dafür haben wir weiter unten bessere Hilfsmittel für Dich!

Quelle: https://www.maedchen.de/love/selbstbefriedigung-mit-alltagsgegenstaenden

...zur Antwort

Durch Schmerzen (und Stress) wird im Körper die Endorphin Ausschüttung in Gang gesetzt.

Und Endorphine werden ja auch "Glückshormone" genannt, weil sie schmerzlindernd und beruhigend wirken.

Durch das sich Zufügen von Schmerzen wird also der Stoff im Körper produziert, der anschließend zu den Gefühlen führt , die du als beruhigend und angenehm erlebst...

...zur Antwort

Es ist gut, dass du ihm keine Bilder von dir geschickt hast!

Mach das bitte auch nie!

Egal bei wem.

Die Bilder bleiben für ewig im Net und du weißt nicht, was Kriminelle alles damit machen!

Außerdem bist dann erpressbar, wenn es mal nicht mehr so gut mit dem "Freund" läuft.

Er könnte z.B. immer mehr Fotos (und auch videos) verlangen und damit drohen, dass er deine Bilder ins net stellt oder anderen zeigt.

Also: Niemals Nudes oder Ähnliches verschicken!

Es hat schon die schlimmsten Dramen gegeben, bis hin zu Selbstmorden!

Dein Bauchgefühl hat absolut recht!

...zur Antwort

Vermutlich wisst ihr schon eine Menge darüber, aber vielleicht findest du hier noch etwas, was Ursache ist und was man machen kann:

https://www.josera.de/shop/hundefutter/haarausfall-bei-hunden.html

https://futalis.de/hunderatgeber/krankheiten/haut-und-fellprobleme/haarausfall

https://www.bellos-gesundheit.de/haarausfall-beim-hund.html

...zur Antwort

Hier findest du noch einige Infos dazu:

https://www.gesundheitswissen.de/liebe-und-partnerschaft/lust-und-leidenschaft/selbstbefriedigung-ist-masturbation-gesund/

https://www.stern.de/gesundheit/selbstbefriedigung-sex---an-und-fuer-sich-3509616.html

https://www.womenshealth.de/artikel/gruende-warum-selbstbefriedigung-grossartig-ist-217520.html

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/masturbation-darum-ist-masturbieren-gesund.html

Du siehst: Die Selbstbefriedigung ist ein Geschenk des Himmels!

...zur Antwort

Zu ihm beim ersten Date auf keinen Fall.

Öffentlicher Ort wäre angemessen, um sich gegenseitig "real" zu beschnuppern.

Mehr nicht.

Du wirst schnell sehen, was er will, wenn du dich erst mal zurück hältst.

...zur Antwort

Mal einen Baum aus dem von unten nach oben verschiedene Zweige wachsen (traurig hängend, aufrecht usw) mit verschiedenfarbigen Blättern (je nach Ereignis), Blüten, geschmückt mit Symbolen, die Gutes und Schlechtes ausrücken...

...zur Antwort

Dann rede doch mal mit deiner Freundin über das Problem!

Wirkliche Freundschaften halten so etwas aus.

...zur Antwort

Ich kann ihm einfach nicht mehr vertrauen. Was soll ich tun?

hallo

ich habe einige Probleme in meiner Beziehung und eines davon was mir und ihm das Leben zur Hölle macht ist dass ich ihm einfach nichtmehr vertrauen kann

anfangs der Beziehung hatte ich ihm sehr viel Freiraum geschenkt sowie Zeit mit Freunden usw er ist zu Hochzeiten gegangen außerhalb Deutschland und war dann auch mal Tage weg ohne mich überhaupt zu fragen ob ich mitkommen möchte wobei mir das dann auch egal war da ich es ihm gegönnt hatte

bei einer dieser Nächte wo er angeblich mit der Familie war war er in Wahrheit im Club und hatte sein Handy bis 7 Uhr morgens ausgeschaltet und mir nix davon erzählt

er war schon öfters mit Frauen oder feiern gegangen wo ich nur zuhause rumsaß (hat sich nach nem Jahr geändert da ich eingesehen hatte dass es ihm egal ist und ich dann auch anfing woanders Kontakte zu machen wie er)

momentan sagt er er macht nix mehr und hat kein Kontakt zu Frauen wobei immer wieder irgendwas rauskommt da ich momentan auch scharf drauf achte wegen meinem Misstrauen

immer sind irgendwelche neuen Frauen in seiner Kontaktliste (ich darf sein Handy nicht anfassen oder überhaupt angucken dann gibts nämlich Stress) wenn ich von der Seite mir mal angucke was er aufm Handy rumtippt

er hat auch mehrere Instagram Accounts die ich leider auch mal gestalkt hatte

es sind angeblich unbenutzte alte Accounts von dem die aber täglich neue follower gewinnen und verlieren aber darauf hab ich ihn nur 1 x angesprochen und er hat alles verneint

er sagt immer ich solle ihm trauen und er hat Garkein Kontakt mehr mit Frauen und ich möchte ihm so sehr glauben aber ich kann’s einfach nicht

es zerstört mein Alltag und meine Ruhe bin andauernd gestresst und paranoid ich denke an nichts anderes mehr

was soll ich nur machen? Wie kann ich vertrauen wieder aufbauen ? ihn kümmert es 0 er schreit mich jedesmal an wenn ich versuche mit ihm darüber zureden

sind seit mehr als 2 Jahren und beide junge Erwachsene

...zur Frage

Die Beziehung beenden, bevor es noch schlimmer wird.

So jemand ändert sich nicht mehr - im Gegenteil, es wird noch schlimmer werden.

...zur Antwort

Nein ganz sicher nicht.

das ist dein normales Brustwachstum.

Hat halt etwas später eingesetzt.

Bis ca. 18 können deine Brüste noch wachsen.

Sei froh, dass du nun auf Natürlichkeit und Echtheit setzt!

...zur Antwort

Mach dir keine unnötigen Sorgen.

Angezogen ist oft mehr erotisch, als halb oder ganz nackt.

Und die bewusst gezeigte Nacktheit finde ich einfach albern und abturnend.

Zur Zeit ist es halt im Trend, möglichst viel vom Körper zu zeigen (glattrasiert) und im Gesicht einen Vollbart zu haben...

Und fast alle machen diesen Irrsinn mit.

In Zehn Jahren ist das wieder ganz anders...

...zur Antwort