Ich vermisse meinen besten freund so sehr was ratet ihr mir (langer Text)?

Guten abend, ich habe vor 3 1/2 Jahren einen jungen kennengelernt, der zugleich mein erster bester freund wurde. Damals waren wir beide 13 jetzt bin ich 16 und er 15.

Wir haben über diesen Zeitraum uns sehr gut kennengelernt und habe mich auch vor 2 Jahren in ihn stark verliebt und ich hatte das Gefühl er War auch in mich verliebt (und das hat sich bestätigt, da er es Zugab diesen sommer) Wir waren immer zusammen egal wo, haben zusammen gelacht und geweint. Er War der erste dem ich kein Leben anvertraute. Wir haben und auch wie ein pärchen verhalten und das schon immer, jedoch gab keiner von uns zu das er den anderen liebt.

Wir hatten nie Streit bis vor einem halben jahr. Im Oktober 2017 bin ich umgezogen und konnte mit ihn nur noch übers Handy Kontakt halten, jedoch War dies kein Problem. Im August 2018 bin ich wieder in seiner nähe umgezogen und wir verabredeten uns.

Wir haben gekuschelt, uns umarmt oder ich lag auf seinem Bauch oder er auf meins. Wir hatten oft blickkontakt usw. (Die zeit an der wir verliebt waren War von meiner Seite weg jedoch anscheinend von seiner nicht.)

Dann folgte einen 2. Treffen vor meinem Geburtstag und ich habe es davor nicht gewusst was passieren wird.

Wir gingen an einem ruhigen Ort wo wir allein sein konnten. Wir redeten viel (wie immer) und natürlich haben wir Wie immer auch gekuschelt und haben uns zum 2. Mal in einer komischen Position hingesetzt (d.h. er liegend auf den Po auf den Gras mit gespreizten beinen und ich auch liegend ihm gegenüber, sehr nah wo meine beine gespreizt in ihn waren/ klingt das logisch? :/)

Nach einiger zeit haben wir uns wieder auf der Bank hingesetzt und haben uns sehr tief in den Augen geschaut. Aufeinmal sind wir dann auf den Boden gefallen (ja klingt komisch, haben viel gelacht) und er lag dann mit den Kopf mir gegenüber sehr nah, was darauf Folgte, dass er mich küsste.

Ja ich erwiderte den Kuss jedoch unterbrach ihn, da ich angst hatte ihn zu verlieren als bester freund und er War mir einfach viel zu wichtig. (Beim Kuss fasste er mich an meiner vagina, worauf ich seine Hand weg nahm von dort und dann lies er es gut sein)

Wir haben dann aufgehört und machten uns auf den weg nachhause.

Ich erzählte ihn von meiner angst und dann schreiben wir nur noch. Er War auch der Meinung wir sollten es lassen, jedoch hatte ich mich schon an den Gedanken verliebt mit ihn eine Beziehung zu führen usw. Aber zu spät.

Seit dem haben wir keinen Kontakt mehr (12 September 2018)

Ich dachte ich kann ihn vergessen, ihn auslöschen aus mein leben, aber ich erinnere mich oft an ihn und wenn ich dies tue habe ich ein komisches Gefühl.. ein unbeschreibliches..

Was soll ich den tun?

Freundschaft, Beziehung, Kuss, Junge, bester Freund, Kontakt, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Ich fühle mich total doof und fühle es gar nicht das ich mit meinem Freund zusammen bin?

Abend, ich (16) und mein Freund auch mögen uns sehr. Wir gehen auf die gleiche Schule, in der gleichen klasse und sitzen nebeneinander.

Alles hat damit angefangen das wir durch ein gemeinsames Projekt vor 2 Monaten uns näher kennengelernt haben und gingen miteinander sehr oft aus.

Wir haben über alles mögliche geredet, uns selbst, unsere Eltern oder andere Sachen.

Am 21.12.18 hat er mich dan gefragt ob ich mit ihn zusammen sein möchte, ich sagte ja und er fragte ob das wirklich so ist, darauf erwiderte ich wieder ein ja. Am Ende der Konversation haben wir uns nicht geküsst ,wie ich mit anderen es immer machte, nachdem wir zusammen kamen, sondern eher umarmt.

Und so ging es dann weiter. Umarmung bei der Begrüßung und Umarmung beim Abschied, mehr war da seit dem Datum nichts bzw. In dieser Zeit.

Er hatte bisher auch keine Freundin und ist auch eher zurückhaltend. Als ich ihn diesen Montag drauf ansprach wegen der nähe, Schüchternheit etc. (Wollte jedoch nicht so genau drauf eingehen) Meinte er, dass der Anfang immer schwer ist. Da hat er recht, jedoch finde ich es nicht normal, dass man sich in einer Beziehung nicht küsst oder mal kuschelt oder die Nähe des anderen nicht Sucht.

Ich mein wir sind beide 16 und vielleicht traut er sich nicht aber was soll ich den tun? Soll ich den ersten Schritt machen? Oder ihn wieder drauf ansprechen?

Ich würde ihn ja so gerne mal einfach küssen, da wir oft flirten oder intensiven augenkontakt haben, oder mal mit ihn kuscheln oder einfach mal länger in den armen halten..

Liebe community, habt ihr einen guten Rat den ihr mir mitteilen könntet?

Ich habe bereits auch mit meiner Mutter geredet und mit einer sehr engen Freundin. Dabei kam das meine Mutter der Meinung ist, ich soll es sein lassen mit den ersten Schritt machen, weil er mich dann als narin wahrnimmt und die Freundin meint ich soll den ersten Schritt machen.

Was meint ihr den?

Dankeschön das ihr euch die zeit genommen habt den langen Text zu lesen.

Liebe, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Küssen, kuscheln, Liebe und Beziehung, verknallt, zusammen sein, Körperkontakt
4 Antworten
Findet ihr das doof/Schule abbrechen für Ausbildung?

Ich merke schon das mir der weg zum realabschluss nicht leichfällt.

Ich stehe in allen Fächer auf eine 3 ausser in deutsch und in English, dort habe ich eine 4 und in Mathematik sowie Soziales stehe ich fast auf eine 2.

Ich bemühe mich wirklich und lerne auch für die Proben, mal mehr mal weniger, jedoch schaffe ich es nie so wirklich in den fächern wie z.b. PCB(Physik/Chimie/Biologie) oder GSE (Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde) eine 1 zu schreiben egal wie viel ich dafür auch lerne. 

Ich habe auch sehr besonders Schwierigkeiten mit Deutsch und Englisch und komme da wirklich nur mit den Noten 4/5 immer durch..

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen eine ausbildung anzufangen.

Ich habe vor dieses jahr noch zu beenden (V1) und das 2 Jahr nicht mehr zu machen (V2) (neues System um das Abschluss zu erlangen).

Dann würde ich im September eine Ausbildung machen/Anfangen wollen als Zahnmedizinische Fachangestelltin, da wenu ich einen schlechten Realabschluss habe, wiederum es schlecht aussieht, jedoch habe ich ein Quali mit einem Schnitt von 1,8, was besser ist als ein Realabschluss mit 3,5 etc. Oder?

Ich empfinde diese Schule, die ich momentan besuche als Stress und komme damit nicht klar, leider.

Meint ihr das ist der richtige weg?

Was würdet ihr machen wenn ihr das gleiche wie ich empfindet würdet und welche Erfahrungen habt ihr mit solchen Bildungsgängen gemacht?

Schule, Stress, Ausbildung, Zahnmedizinische Fachangestellte, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
6 Antworten
Sollte ich mit meiner Mutter drüber reden/ sie ist die Schwester von meiner Tante (16Jahre)?

Hallo, ich habe etwas auf der Seele.

Meine Tante die in dem gleichen alter ist wie ich hat mir gestern sehr wichtige Sachen gesagt die sie ansonsten nicht alles jemand anderen sagen kann.

Jedoch mache ich mir sorgen und sehr Angst um sie. Sie isst nichts damit sie sich selbst weh tut. Sie hat mich hingedeutet, dass sie sich vielleicht auch schon selbst verletzt hat und sagte, sie sieht in diesem Leben keinen Sinn mehr. Kurz gesagt: ja Sie hat selbstmordgedanken, isst immer weniger bis Längere zeit nichts und weint jeden Tag. Das einzige was sie von dem sterben abhält ist ihr freund mit dem sie seit einem halben jahr zusammen ist.

Mit meiner Mutter verstehe ich mich sehr gut und rede immer über meine sorgen und Ängsten mit ihr. Sie ist auch ihre Schwester und sie sieht auch das sie in letzter zeit sehr komisch ist.

Ich habe meiner Tante auch vorgeschlagen mit ihr zusammen und ihrer Schwester zu reden, jedoch hat sie nicht eine all zu enge Beziehung mit ihr und traut sich einfach nicht bzw. Es ist ihr auch unangenehm.

Soll ich mich mit meiner Mutter zusammensetzen und mal mit ihr drüber reden oder lieber es sein lassen?

Aber ich kann doch auch nicht mit ansehen wie sich meiner Tante zu Tode hungert, sie ist dünner geworden seit Sommer und wird auch immer und immer dünner.. Ich habe Angst, dass sie in eine Depression und Essstörung hineingerät bzw. Mitlerweile auf den besten Weg dahin ist..

Bitte um eine Hilfe wie ich ihr helfen könnte und ob ich mit meiner Mutter darüber reden sollte.

Familie, Freundschaft, Angst, Depression, Essstörung, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, SvV, Hungern
7 Antworten