Ich habe mich in meine beste Freundin verliebt aber sie hat einen Freund was soll ich tun?

11 Antworten

Offenheit ist an dieser Stelle das A und O. Wenn du weiterhin abwartest, wird sie irgendwann merken, dass etwas nicht stimmt, wenn sie es nicht schon längst mitbekommen hat. Das wovor die Meisten in so einer Situation Angst haben, ist dass sich etwas an dem momentanen Verhältnis ändert. Daraus resultiert dann, dass man sich bedeckt hält, damit die Gefühle nicht entdeckt werden und man mit heruntergelassenen Hosen dasteht. Dieses verhalten wird sich dann früher oder später zwangsläufig auch negativ auf die freundschaftliche Beziehung auswirken, ohne dass man noch Kontrolle darüber hätte. Von daher ist es langfristig gesehen besser, wenn man die Karten auf den Tisch legt, um wirklich peinliche Situationen zu vermeiden und nach Möglichkeit die Freundschaft zu bewahren.

Mach nicht das, was ich jahrelang gemacht hab: ignorieren, hoffen, und zusehen, wie sie den Anderen heiratet.

Ich sach mal so: Wer nix riskiert - z.B. einen Korb oder auch die Freundschaft - hat von vorne herein keine Chance.

Hallo

sei offen und rede mit ihr darüber.....

dann wirst sehen wie sie reagiert und wissen woran Du bei ihr bist......

Offen sein und darüber reden ist immer noch der beste Weg ...... es war schon immer so

Liebe Grüße

Wenn du die Freundschaft nicht verlieren willst dann komm über sie hinweg. Falls du sie aber so sehr liebst das du sie unbedingt Küssen willst dann frag sie einfach und wenn sie ja sagt und ihr Freund dich schlagen will hol dir ein Schlagring und polier ihm sein Gesicht falls sie Nein sagt dann frag sie ob ihr Freunde bleiben könnt bei mir hats nicht geklappt aber hab jetzt ne neue ... Viel Glück

Hallo, ich (weiblich) weiß es von mir selbst, dass ich erkenne, wenn ein Junge in mich verliebt ist, sogar wenn es mein bester Freund ist. Mir ist es schon passiert, dass diese es überhaupt nicht zugeben wollten und ich echt extrem von Ihnen enttäuscht war.

Ich würde dir raten, dass du dich mit ihr triffst und ihr es erzählst und du ihr auch sagst, dass du es akzeptierst, wenn sie bei ihrem jetztigen Freund bleibt. Denn akzeptieren ist in einer freundschaftlichen Beziehung genauso wichtig wie in einer richtigen Beziehung. Du darfst auf keinen Fall deine beste Freundin als dein Eigentum sehen, ansonsten ist die Freundschaft vielleicht für immer kaputt.

mfg CarolaA

P.S.: Ich hoffe, es hilft dir!

Genau das sollte man nicht tun! Daran geht eine Freundschaft nämlich kaputt! Das ist eine sehr schwierige Lage!

Bin jetzt in der selben Situation.

0

Was möchtest Du wissen?