Ich habe gestern ein 6 wochen altes katzenbaby bekommen ..

5 Antworten

Du brauchst Katzenaufzuchtmilch, damit sie keinen Durchfall bekommt, und mußt nach jedem Fressen oder trinken ihr über den Bauch streichen, damit sie verdauen kann, das tut sonst die Mutter durch Lecken. Nicht mit Milbenspray einsprühen, das kann auch giftig sein für die kleine Katze. Ruf lieber einen Tierarzt an, und frag, was Du machen kannst.

Ja das kann durch die Umstellung von Milch zu futter kommen. Kannst ja in einen Tierladen gehen und die Katzenaufzuchtsmilchholen und erstmal nur laangsam an normales Katzenfutter gewöhnen. Und wegen dem Milben würde ich mal den Tierarzt fragen.

MIlbenspray? So ein Blödsinn!

Der erste Weg den du machen solltest, sollte der zum Tierarzt sein. Der wird Katz gegen Milben und sonstige Parasiten behandeln und den ersten Gesundheitscheck durchführen. Du bekommst dann wahrscheinlich ein Mittel mit das du in gewissen Abstand ins Ohr eintropfen musst um den Milbchen den Gar auszumachen.

Der Durchfll kann sehrwohl von der Futterumstellung kommen. Am besten in die Tierhandlung gehen und Aufzuchtsmilch kaufen. Zuerst nur wenig Futter und viel Milch und dann den Nassfutteranteil immer erhöhen.

lg

Milbenmittel fürs Ohr? Der Fragesteller sagte doch nichts von Milben im Ohr, sondern von Milben... Da gibts schon Spray für (aber nur so ein billigschrott aussm supermarkt), aber spot ons für den Nacken sind da besser.

0
@LokiBartleby

Katzen haben Milben normalerweise im Ohr. Parasiten im Fell sind meist Flöhe oder Haarilnge die dann mit MIlben verwechselt werden. Denn diese sind so mikroskopisch klein das man sie eigentlich nicht sehen kann ^^

0

Katzenbaby 4 Wochen - Durchfall, wie lange Bauchmassage?

Hallo,

ich habe seit 4 Tagen ein Katzenbaby sie ist 3-4 Wochen alt, sie frisst Aufzuchtsmilch und Wiskas junior Trockenfutter mit Wasser aufgeweicht. Sie spielt auch schon etwas, sie ist sonst auch ziemlich munter. Sie hat aber Breiige und oder wässrigen Stuhlgang. Sie war auch schon beim Tierarzt und sie hat auch Wurmkur bekommen. Was mir halt sorgen macht ist das mit dem Breiigen und oder wässrigen Stuhlgang wie massieren sie auch doch sie lasst sich das nicht wirklich gefallen, wie viel Minuten muss man den Bau den Massieren ? Wie lange dauert das dem mit der Wurmkur das die Würmer "raus" sind ?

Wir haben die Kleine im Keller gefunden und da es ja da Dreckig ist hat sie auch Ohren Milben bekommen doch das behandeln wir schon. =)

LG KennsteMich24

...zur Frage

Was braucht ein Katzenbaby alles?

Wer meinen anderen Beitrag über Kittenfutter gelesen hat, weiß, dass ich ein 12 Wochen altes Katzenbaby bekomme. Nun ist meine Frage noch: Was braucht das keine alles?

Futternapf, Schlafplatz (in Form eines Korbes o.Ä.), Katzentoilette und vielleicht irgendwas Spielzeugartiges zum fangen und spielen.

Benötigt sie noch etwas? Bei Kratzbaum bin ich mir immer nicht so sicher, da mein Vater schon langjährige Katzenerfahrung hat, und nie eine seiner Katzen den Kratzbaum auch nur angeschaut hat... Außerdem hat die Kleine die Möglichkeit rauszugehen, und dort ihre Krallen abzuwetzen und zu toben. Wäre ein Kratzbaum trotzdem notwendig?

Danke!

...zur Frage

wo kann ich ein katzenbaby in meiner nähe finden?/ kaufen?

hallo ich und meine familie wollen uns ein kleines kätzchen kaufen so ca. 8-9 wochen alt also noch ganz klein wir wohnen in der nähe vonköln aber auf dem land und wären bereit ca 70 minuten auto zu fahren um eine kleine katze oder kater abzuholen uns auch ca. bis 2OO euro zu bezahlen ich freue mich auf zahlreiche antworten rasse ist egal nur alter muss stimmen danke im vorraus:D

...zur Frage

Kann ein Katzenbaby Muttermilch bekommen vom Menschen?

Hey, ich frage für meine Mom.

Wir haben jetzt 4 Katzen (2 ausgewachsene und 2 Babys) da unsere Katze (die wir "kastriert" bekommen haben, sie es aber scheinbar nicht war) geworfen hat. Die Kleinen sind 4 Wochen alt. Nun ist es so das die Mutter das eine Baby nicht mehr füttert und es immer wegschiebt wenn sie trinken will und es anfaucht, sie ist auch ganz klein und schwach. Wir haben uns jetzt entschieden sie mit der Flasche auf zu ziehen.

Wir haben darüber mit einer Freundin gesprochen die jahrelang mit Katzen gelebt hat und vor kurzem ein Kind auf die Welt gebracht hat. Es ist so das ihr Kind im Krankenhaus ist da er ein Frühchen ist und sie muss die Muttermilch pumpen. Lange rede kurzer Sinn, sie hat zuviel Muttermilch, die im Krankenhaus haben die Tiefkühltruhe mit ihrem Milch voll, ihre Tiefkühltrue ist voll und da hat sie uns angeboten die Milch für die kleine zu geben.

Die Frage ist ob das geht, ob der kleinen nichts passieren würde damit? Wir können natürlich auch speziell was kaufen aber das sollte auch gehen oder?

LG Roksana.

...zur Frage

Mein kleines 10 Wochen altes Kätzchen kratzt und beißt, was tun?

Habe seit 3 Tagen ein 10 Wochen altes Kätzchen. Seit gestern springt sie uns an die Füße und beißt und kratz an Händen. Und sie haut ständig ab als ob sie Angst oder einfach nur frech ist. Sie hört aber auf ihren Namen und sie hat Phasen da wo sie total lieb ist. Sie hat auch viele Spielsachen. Sie ist eine britisch kurzhaar Katze. Weibchen

...zur Frage

Kitten 7 Wochen: Immer noch Muttermilch?

Am Freitag ist unser 7 Wochen altes Katzenbaby Cookie eingezogen. Sie ist sehr munter, verspielt und anhänglich und der Tierarzt hat uns ein gesundes Katzenmädchen bescheinigt . Was uns etwas verwundert ist, dass sie lediglich Mutterersatzmich trinkt. Kittennassfutter rührt sie noch nicht an. Ebenso hat sie noch keinen Kod abgelegt. Lediglich Urin. Ist das normal bei Muttermilch? Wer hat diesbezüglich Erfahrungswerte? Vielen Dank für Eure Rückmeldung .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?