ich hab null bock auf eine schulveranstaltung

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kind jetzt stell dich nicht so an. das ist imerhin deine schulklasse. vllt siest du die nachm abi nie wieder, aber fuer jetzt sind es die leute mit denen du versuchen musst klarzukommen. und wenn es eine klassenveranstaltung ist, dann GEH hin sonst isolierst du dich nur noch mehr. ich versteh dass dich diese 'oberflaechlichkeit' aufregt aber die heuteige welt ist zum teil so gebaut, woran man sich gewoehnen muss, aber nicht anpassen muss! reiss dich zusammen und mach deiner mutter eine freude. und wer weiss, vllt hast du sogar spass udn schliesst einige bekanntschaften

"Keine Lust" ist kein Argument. Der Ausflug gehört zum Programm Deiner Klasse und Du bist mehr oder weniger in der Pflicht, daran teilzunehmen. Ich verstehe zwar, daß Du Dich gerne drücken würdest, ich hätte das auch gewollt an Deiner Stelle, aber trotzdem ist es richtig, daran teilzunehmen. Mach mit und versuche, Dich so gut wie möglich an die Gegebenheiten anzupassen. Verbuch das als Erfahrung, denn nicht alles in Deinem Leben wird Dir erspart werden. Du wirst noch viele unangenehme Dinge erleben, vor denen Du nicht weglaufen kannst, also: Augen zu und durch! Gruß, q.

-ich kenn das ich bin zwar ein Junge aber ich hatte genau das Gleiche problem. Ich dorfte net mit weil ich zu Rewe gegangen bin und zur nachberschule habe dann zwei schulverweise bekommen und 2montae später den 3 wäre geflogen aber da ich ein durchschnitt von1,3 habe bin ich doch net geflogen :) bau einfach scheiße wirste du schaffen is aber schwieriger als man denkt

8

oder nimm dein Netbook mit. Werde ich in 2montaen auch Bringen :9 dann fahren wir auch auf klassenfahrt

0
38

BIst du sicher, dass du überhaupt in einer richtigen Schule warst? Bei dem Notenschnitt musst du in allen Fächern Einsen gehabt habrn, um deine Deutsch-Schwäche auszubügeln!

0

Ausrede um nicht mit auf Klassenfahrt zu müssen

Hallo, Wie oben schon beschriben brauche ich dringend eine Ausrede um nicht mit auf Klassenfahrt zu müssen.Zur Situation:Wir fahren mit der Klasse in der 9.ten segeln in Holland und ich habe so was von Null Bock eine Woche ohne Internet,Fernsehen und auf einem Schiff mit nur einer Dusche verbringen zu müssen.Dummerweise unterstützt meine Mudda diese Idee und will das ich mitfahre. Kennt ihr eine Ausrede damit ich nicht mitfahren muss? Danke!

...zur Frage

Null bock auf meine Klasse? Was kann ich tun?

...zur Frage

Kann man zu einem Klassenausflug einfach nicht mitgehen?

Die halbe Klasse fährt für einen Tag nach Trier und ich will da nicht hin. Ist es schulpflicht oder kann ich einfach sagen dass ich da nicht hingehen will.

...zur Frage

Darf ich selbstständig zu einer Schulveranstaltung fahren?

Hallo,

wir fahren morgen auf einen Tag der offenen Tür mit der Schule. Bus etc ist organisiert. Meine Schwester fährt aber sowieso in die selbe Uni weil sie da studiert. Jetzt meint meine Klasse aber das wir aus versicherungstechnischen Gründen mit dem Bus fahren MÜSSEN. Stimmt das? Wenn ich doch privat fahre muss die Schule doch sowieso keine Haftung übernehmen oder?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Mit 18 Jahren Klassenfahrt beenden und alleine nach Hause fahren?

Folgendes:
Unsere Klasse hat heute ihre Orientierungstage begonnen, diese die ganze Klasse motiviert begann. Nun sind die Zimmer allerdings dreckig, unsere Freizeit bezieht sich auf 20 minuten am Tag und von unserem eigenen Geld müssen wir für die anderen sorgen je nachdem wer Dienst hat.
Nun möchte der Großteil von uns nach Hause (fast alle 18) dürfen wir mit 18 alleine nach Hause fahren mit dem Zug? Die Fahrt dauert 2 stunden und ist noch im Bundesland.

...zur Frage

Im Rollstuhl in den Freizeitpark, in Attraktionen mitmachen: Möglich oder nicht?

Hallo.

Wir werden wahrscheinlich auf Klassenfahrt ins Phantasialand fahren. Auf der Homepage vom Phantasialand hieß es aber nun:

Aus Sicherheitsgründen ist es uns seitens des TÜV nicht gestattet, Fahrattraktionen an Gäste freizugeben, die diese nicht selbstständig betreten und verlassen können. Deshalb dürfen z. B. blinde Gäste und Rollstuhlfahrer/-innen unsere Fahrattraktionen laut TÜV leider nicht benutzen. Die Sicherheit all unserer Gäste können wir nur unter der Voraussetzung garantieren, dass jeder Gast auch in Notfallsituationen aus eigener Kraft problemlos und schnell die Ein- bzw. Ausgänge erreicht, was vor allem für nicht ebenerdig verlaufende Fahrattraktionen gilt. Hier führen die Wege sowie die Notausgänge über teilweise steile und schmale Stiege, die von behinderten Gästen nicht ohne fremde Hilfe überwindbar sind. Wir danken für Ihr Verständnis! Weiterhin bitten wir Gäste mit gesundheitlichen Beschwerden, wie z. B. Herzproblemen, den Empfehlungen auf den Hinweistafeln an den einzelnen Attraktionen Folge zu leisten.

Ich sitze im Rollstuhl, kann aber kurze Strecken zu Fuß schaffen, deshalb würde ich mir eigentlich auch zutrauen, in ein Fahrgeschäft rein und wieder raus zu kommen.

Heißt das jetzt, dass ich überhaupt nicht in Fahrgeschäfte mit rein darf, weil ich im Rollstuhl sitze, oder darf ich mit rein, wenn die Mitarbeiter sehen, dass ich ohne Hilfe raus und wieder rein komme?

Wisst ihr mehr darüber? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?