Ich hab mit meiner Freundin schluss gemacht?

14 Antworten

hm schwere situation, am besten schickst du ihr ne mail und triffst dich mit ihr um ihr zu erklären warum du so reagiert hast...das die mama sauer is kann ich nich verstehen schließlich geht es um euch zwei...meine ma hat sich da nie eingemischt...da muss irgenwas sein was ungeklärt im raum steht..versuch sie zu erreichen und erklär ihr deinen standpunkt...und wenn ihr kein paar mehr werdet villeicht könnt ihr einen anderen weg finden als den jetzigen das keiner mehr an dich rantritt

fehler macht man halt in leben, treff sie unbedingt, egal wie, und sag, das es dir leid tut. wenn sie dich liebt, sag sie bestimmt ja, viel glück

Überlege dir deine nächsten Schritte gut! Du hast ja schließlich nicht grundlos getrennt. Vergenwärtige dir warum du die Beziehung beenden wolltest und nun frage dich warum du sie jetzt wieder willst. Überwiegen die Gründe, die für eine Trennung sprachen, belass es dabei. Es ist immer schwieriger eine kaputte Beziehung (und ja mit der Trennung hast du ja was kaputt gemacht) zu reparieren als einfach eine funktionierende Beziehung zu verbessern. Meist ist es leider so, dass viele Menschen nach Trennungen beginnen die Beziehung zu verklären und einfach alles was nicht gepasst hat ausblenden, dies ist aber ein falsches Bild, welches zu einer erneuten Trennung führen würde, also bitte versuch dich so neutral es geht mit der Problematik auseinander zu setzten bevor du eine Entscheidung triffst.

also wenn du sie liebst ist es eigentlich unverständlich das du schluss gemacht hast auch wenn ihr viel streit hattet soetwas klärt man halt und wie ich das da rauslese seit ihr noch nicht sehr alt und geht noh zur schule da würde ich sie in der schule mal aufsuchen und sie fragen usw

Deine Handlungsweise mit ihr "unüberlegt" Schluss zu machen, hinterlässt in ihrem Herzen einen Schmerz - also einen Vertrauensverlust. ICH persönlich würde dir keine Chance mehr geben, denn ständig müsste ich mit der Befürchtung in der Freundschaft/Partnerschaft leben, dass dir wieder so eine fixe Idee käme, mich abzusägen.

Eine Partnerschaft muss Sicherheit vermitteln, man muss sich auf den anderen, den Partner verlassen können - und diese vermittelst du keineswegs!!! Gruss Inga

Was möchtest Du wissen?