Ich hab mich in meinen Lehrer verliebt, was soll ich tun?

14 Antworten

Hi, warum denn nicht nach der Schule - dauert ja nicht mehr so lang. Er hat ja auch gesagt, dass er einen Kontakt nach der Schulzeit anstrebt. Du musst ihm - aber das musst du wissen - ja dann nicht gleich deine Liebe gestehen. Du könntest dich auch darauf berufen, dass er mal gesagt hat, dass ihr ausgeht, wenn du nicht mehr in der Schule bist. Aber, pass auf, auch ein Lehrer kann ein Schlitzohr sein. LG Korinna

Also ich persönlich würde es nicht tun. Erstmal solltest du abwarten, ob das nicht nur kindische Schwärmerei oder ein Hirngespinst ist, was nicht gerade selten der Fall ist. Wenn du über die ehemalige Schüler-Lehrer-Beziehung hinaus etwas mit ihm starten möchtest, fall nicht gleich mit der Tür ins Haus, sondern frag ihn, ob er an einer freundschaftlichen Beziehung Interesse hat. Und wenn die erfolgreich verläuft und deine "Gefühle" unverändert sind, kannst du über weitere Schritte nachdenken.

Versuche es dir aus dem Kopf zu schlagen. Ich denke später (nach dem Abschluss) sind wieder ganz andere Dinge aktuell und du interessierst dich für andere Jungs. Später wirst du wahrscheinlich drüber lachen.

Auch wenns schwer ist, versuch es.

Wo die Liebe hinfällt! Aber wieso machst du dir da jetzt schon Gedanken drüber, wer weiß ob du ihn in einem Jahr immernoch magst! :)

Du solltest es ihm nicht vielleicht direkt sagen sondern erstmal dann auf ein Treffen hinaus spielen, und dann kann Mann ja gucke. Was daraus wird

Was möchtest Du wissen?