Ich hab in einer Natur-Laden ein Kombucha getränk gekauft, kann ich damit mein eigenen Kombucha Züchten oder muss ich ein ganzen Pilz kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, gewöhnlich sind die im Handel erhältlichen Kombucha-Getränke alle für eine bessere Haltbarkeit pasteurisiert. Dadurch werden alle lebendigen Mikroorganismen abgetötet. Kombucha kann damit also nicht mehr gezüchtet werden. Du erhältst vitale Kombucha Kulturen (Scoby mit Ansatzflüssigkeit = fertiges Kombucha-Getränk) im Internet. Ein Anbieter mit besten Bewertungen auch bei Amazon ist www.original-kombucha.de

Viel Erfolg beim Züchten :-)

KarlKombucha 09.06.2016, 08:12

Noch eine Ergänzung: auch wenn Kombucha in der Flasche nicht erhitzt sein sollte - durch die lange Zeit der Lagerung unter Luftabschluss in Flaschen werden die vitalen Mikroorganismen beschädigt und dann gelingt keine Zucht mehr. Deshalb: nur frisch verpackte Kombucha-Kulturen führen zum Erfolg, die nur für den Versand verschlossen werden. Die gibt es, wie oben schon gesagt, bei bei www.original-kombucha.de

1

Das wird nur die Flüssigkeit sein, mit der man den Pilz ansetzt, und die dann vom Pilz zu diesem "Tee" fermentiert wird. Ohne den Pilz selbst kannst du keinen weiteren Tee produzieren.

eversoul 08.06.2016, 12:49

Auf dem getränk steht auch ; nicht erhitzt? Hätte ich doch eine chance?

0
HerrDegen 08.06.2016, 12:54
@eversoul

Es sind vielleicht vereinzelte Sporen der Kombucha-Kultur (das sind Hefepilze, lies mal nach) noch drin, aber da wäre die Firma ja schön blöd wenn man ihr Produkt beliebig vervielfältigen könnte. Nee nee, entweder immer wieder fertigen Tee kaufen oder den Pilz kaufen und selbst Kombucha herstellen. Mit fertigem Getränk rumexperimentieren bringt null.

1

Das muß deswegen draufstehen, weil bei zu viel Kohlensäure irgendwann der Flaschendeckel wegfliegt.

eversoul 08.06.2016, 12:37

Aber wär es möglich, dass man daraus ein Kombucha gewinnt?

0

Was möchtest Du wissen?