Ich dachte, dass er mich mag. Warum will er sich verkuppeln lassen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Liebe Kika,
du musst dich auf jeden Fall selber ins Zeug legen, dass er auf dich aufmerksam wird. Häufig sind Jungs wie auch Mädchen blind und erkennen die Gefühle des anderen nicht.
Ich denke aber eher, dass er dich als normale oder vielleicht beste Freundin sieht und nicht als `Beziehungsfreundin´.
Sei für ihn da und erwarte nicht zu viel, sonst wirst du nur verletzt und traurig. Wenn sich irgendwann doch eine Beziehung zwischen euch entwickeln sollte ist es schön, aber erzwinge nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KikaReya
23.11.2016, 15:11

Leider bin ich ein Mensch, der schnell viele Hoffnungen hat. Muss ich mir wohl abgewöhnen. Vielen Dank für deinen Rat.

0

Vielleicht kann ich dir mit meiner Antwort helfen.

Das Alles hört sich auf jeden Fall so an , als ob ihr beide ziemlich unerfahren wärt.

Das heißt alles  ist noch neu für dich und für ihn. Zumindest er denkt (momentan ) nicht mit seinem Gehirn.

Wie sich das anhört, mag er dich sehr gerne, und er fühlt sich sehr wohl in deiner Nähe. Ich würde sagen , er weiß garnicht was er an dir hat, kann das nicht einschätzen oder kapiert das erst , wenn es ihm verloren geht.

Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht. (Viele) Menschen wollen (immer?) das unereichbare, was (scheinbar) einen größeren Reiz auf sie ausübt, und vergessen/oderzerstören dabei / dadurch alles andere.

Zu der Verkupplungsgeschichte:

Ich an deine Stelle würde das  einfach so ansprechen, dass das nur ein Spaß von deiner Seite war, und dass du traurig darüber bist, wie er es aufgefasst hat, dass er dich nur als Mittel sieht um zu seinem "höheren" Ziel zu kommen.

Vielleicht gibt ihm das zu denken und er kommt wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

Versuchs mal und schau was passiert.Ruhig bleiben und nichts überbewerten.

Für dich gibt es 2 Möglichkeiten:

Unabhängig von der verkupplungsgeschichte

1. Du setzt ein Zeichen, das ihm so in etwa sagt " hallo, hier spielt die Musik" , so dass er "merkt", du bist auch noch da und hat evtl auch Bedürfnisse. Das wäre zum Beispiel, indem du ihm sagst , dass du darüber traurig bist, dass er will, dass du ihn verkuppelst und dann eine zeit alng auf Distanz gehst, er sollte das auch fühlen können.

2. Du verkuppest ihm, oder versuchst es ihr bleibt immer "beste Freunde" , du bleibst alleine und wartest darauf, jemanden zu finden , der weiß was er an dir hat, was eventuell auch lange dauern kann oder genau wie in Möglichkeit 1 Eigeninitiative erfordert.

Wahrscheinlich wirst du nie an dem Punkt vorbeikommen, an dem du Mut haben und/ oder zu deinen Gefühlen stehen musst.

Deshalb würde ich die gleich zu Möglichkeit 1 raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ihr habt da beide ein Spielchen losgetreten, in dem steckt ihr jetzt drinnen.

Das Spielchen soll den Zweck haben, den anderen dazu zu zwingen, endlich Farbe zu bekennen. Wie ihr nun sehr deutlich erleben könnt, funktioniert dieses Spiel nicht immer, sondern kann auch gut nach hinten los gehen.

Jetzt könnt ihr entweder das Spiel weiter auf die Spitze treiben, in der Hoffnung, dass der/die andere schlußendlich endlich so verzweifelt ist, dass alle Dämme brechen und endlich die große Erleichterung kommt - so wie in der Hollywood-Romanze (leider ist es jedoch eher unwahrscheinlich, dass es sich so entwickelt, wahrscheinlicher ist, dass es noch krampfiger wird und schließlich gar nichts mehr geht).

Oder ihr rudert den Weg, den ihr eingeschlagen habt, wieder zurück.

D.h.: einfach jenen Schritt, zu welchem man den anderen indirekt zwingen wollte, einfach selbst machen! ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie deutlich waren denn die zeichen? eventuell sieht er dich eher als Gute freundin und nichts weiter. Auf jedenfall solltest du Ihn nicht direkt vor der ganzen klasse fragen, ob er mit dir gehen will. das kann sehr schlimm enden. Glaub mir.

Ich kann dir ehrlich gesagt keinen wirklichen rat geben, damit er auf dich steht. Aber eins weiß ich als Mann auf jedenfall.

Jungs möchten gerne das haben, was sie nicht haben können. lade ihn zu einen Essen zu zweit ein (Keine pommesbude!) Lad ihn zu einer filmenacht ein und besorg eine familienpizza, mit den zutaten, welche er gern mag auf einer pizza. Sag ihn dass für Übernachtung auch gesorgt wäre.

Und dann Frag ihn höflich, ob er sich nciht vorstellen könnte mit jemanden zu gehen, den er bereits kennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das klingt nicht nur kindisch.
Davon mal ab...er kann dich ja schon mögen, aber wie lange soll er denn warten?
Er gab sich ja anscheinend schon Mühe und von dir kam anscheinend nichts.
Schreib ihm doch mal, dass er und sie sich treffen wollen und dann stehst du anstatt sie da und gestehst ihm, dass du mehr für ihn empfindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gigaandre19899
23.11.2016, 12:58

sowas funktioniert vielleicht im Anime bzw Film. aber nicht im realen leben.

0

Wie alt bis du?

War mit welchen aus meiner klasse au so gut befreundet, dass man viel geschrieben hat etc. Das heisst ja nix eig is halt befreundet sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er nur freundschaftliches Interesse an dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat das Verkuppel ding als Vorwand genommen um bisschen mehr mit dir zu tun zu haben :) ich denke er mag dich und will deine Aufmerksamkeit und Nähe . 

Das zeigt auch sein Interesse an dir:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...frag ihn doch mal ganz frech, ob er sich auch mit dir verkuppeln lassen wuerde...das ganze klingt so n bisschen nach Aufmerksamkeitssuche bei ihm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KikaReya
23.11.2016, 15:10

Wie meinst du das? Also meinst du, dass er speziell bei mir Aufmerksamkeit sucht, oder allgemein?

0

Was möchtest Du wissen?