Ich bin sehr gut in der Schule, falle aber durch fast jeden Einstellungstest........

8 Antworten

Dass Arbeitgeber Mitarbeiter wollen, die auch über den Tellerrand kucken und Zusammenhänge erkennen können, kann ich ihnen nicht verübeln. Das Wissen, dass man durch brave Paukerei erwaorben hat, ist doch recht unkreativ und beschränkt. Schau dich im Leben um, lies die Zeitung, interessiere dich für deine Zeit und Umgebung, dann sind die Einstellungstest ein Klacks für einen intelligenten jungen Menschen.

dann trainiere die Test doch, denn meist sind sie sehr ähnlich. Dafür gibt es bestimmt extra Bücher für oder auch im Internet solltest du fündig werden. Vielleicht kann dir auch das BIZ helfen und bietet ein Training an. Nicht verzweifeln, das wird schon klappen.

Der Allgemeinbildungsteil ist üblicherweise nur ein kleiner Ausschnitt innerhalb eines schriftlichen Tests. Möglicherweise liegt es also nicht nur am Allgemeinwissen. Auf solche Tests kann man sich mit der entsprechenden Lektüre (z.B. Hesse/Schrader) gut vorbereiten.

Freund meinte, ich hätte Spiritmagie?

Zu allererst: auf dumme Kommentare, die diesen „Hokus Pokus“ nicht glauben, kann ich gerne verzichten.

Hallo, heute in der Schule meinte ein guter Freund von mir, der sich 1. schon länger mit Magie und so beschäftigt, und 2. von sich selbst behauptet, ein Dämon zu sein, dass ich heute, als ich in der Schule gebetet habe (fragt nicht wieso) minimale Spiritmagie freigesetzt habe. Er kann Auren sehen und Magie spüren. Er sagte, diese wäre antik und sehr selten - dass ich sie in einem früheren Leben wohl mal gemeistert hatte, sie mir, jedoch, von jemandem, der eine okkulte Magie anwendet, die anderen die Kräfte stiehlt, zu ca. 99% abgeluchst wurde.

Er meinte außerdem, ich hätte, genau wie er, eine rote Aura, welche typisch für einen Dämon wäre.
Ich denke eigentlich nicht, dass ich ein Dämon bin... wie kann ich das feststellen? ;D

Ich beschäftige mich seit Längerem mit Magie, hatte bislang, allerdings, noch keine Erfolge. Naja... ich schaffe es teilweise, mich abzuhärten, Schläge zu verstärken, und meine Faust per Illusion mit Durchdringung zu versehen.

Habe folgende Fragen:
Was genau ist Spiritmagie? Ich denke man kontrolliert Geister dort, nicht?
Wie schaffe ich es, diese anzuwenden?
Ist sie okkult? Ich möchte so wenig mit Okkultismus zutun haben, wie möglich.
Wie lerne ich es, Magie bewusst, und vor allem effektiv einzusetzen?

Ahja mein Kumpel meinte außerdem, heute Nacht hätte ein sehr starker Magier von einem Berg aus versucht, ihn mit magischen Wellen zu töten. Ich würde meinem Freund gerne helfen, diesen Magier, im Gegenzug dessen, dass mein Kumpel mich trainiert, Magie anzuwenden, zu vernichten, damit wir gefahrlos Magie ausüben können.

Würde ich diesen töten, um meinen Kumpel zu retten, (ich bin evangelischer Christ), denkt ihr, würde Gott mich verstoßen?

Fühle mich aktuell sowieso etwas von ihm im Stich gelassen, allerdings meinte mein Freund als ich gebetet hatte, meine Aura wäre minimal engelsgleicher geworden.

Besagter Freund meinte auch, dass er niemals in den Himmel möchte, da einem dort wohl alle Emotionen abgeluchst werden. Was ist da dran?

...zur Frage

Krankenschwester Einstellungstest

Ich habe mich als als Gesundheits-und Krankenpflegerin beworben und ein Schreiben zurück bekommen wo drauf steht das die mich für einen Einstellungstest eingeladen . Ich habe zuvor noch nie einen Einstellungstest geschrieben und ich weiß einfach nicht wie ich dafür lernen soll. Hab ganze viel im Internet geübt und auch mir bisschen mehr Allgemeinwissen angeeignet doch trotzdem bin ich mir sehr unsicher. Werden dort fragen über Medizin kommen oder weiß jemand überhaupt was da gefragt wird?

...zur Frage

Schule abbrechen neunte Klasse (17J)?

Hey, ich bin 17 Jahre, ein Mädchen und in der neunten Klasse, weil ich sie wiederholen mussten, was auch schon sehr schwer war. Eigentlich hätte ich neunte abgeben müssen, die Schule hat uns dazu genötigt, doch jetzt haben wir so einen Vertrag bekommen, wo ich nicht mehr einen Tag fehlen darf oder gegen Regeln verstoße und regelmäßig zur Schule komme, weil ich zu oft krank war und wirklich nur einmal "geschwänzt" habe, weil die Lehrerin meinte mir mein Handy weg zu nehmen, obwohl ich völlig unschuldig war, nur weil ein Mitschüler das behauptet hätte. Das Handy ließ ich mir nicht ab ziehen und bin dann einfach abgehauen für die restlichen 4 Stunden. Meine Noten waren auch zu schlecht, ich hab in der Grunschschule viel zu sehr verpasst, war auch mal im Krankenhaus, weswegen ich die erste Klasse wiederholen musste aber danach immer noch regelmäßig krank. Dadurch kann ich die TÜ Aufgaben nicht und wir schreiben andauernd Tü Arbeiten und selbst Klassenarbeiten als TÜ mit Brüchen und so und das verstehe ich echt überhaupt nicht, weil ich zu wenig Allgemeinwissen habe. (War zu lange Zuhause) nun komme ich absolut nicht mehr mit.Ich halte die Schule einfach nicht mehr aus und die Lehrer wollen, dass ich von der Schule fliege. Sie sagen auch blabla ich soll mich an den Vertrag halten etc., hab ich auch bis jetzt gemacht. Schule wechseln geht nicht, weil ich schon einmal gewechselt habe. (Weil ich von einen Jungen überredet wurde in den ich verliebt war, Liebe macht blind, war mein größter Fehler) Außerdem ist es zu knapp von der Zeit her. In meiner alten Realschule kam ich teilweise noch mit in Mathe auch die anderen Fächer waren so dreier zweier Bereich aber diese Schule geht gar nicht. Ich halte es nicht mehr aus eine Woche in Folge zur Schule zu gehen. Sitze gerade wieder beim Arzt weil ich Donnerstag 5 Arbeiten nach schreiben muss. Ich weine jeden Tag im Bett und spiele mit den Gedanken mir das Leben zu nehmen. Das alles hat kein Sinn mehr. Die Lehrer machen mich fertig mit folgenden Sprüchen die wortwörtlich gesagt wurden: "anstatt hier im Warmen zu sitzen solltest du raus gehen und arbeiten, hier hast du nichts verloren, du bist nur ein Problem mehr" (hat meine deutsch Lehrerin gesagt) "das wird ein kurzes Jahr für doch, wirst schon sehen wie du gefördert wirst" (mein Russisch Lehrer) "Oh Tina schlechter als Arukas? Das soll schon was heißen, Arukas zu sein.hahaha"(Arukas bin ich, heiße aber anders, ist der Nutzername) und es gab tausend Sprüche die ich jetzt nicht alle aufzählen möchte. Ich bin nicht unmotiviert zu lernen allerdings lassen mir die Lehrer keine andere Wahl.

Bin fix und fertig und durch den Stress auch wirklich andauernd krank und habe jede Woche Fieber (wirklich Fieber mit 39° oder so)

Deswegen will ich jetzt die Schule abbrechen und wissen, wie ich im nachhinein Abi und alles nachholen kann...Sorry dass der Text so lang war und vielen Dank fürs lesen... :)

...zur Frage

Schulzeugnisse in beglaubigter Form?

Ich soll meine Schulzeugnisse in beglaubigter Form meinem zukünftigen Arbeitgeber zuschicken ( öffentlicher Dienst ), Was ist damit gemeint. Die Kopien haben anscheinend nicht gereicht.

...zur Frage

Wo kann ich mir wissen zum Zoll Einstellungstest aneignen?

Ich möchte schon lange etwas mehr zum Zoll wissen habe aber noch nicht so viel finden können. Gerade zu den Fachwissen Fragen konnte ich überhaupt nichts finden. Wenn ich mir die Einstellungstests im Internet anschaut merke ich, dass ich gerade zum Thema Fachwissen nichts wusste und auch nicht viel in der Schule lernen werde was das betrifft. Weis vielleicht jemand wo ich mich etwas spezieller auf den zoll abgestimmt vorbereiten kann?

...zur Frage

Wie am besten Allgemeinwissen trainieren?

Hallo zusammen,

ich habe bei manchen Allgemeinwissenstests in diversen Einstellungstest bemerkt, dass ich viel weiß, jedoch oft an den falschen Stellen. Wird eine Frage zu einem Thema gestellt, dann weiß ich oft nur andere Fakten über dieses Thema, allerdings nicht die Antwort zur Frage.

Wie kann man sein Allgemeinwissen trainieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?