Ich bin noch Jungfrau, er nicht?

8 Antworten

ich denke, dass es in diesem Alter normal ist dass man Sex hat

Was ist denn das für eine Aussage? Dir kann völlig egal sein, was andere Paare so tun und lassen... wichtig ist, was du selbst denkst, was du möchtest und was nicht!

Und genauso machst du einfach das mit ihm, wobei du dich wohl fühlst. Etwas Unsicherheit ist okay, aber wenn was passiert, wobei du dir nicht mehr so sicher bist, ob du das okay findest, solltest du deutlich stop sagen.

Meine Freundin war Jungfrau, ich auch (aber mit mehr Selbstvertrauen). Wir haben uns einfach langsam vorwärts getastet, beim Kuscheln mal auch andere Körperstellen abgetastet, dann auch mal unter die Kleider gegriffen, später uns ausgezogen und gegenseitig unseren Körper erkundet... und das alles kann riesig Spaß machen. Es gab nur einmal den Fall, wo ich mal etwas zu mutig war und was gemacht hab, womit sie sich noch nicht wohlgefühlt hat... da hat sie halt zwischen dem Küssen kurz gesagt "nicht weiter, bitte", und dann habe ich meine Hand da weg genommen. Alles gut, drei Wochen später was es okay.

Das Schlimmste, was ich mir vorstellen könnte, wäre die Situation, dass einer von beiden den anderen einfach machen lässt, weil er sich nicht traut selbst was zu machen. Das wäre in meinen Augen ein deutliches Zeichen, dass die Chemie zumindest im Augenblick nicht stimmt.

Aber auch hier wieder: Du bist ein eigenständiger Mensch mit eigenen Gedanken, eigenem Verständnis von Richtig und Falsch und eigenem Willen. Erfreue dich an dem, was du möchtest, und lass nicht mit dir machen, was du nicht möchtest.

Es ist heutzutage keine Seltenheit, das Mädchen in deinem Alter keine Jungfrau mehr sind. Darum ist es auch keine Schande noch Jungfrau zu sein, du müsstest es aber deinem potenziellen Partner schon sagen vorher. Es könnte sonst vielleicht schmerzhaft für dich werden. Er müsste sehr behutsam mit dir umgehen und ihr müsstest euch zusammen auf das Erste mal einstellen. Ich denke nicht, dass er ein Problem damit hat. Viel Glück jedenfalls und hier mal was zum Thema:

https://www.bravo.de/dr-sommer/erstes-mal-tipps-fuer-maedchen-338568.html

Es ist nicht schlimm warum auch jeder soll es dann erst tun wenn er oder sie dafür bereit ist, das wichtigste ist das du dich fallen lässt und das machst wonach dir ist lass dich einfach gehen. Du kannst nichts verkehrt machen also viel spaß.

Morgen erstes Mal (aufgeregt)?

Hey... Ich (M/16) bin seit letztem Freitag mit meiner Freundin (gestern 15 geworden) zusammen, und waren gestern bei mir, haben ein bisschen im Bett gekuschelt und rumgemacht, wir hatten aber 2 kleine Kinder da auf die wir aufpassen mussten, deswegen konnten wir nicht mehr machen. Naja aufjedenfall hat sie mir gestern Abend nachdem ich sie nach Hause gebracht habe geschrieben dass sie am liebsten Sex gehabt hätte wenn die Kleinen nicht da gewesen wären, und hat gemeint sie will Montag (morgen) Sex mit mir. Ich hatte aber noch nie und bin jetzt ziemlich "nervös" wegen morgen, ich weiß auch nicht ob sie noch Jungfrau ist oder nicht, aber ich schätze Mal schon. Ich hab gehört dass das erste mal für Mädchen ziemlich weh tun kann, und will nichts falsch machen, ist zwar komisch das zu fragen aber hat jemand Tipps oder so? 😅 Nur ernst gemeinte antworten bitte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?