ICh bin aggressiv aber ohne Grund!

6 Antworten

hört sich stark nach Pubertät an. Das geht vielen so. Es ist doch toll das du dich im großen und ganzen beherrsche kannst. Kauf dir einen Wutball. Die kannst du knautschen, drücken, pressen, in die Ecke pfeffern, drauf rumhopsen und er nimmt es dir nicht übel. Wichtig ist das du deine Aggressionen zu- und rauslässt, ohne etwas zu zerstören, jemanden zu verletzten, egal ob körperlich oder seelisch.

Anerkennung hilft gegen Aggressionen, denn dadurch mag man sich selbst wieder mehr und lässt den Frust nicht woanders ab. Überlege dir, wo du diese Anerkennung findest!! Lass diese Überlegung mal an dich ran.

Welcome to the Pubertät. Sie haben den Kampf angesteuert. Diese Reise wird auf ca. 5 Jahre geschätzt. Bitte schnallen sie sich an und übergeben sie sich nicht auf andere Leute. Viel Spaß.

Meine Mutter macht mich verrückt! Was soll ich bloß nur tun?

Hallo liebe GuteFrage Community,! Meine Mutter macht ständig total aggressiv. Sie ist unzufrieden mit ihrem Leben, da sie keinen Job und keine Freunde hat. Das lässt sie alles an mir aus!!! Sie schreit täglich rum und ist aggressiv, und das überträgt sich dann auf mich... Da ich manchmal echt nicht mehr weiter weiß und keine Ahnung habe, wo ich meine Aggressionen auslassen soll, zerstöre ich oft Gegenstände von meiner Mutter, wie zum Beispiel Bücher oder T-Shirts. Manchmal würde mich meine Mutter am liebsten abstechen! Ich möchte einfach nur, dass sie ihre Klappe hält!!! Sie soll mir nicht ständig sagen, dass ich dumm sei und aus meinem Leben nichts wird, wenn ihrs doch selber Müll ist! Auch in der Schule bin ich im letzten Jahr sehr abgesackt! Ich fühle mich unwohl in meiner Haut, habe keine Lust mehr zu lernen... Am liebsten würde ich hier ausziehen..Ich möchte einfach diese Aggressionen loswerden! Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen!

...zur Frage

Kann das Schmatzen von anderen zu Aggressionen führen?

wenn ja was kann man dagegen tun 😩 Wenn meine Mutter z.B isst dann bin ich innerlich total aggressiv und würde am liebsten wo anders hingehen bzw essen ich kann die schmatzgeräusche von vielen einfach nicht abhaben.
Ich kenne viele denen es genauso geht ist das normal oder stimmt was nicht mit mir? :D

...zur Frage

Ich hab ein leichtes Aggressionsproblem was kann ich dagegen machen?

Hallo,

Ja ähm ertsmal weiß ich nicht ob das wichtig ist aber ich bin 13 und ja alle wissen das auch schon aus meiner Klasse glaub ich zumindest das ich halt sehr aggressiv bin! ich hab das so vor den sommerferien bemerkt da hab ich nämlich so nen türken aus meiner klasse mit voller wucht weggerammt das der gegen ne Tischkante gestoßen ist.(naja was heißt gestoßen der ist da halt voll gegen geknallt)! Außerdem bin ich generell sehr reizbar und ja manchmal werfe ich auch mal ein bis zwei stühle durch die klasse! Und dann am Montag im Musikunterricht wurde ich von zwei Mitschülerrinnen als Amokläufer beleidigt weiul ich ein lied von Slayer anmachen wollte und weil das ja death metal ist haben die das irgendwie in verbingung mit meinen Aggressionen gebracht ich weiß auch nicht warum!

Ist das denn noch ein leichtes Aggressionsproblem oder ist das schon echt hard? Könnt ihr mir irgendwie helfen?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Stimmungsschwankungen bis zur Aggression, was ist los mit mir?

Hi ihr,
Ich weiß, dass ich eventuell zum Arzt gehen sollte, aber ich bin nichtmal sicher, ob mein Hausarzt der Ansprechpartner für so etwas ist?

Ich, w19, habe vor 2,5 Monaten die Pille abgesetzt, hatte dann aber trotzdem regelmäßig meine Periode und (wie gewöhnlich) einige Tage vor der letzten Periode (25.09.) leichte Traurigkeit, fühlte mich unwohl, Hunger ohne Ende - wie gesagt nicht ungewöhnlich bei mir.
Leider Gottes hat das Ganze aber weder während, noch nach der Periode aufgehört. Und es ist, was meine Stimmungslage angeht, leider viel schlimmer geworden, wobei ich nicht denke, dass es an Hormonen liegt (das Absetzen der Pille war ja bereits Ende Juli).
Ich bin Tierpflegerin und arbeite normale 8 Std am Tag an 5 Tagen in der Woche, ich bin also weder überarbeitet noch überfordert. Mein Job ist weder anspruchsvoller noch zeitlich irgendwie mehr geworden. Ich LIEBE meinen Job, wirklich.
Ich weine abends manchmal ohne wirklichen Grund. Vor allem bei der Arbeit ist mein Geduldsfaden extrem dünn. Meine Kolleginnen und Bekannten sagen immer, dass meine besondere Stärke die unglaubliche Geduld bei schwierigen Hunden ist. Und das sehe ich auch so. Eigentlich. Aber seit der genannten Zeit bin ich extrem gereizt bei der Arbeit, habe keine Geduld mit den Hunden und fange an zu heulen, wenn ein Hund sich mal quer stellt oder ich etwas nicht hinbekomme.
Heute habe ich sogar (zum Glück ohne einen Hund in meiner Nähe) einen Napf mit Fleisch an die Wand geschmissen und angefangen zu weinen. Richtig bescheuert.
Ich bin zwar nicht gemein zu den Hunden, aber teilweise bin ich echt schnell wütend, bei Dingen, bei denen ich mich sonst nie aus der Ruhe bringen lassen würde.
Eigentlich bin ich ein sehr ruhiger und eher rationaler Mensch, ich weine eigentlich nie und kann auch mit Trauer gut umgehen.
Ich weiß ja nichtmal, warum ich scheinbar traurig bin.
Ich bin manchmal kurz davor, völlig aggressiv zu werden. Ich würde NIE einem Hund wehtun oder ähnliches, danach bedarf es mir in solchen Momenten auch gar nicht. Aber ich verliere einfach die Fassung, ich könnte durchdrehen. Durch Kleinigkeiten.

Ich bin eigentlich nur noch wütend, genervt, traurig, oder alles zusammen.

Ich habe wirklich Angst, dass das Depressionen sind oder ich irgendeine Störung habe. So ganz plötzlich...

Bitte, weiß irgendjemand was mit mir los ist?

...zur Frage

Risikofaktoren Aggression im Erwaschenenalter?

Hallo liebe Community

Ich muss ein Referat über das Thema Aggression im Ewachsenenalter machen. Ich bin jetzt bei den Risikofaktoren stehehn geblieben. Ich finde nur welche über das Kindesalter. kennt ihr Risikofaktoren bei erwachsenen. Bitte Hilf mir

...zur Frage

aggressionen wenn jemand schmatzt

wenn jemand in meiner umgebung schmatzt ( egal ob familie oder freunde ) dann werde ich total aggressiv. also, ich schlage den leuten jetzt nicht in gesicht aber ich muss mich schon manchmal dabei wirklich zusammenreißen, dass das eben nicht passiert. ich fange dann an, total aggressiv zu atmen ( nur wenn es die anderen nicht hören ) und muss mich dann schon wirklich mit den Fingernägeln in die haut reinkrallen, damit ich nicht ausraste.

habt ihr irgendeine idee, wie ich diese aggressionen abschalten, bzw. unterdrücken kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?