Macht laute, wilde, aggressive Musik aggressiver ?

11 Antworten

Ja, mit Musik kann man im Menschen einiges auslösen, man kann sogar mit Musik behandeln. es ist auch erstaunlich wie genau man den Gemütszustand eines Menschen an seiner Lieblingsmusik erkennen kann. Das war in meiner meiner Ausbildung einmal Unterrichtsstoff, war sehr beeindruckend.

Das ist eine Streitfrage. Ich kenne Rockfans, die die Ruhe selbst sind & total gelassen, aber auch solche, die gern Rockmusik bzw. Heavy-Metal hören & total extrovertierte, leicht reizbare & nicht sehr belastbare, allgemein fast aggressive Charaktere sind.

Genauso kenne ich einen hauptsächlichen Schlagerhörer, der total aggressiv ist & in seiner Nachbarschaft nur Ärger macht. Verallgemeinern kann man absolut nicht.

Ich persönlich kann Aggressionen bzw. Frust (was selten passiert) am besten bei dem Lied "A good heart" von Feargal Sharkey abreagieren ;) Warum auch immer..

nicht unbedingt. aus eigener erfahrung weiss ich, dass mich richtig harter hard-rock einschläfert. diese musik geht sowas an meinem emotionalen empfinden vorbei, dass ich nur müde werde, sonst nichts.

annokrat

Macht aggressive musik aggressiv?

Macht aggressive Musik aggressiv oder befreit sie ein von Aggressionen?

...zur Frage

Wohin transformiert unser Bewusstsein wenn wir sterben?

Sehr geehrte Community,

wenn wir sterben und tot sind, wird unser Körper zu Erde und unsere Energie geht zu einem anderen Dasein über.

Was geschieht mit unserem Bewusstsein?

Ich glaube nicht, dass es "weg" ist, da es das NICHTS nicht geben kann und alles sich in ETWAS transformiert.

Doch wohin und worin transformiert sich Geist bzw. Bewusstsein?

Lieben Dank im Voraus,

Eure Queen Of The Ocean

...zur Frage

aggressive Phase

Ich hab ab und zu eine Phase wo mir alles 'aggressiver' erscheint , besonders bei musik merk ich das dann am Besten. Und selbst meinen Gedanken höre ich so. also jetzt nicht böse sonder von einer art anspannung / dringlichkeit..

Kennt das jemand? Woran kann das liegen?

...zur Frage

Mit Cannabis erwischt: Polizei (Österreich) beschimpft einen Freund von mir, droht ihn zu verprügeln und macht sein Handy kaputt?

Achtung: Das wird jetzt bisschen länger.

Waren vor 2 Tagen in einer recht großen Gruppe (ca. 10 Leute), bestehend aus Freunden unterwegs. Hatten fast alle was dabei, die einen sehr viel (teilweise mehr als 1dag), die anderen eine übliche Menge von 1-2g. Haben uns die gesamte Zeit über friedlich verhalten, den einen oder anderen geraucht,bisschen Musik gehört und geplaudert wie wir das fast immer in unserer Freizeit tun.

Auf einmal kreuzt ein kleiner Polizeibus mit ca. 8 Beamten auf und verlangt sofort unsere Ausweise ohne einen Grund zu nennen wieso. Da manche Beamten von Grund auf an eine aggressive Haltung gegenüber uns zeigten hat ein guter Freund von mir begonnen das Geschehene auf dem Handy festzuhalten (er hat mit Absicht eher auf den Boden gefilmt damit die Gesichter der Beamten nicht am Video sind ). Die Beamten haben ihn daraufhin "aufgefordert" sofort das Handy wegzupacken und eine Polizistin (das hört man auch klar am Video) ihn einen "Volltrottel" genannt. ( Nur eine kleine Anmerkung: Diese Beschimpfung ist unter Österreichern eigentlich ziemlich harmlos aber wenn man bedenkt dass man in Österreich auch eine Strafe wegen Beamtenbeleidigung nur für das Wort "Oida", bedeutet so viel wie "Alter", bekommt, frage ich mich wieso die Polizei uns dann so nennen darf ?)

Aber zurück zum Thema: Als mein Freund der Aufforderung der Polizisten nicht nach ging, er begründete dies damit dass er sich ungerecht behandelt fühle, wurden sie immer aggressiver und ein Polizist ging sogar so weit dass er ihm das Handy (er hatte es erst seit 6 Tagen) aus der Hand auf den Boden schlug und ihm drohte Handschellen anlegen zu lassen (nur für filmen ???). Das Handy war daraufhin sofort kaputt. Wenn das aber nicht schon genug war musste der Polizist ihn unbedingt noch an den Schultern packen und schrie ihn an dass wenn er nicht sofort aufhöre er ihn so sehr verprügeln würde bis er "speiben" (österreichisch für "kotzen") müsse.

Der Rest des Abends ist eigentlich ziemlich irrelevant. Sie haben alle durchsucht und nur bei 2 Leuten (mir eingeschlossen) was gefunden da die anderen rechtzeitig ihr Grass entweder weg werfen oder in der Unterhose verstecken konnten. Da ich die Beamten nicht kommen sah ist mir dies leider nicht gelungen und ich haben es ihnen freiwillig ausgehändigt als sie mich durchsuchen wollten weil sie es sowieso gefunden hätten. Man muss an dieser Stelle sagen dass der Beamte der mich durchsuchte und dem ich es ausgehändigt hatte mit Ausnahme der einzig höfflich und nette Beamte war. Er meinte es sei sehr gut dass ich es ihm im Vorhinein gebe und dass das was ich bei mir habe nicht nach viel aussehe und deshalb nicht so schlimm werden würde.

Meine Frage ist nun ob man das oben genannte Verhalten der Beamten, vor allem aus rechtlicher Sicht, anprangern könnte bzw ob mein Freund Schadensersatz für das Handy fordern kann.

...zur Frage

Macht Rock Musik aggressiv oder im Gegenteil?

Hey, im Internet findet man heutzutage ja die interessantesten Studien, die sich auch oft widersprechen. Was meint ihr denn? Macht Rock Musik aggressiv? Schadet es (abgesehen von zu lauter Lautstärker obviously) auf Dauer Rock zu hören?

LG

...zur Frage

Referat über eine rock band oder einen rock Interpreten

Kennst ihr eine gute Band oder einen guten Interpreten der rock Musik macht? Sollte gute Musik sein... Muss auch viele Infos darüber geben, weil ich dazu ein Referat halten muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?