Ich bin 13 Jahre alt und fühle mich bleich sehr unwohl. Ist es okay wenn ich Selbstbräuner benutze?

5 Antworten

Ich rate dir davon ab. Das ist Chemie pur, da können verschiedene hautreaktionen irgendwann auftreten. Beispielsweise Pickel, fettige Haut halt, unreine Haut generell aber auch Ausschlag. Jeder Mensch ist im Winter blass und vor allem mit 13 wird es ja wohl niemanden interessieren wie deine Haut ist, darauf achtet sicherlich niemand. Du bist ja kein Bikinimodel!;) Nein, aber akzeptier dich einfach wie du eben bist, ich bin im Winter auch sehr blass und im Sommer Knallbraun, dafür freue ich mich immer umso mehr auf den Sommer und im Winter finde ich blasse Haut aber auch völlig in Ordnung, gehört eben dazu!:) Bleib wie du bist und versuch da nichts mit Chemie zu ändern! Pauline

Lass das Zeug das ist ein wahrer Chemicoktail, nicht das du noch aussiehst wie Trump ^^

Ess Gemüse mit Beta Carotin. Also Möhren!

3

Wieviel glaubst du müsste ich denn am Tag an Möhren essen?

0
6
@arianagra

Jede Menge leider um Braun zu werden. Aber es gibt sie auch in andere Lebensmittel wie Rote Beete, Spinat oder auch Grünkohl. 

ABER es ist gesünder als sich so eine Creme drauf zu schmieren oder ins Solarium zu gehen....was Du ja nicht darfst.

0
37
@Maggifrog

Von Karotten bekommst du nur einen "Gelbstich".   LG  gadus

0

Selbstbräuner ohne Flecken/Ränder?

Hallo und zwar habe ich sehr sehr helle Haut und selbst wenn ich mich Sonne passiert kaum was ausser das meine Haut nicht gut drauf reagiert (auch im Solarium). Deswegen benutze ich seit kurzer Zeit den st moriz selbstbräuner (braune Mousse), der auch echt gut und der testsieger unter den selbstbräunern  ist. Ich weiß das man um Flecken zu verhindern sich vorher eincremen soll und Vorallem an den Stellen wie Ellenbogen wo die Haut härter ist mehr Creme benutzen soll. Das klappt alles sehr gut allerdings habe ich trotz Creme an den Füßen , Händen und im Gesicht totale Flecken. Und gerade im Gesicht ist es ja am ungeeignetsten :D. Ich habe ständig so komische Flecken im Gesicht und Vorallem um den Mund rum so ein Rand , das sieht schon beinahe wie ich Bart aus und mit Creme scheint es nicht zu helfen :/ und an den Händen gibt's fiese rände und gerade an den Finger Rändern siehts echt unschön aus, hat jmd Vllt gute Tipps wie man das alles am besten aufträgt an diesen Stellen und wie man am besten Flecken und Ränder verhindert ? Danke im Voraus

...zur Frage

Haarausfall wegen Pubertät was tun?

Ich habe seit etwas mehr als einem Jahr Probleme mit Haarausfall bin 15 Jahre alt und weiblich habe schon so gut wie alles ausprobiert war beim Arzt hab mit Blut abnehmen lassen mit meiner Schilddrüse ist alles okay und habe auch keinen Vitamin Mangel oder sonstiges. Weder föhne ich meine Haare noch mache ich sonst irgendwas was ihnen schadet also benutze auch kein Haar Spray und wasche meine Haare nur mit Bio Shampoo. Habe schon ein Bio Shampoo von sanoll ausprobiert wodurch ich jedoch allergische Reaktionen bekommen hab. Zurzeit benutze ich das Feuchtigkeits Shampoo von lavera bin aber auch nicht ganz zufrieden habe immernoch Trockene Kopfhaut da sie generell sehr empfindlich ist. Kann mir irgendjemand ein anderes Bio Shampoo empfehlen vielleicht auch speziell für trockene Kopfhaut? Oder sonst irgendwelche Tipps gegen Haarausfall?

...zur Frage

sex mit 13?okay?

wir (ich & mein freund) ahben zwar noch nicht drüber gesprochen.. aber mal ganz algemein..   denkt ihr es wäre okay? dass wir gesetzlich erst mit 14 dürfen.. weiß ich ..

naja ich würde gern mal eure meinung hören. ;)

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?