Hundekot rot?

17 Antworten

Hast Du ihm zu viele Hunde-Leckerlies gegeben ? Die könnten den Kot rot färben. Falls es nicht der Grund ist und es nochmal vorkommt, dann solltest Du den Tierarzt befragen.

Also meiner meinung nach solltest du so schnell wie möglich zum tierartzt... hatt er vllt verstopfung oder sowas?

Oder EHEC??

0
@Zorro1969

du bist och son ehec.... ich kann das nimmer hören... er soll einfach mal zum artzt =)

0

Aldi Trockenfutter ergab orange-rote Stoffwechselprodukte; wenn es nicht Blut ist, musst Du Dir keine Sorgen machen. Manche Futtermittel-Hersteller mischen Karotten, Rote Beete, als natürliche Vitaminlieferanten bei, hab mich auch bei mir schon manchmal erschreckt.

Du hättest etwas vom Kot einsammeln sollen u.zum TA fahren.Kannst Du auch ohne Kot,kannst Du später nachreichen.LG und gute Besserung für Deinen Liebling.

Was hast du ihm zum Fressen gegeben? Bestimmte Farbstoffe aus dem Fertigfutter zeigen sich erst in der Endphase der Verdauung, ich habe bereits öfter soetwas bei den Hunden meiner "Hundekumpels" beobachtet. Eine Postbotin gibt dem Hund gelegentlich einen Leckerli - obwohl ich das nicht gut heisse - und einer davon lässt ähnlich rote Färbung entstehen. Was er von uns bekommt, hat keine rote Farbe - zumindest nicht nach der biologischen Bearbeitung :-). LG, Nx.

Was möchtest Du wissen?