Hundekot rot?

16 Antworten

Aldi Trockenfutter ergab orange-rote Stoffwechselprodukte; wenn es nicht Blut ist, musst Du Dir keine Sorgen machen. Manche Futtermittel-Hersteller mischen Karotten, Rote Beete, als natürliche Vitaminlieferanten bei, hab mich auch bei mir schon manchmal erschreckt.

ist es nur eine rot-braune färbung, kann es vom futter kommen, falls du es in letzter zeit gewechselt hast. als unser hund orangefarbenes diätfutter für die leberfunktion bekam, war auch der kot orange. falls du das futter nicht gewechselt hast, und es heute zum ersten mal bemerkt hast, würde ich dir raten, zum tierarzt zu gehen, damit er gesundheitliche probleme ausschließen kann. hat es wie blut ausgesehen, musst du sofort zum tierarzt.

Da stimmt was im Magen-Darm Trackt nicht. Geh bitte sofort zum Tierarzt und lass das untersuchen. Hat er evtl. ein Stück von seinem Hundespielzeug verschluckt? Hast du ihm Knochen gefüttert usw.?Auch wenn er sich jetzt vielleicht noch normal verhält, solltest du nicht warten bis er lethargisch in der Ecke liegt. Je eher die Ursache festgestellt werden kann, umso besser für die Genesung des Hundes.

...Magen-Darm-Trakt?

0
@MUPFT

Kenau, unt ales nur um tich zu ergern....du Rechdschreipfedischist....*g

0

Was hast du ihm zum Fressen gegeben? Bestimmte Farbstoffe aus dem Fertigfutter zeigen sich erst in der Endphase der Verdauung, ich habe bereits öfter soetwas bei den Hunden meiner "Hundekumpels" beobachtet. Eine Postbotin gibt dem Hund gelegentlich einen Leckerli - obwohl ich das nicht gut heisse - und einer davon lässt ähnlich rote Färbung entstehen. Was er von uns bekommt, hat keine rote Farbe - zumindest nicht nach der biologischen Bearbeitung :-). LG, Nx.

hast du vielleicht vor kurzem sein futter umgestellt?war es denn sehr dünn?

Falls du es nicht umgestellt hast, solltest du auf jeden Fall ab sofort darauf achten und wenn es beim nächsten Spaziergang wieder so ist zum Tierarzt gehen.

Was möchtest Du wissen?