Hund würgt/atmet zeitweise komisch?!

4 Antworten

Hallo, wenn sie so oft würgt bzw immer wieder, dann vermute ich, sie hat etwas im Magen was sie rauf bringen will und das kommt anscheinend nicht hoch. Deshalb frißt sie auch Gras, das soll das ganze einwickeln. Hast Du Kot angesehen? Sollte sich das wiederholen, würde ich schon mal mit TA sprechen. Beobachte sie laufend. Viel Glück

Sie hat die letzten Tage minutenweise gewürgt, war aber alles recht schnell wieder vorbei! Ja hab ich mir angesehn, alles wie immer! Sie schläft den ganzen Tag und verhält sich auch sonst ganz normal bisher.

Danke!

0

Wenn der Hund durch sein Putzen zu viele Haare schluckt ,müssen die wieder Ausgebrochen werden .deswegen fressen Sie Gras. Abhilfe Dem Hund Katzenmalz ins Futter tun, das die Haare verdaulicher werden. Habe nach über 30 Jahren Hundehaltung einen Mischling Von Dackel und Spitz. Der macht aus Diesem Grund alle Paar Tage einen Fastentag ,und er bekommt Täglich sein Katzenmalz in sein Futter .Man lernt nie aus.

Danke für den Tipp! Auch wenn ich glaube das es nicht daran liegt :) Sie lässt sich eigentlich immer von unseren Katzen waschen, sie liebt das!

0

was hast du fuer einen hund? google: rueckwaertsniesen..

bitte lasse deinen hnd untersuchen.

es sit wohl keine heilmethode einen wurgenden hund mit ballspeil abzulenken...

Sie ist ein Prager Rattler Mix!

Was ich mir so gelesen und angeschaut habe ist es wohl wirklich Rückwärtsniesen! Danke! Werd das dann aber noch mit dem Tierarzt abklären.

Das Ballspiele keine Heilmethode sind ist mir schon klar! Meinem Freund tat sie aber so leid und er wollte sie ablenken! Danach hat sie ja auch nicht mehr "gewürgt".

0

Hund sehr krank, was soll ich machen?

Mein Hund (Golden Retriever) ist über 12 Jahre alt. Er leidet seit geraumer Zeit an einer DCM (Herzkrankheit) und Niereninsuffizients. Auch mit den Hüften hat er große Probleme. Er sackt beim kleinsten, langsamsten Spaziergang oder  einfach ein. Er hat einfach keine Kraft. mehr. Die DCM und die Nierenkrankheit wird in zusammenarbeit mit dem  Tierarzt mit Tabletten und Spezielfutter behandelt. Jetzt merke ich eine weitere Verschlächterung des Gesundheitszustandes. Er hat Durchfall, was von den Nieren kommen soll, schläft fast den ganzen Tag und macht  einen  Eindruck das es mir bald leit tut, das ich die Tabletten und das Futter weiter geben soll. Befindet sich der Hund schon in einem Stadium der Tiequälerei??. Muss er leiden , weil mir die Trennung so schwer fällt. Ich habe ihn seit Welpe und er ist ein Teil meiner Familie. Andererseits frisst er noch gut ( OK die wenigsten Retriever haben damit ein Problem). Und Versucht noch an unsrem Leben teil zu haben, was leider immer weniger gelingt. Aber wir lassen ihn seine Ruhe und er ist zufrieden, wenn wir in der Nähe sind. Im Schlaf sieht man das Herz unruhig schlagen , soll er mit noch mehr Tabletten vollgepummt werden ( er bekommt schon am Tag 4 Vetmedin 5mg + ACE Hemmer+ Wassertabletten)? Oder soll ich ihn erlösen lassen ???    PS. Es geht mir nicht um die TA oder Tablettenkosten, sondern nur um das Beste für meinen Hund

...zur Frage

mein hund würgt und kotzt weißen schleim?

hallo, mein hund würgt seit gestern abend ständig, hört sich an als hätte er was im halz, ab und zu spuckt er denn weißen schleim, aber kein erbrochenes! denn es ist nie essen dabei, auch nicht direkt nach seiner mahlzeit. er verhält sich ganz normal, spielt, frisst, trinkt usw. ab und zu hat er auch bischen schnotter an der nase. ist das vieleicht eine normale erkältung? husten und schnupfen oder was kann das sein? habe auch fieber gemessen, alles ganz normal. bitte keine antworten wie GEH ZUM TIERARZT!!! ok freu mich auf interessante infos von euch, mfg hamburger1210

...zur Frage

Katze benimmt sich nach Fremdkörper komisch?

Hallo, meine Katze hatte heute Vormittag beim Spielen einen Holzstab in dem Rachen bekommen . Unter ständigem würgen ist nur der Holzstab aus dem Tier und nun verhält sie sich komisch. Sie liegt in der Ecke, ist Still und bewegt sich kaum. Sie frisst wenig und wenn sie frisst dann würgt sie, Blutbeimengungen oder vermehrtes Schlucken ist bei Ihr nicht vorhanden. Kann das nach so viel Stress und Panik eine normale Reaktion sein oder sollte ich mir doch Gedanken machen .

Dankeschön

...zur Frage

Wellensittich atmet komisch. Was tun?

Mein Wellensittich hat vor 2 Tagen angefangen sich komisch zu benehmen. Schleim kam aus seiner Nase, er atmete durch den Schnabel und konnte sich nicht richtig orientieren. Ca. 30 Minuten später hörte er damit auf und atmete schnell. Gestern waren wir mit ihm beim Tierarzt (wir haben leider keinen der auf Vögel spezialisiert ist). Der verschrieb ihm ein paar Mittel, er atmet aber immer noch schnell als könnte er nicht richtig Luft bekommen. Was kann ich machen um ihm zu helfen?

...zur Frage

Trächtige Hündin verhält sich komisch?

Hallo!

Meine Hündin ist Hoch schwanger. Ich war bei ihr beim Tierarzt letzte Woche und er meinte, alles sei in Ordnung und sie würde sie diese Woche bekommen. Jetzt verhält sie sich plötzlich komisch und nicht so, wie der Tierarzt es beschrieben hat. Sie liegt nur noch in ihrer Wurfkiste, kommt nicht mal mit Leckerlis nach draussen und wenn man sie raus nimmt legt sie sich gleich wieder hin. Sie hechelt nur noch und jault und die Welpen treten die ganze Zeit. Hinten rum ist sie auffällig schmaler geworden. Ist es übereilt wenn ich schon den Tierarzt informiere ? Geburtshilfe wird sie nicht brauchen, so wie es bis jetzt aussieht. Deshalb frage ich lieber erst hier bevor ich vorschnell handle. Weiss jemand was meine Hündin hat ?

Lg

...zur Frage

Meine Katze benimmt sich komisch weiß jemand was sie hat?

Seit zirka 2 Wochen hat meine Katze komischen Husten, würgt andauernd und laut Tierarzt war sie dehydriert. Der Tierarzt konnte aber keine Krankheit feststellen außerdem hat sie einen Kilo abgenommen.. Wir geben ihr so oft wie möglich die Chance zu trinken und zu fressen aber sie reagiert nicht. Was kann ich tuen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?