Hund vegetarisch (z.B. mit viel Soja) ernähren?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre eine sichere Mangelernährung für den Hund. Ich bin mir sicher, dein Hund hat da überhaupt keine ethischen Bedenken. Hunde sind zwar keine reinen Carnivoren, aber Fleisch stellt einen hohen und wichtigen Baustein ihrer Ernährung. Getreide kann auch dabei sein, aber nur wenig. Ich bin mir sicher, wenn du etwas im Netz googelst, findest du einige Seiten über Hundeernährung. Ich kenne mich da eher mit Katzen aus.

du bist veganer und möchtest keinem tier ein leid zufügen? dann frage dich, warum du einen fleischfresser eingesperrt neben dir liegen hast. aus ethischen gründen und deinem hund zuliebe ernähre ihn artgerecht. mit totem tier, wie seine art es gewohnt ist. du kannst ja beim bio metzger sein fleisch kaufen, frag aber vorher nach dem wohlbefinden des futtertieres zu lebzeiten nach ... nich, dass du in eine moralische zwickmühle gerätst.

hunde sind fleischfresser. wenn man selbst vegetarier ist und nicht damit zu recht kommt fleischhaltige nahrung zu füttern, sollte man von hunde und katzenhaltung absehen.

Vegane Ernährung mit Allergien?

Also, ich habe seit längerer Zeit vor, mich vegan zu ernähren. Ich lebe schon ca. 1 Jahr vegetarisch. Aber ich habe das Problem, dass ich gegen viele Früchte allergisch bin (die ich essen kann: Trauben, Erdbeeren, Mango, vllt noch Beeren) und auch gegen Soja, wie ich gestern festgestelt habe. Kann ich mich dann noch einigermaßen Gesund ernähren? Wodursch kann ich Soja"milch" ersetzen? Bitte ernst nehmen....

...zur Frage

Zu viel soja ungesund?

Hay, ich bin wegen einer essstörung (psychisxh bedingt) in einer klinik und muss hier zunehmen. Zum glück lassen sie mich hier weiter vegan bleiben (das hat nicht mit der essstörung zu tun, war schon lange vorher vegan aus ethischen gründen...)...nur hab ich somit hier halt eine viel kleinere auswahl, da sich die küche nicht mit veganer kost auskennt...zum beispiel hab ich außer soja keinerlei hülsenfrüchte als proteinquelle und es wird hier wert drauf gelegt, dass man auch davon genug bekommt. Also stehen auf meinem plan 700 ml sojamilch, 250 g sojajoghurt, 75 g räuchertofu...somit kommen allein über 50 g sojaprotein am tag zusammen...das soll ja in so großen mengen schädlich sein, aber ixh werd hier hoffentlich nicht länger als 3 monate bleiben...glaubt ihr das ist okay, wenn ich über diesen zeitraum so viel soja esse?

...zur Frage

Dürfen meine Eltern mir eine Ernährungsweise z.B. Vegetarisch verbieten?

Ich bin noch minderjährig. Dürfen mir meine Eltern verbieten mich auf eine bestimmte Art und Weise zu Ernähren?

...zur Frage

Sollte ich mich durchsetzen, dass der Hund mit Fleisch ernährt wird?

Mein Bruder ist vegan und den Hund denn wir uns holen, sollen wir vegan ernähren. Wäre auch vegetarisch ok?

...zur Frage

Soja in der veganen Schwangerschaft - können die pflanzlichen Östrogene des Sojas das Ungeborene schädigen?

Sollte man dem Nachwuchs zu liebe vorsichtshalber auf Soja verzichten?

...zur Frage

Hund mit Durchfall - Statt Reis was anderes füttern?

Meine Hündin ist nun ca. 15 Jahre alt und hat Durchfall. Sie bekommt jetzt Reis mit Hüttenkäse oder Quark. Aber durch den Reis verliert Sie nun in der Wohnung überall Urin. Weiß jemand ob man statt dem Reis z.B. Nudeln oder was anderes füttern kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?