Mein Fazit: Ja ich glaube die Zelle altert schneller je öfter sie sich durch Verletzung Teilen muss. Das die Telomere sich verkürzen durch Zellteilung ist bekannt. Mich würde aber jetzt mal Interessieren wie sich das mit den  Stammzellen verhält. Inwieweit kann der Körper die regenerieren? 

Die alterung der Zelle  (verkürzung der Telomere )  kann furch Telomerase verlangsamt werden. 

...zur Antwort

Boah! Interessante Frage. Ich geh mal Bücher wälzen. ;-)

Da muss ich mal drüber  sinnieren. 

...zur Antwort

Extrasystolen können immer mal wieder auftreten ohne das man sich Sorgen machen muss.  Da sowas aber auch ein  Anzeichen für einen Mangel an bestimmten Mineralstoffen, Krankheit oder Überdosierung von Medikamenten sein kann und man bei Herzbezogenen Beschwerden sowie beunruhigt ist lass es  abklären.  Dann hast du Sicherheit :-)

...zur Antwort

Es ist leider unmöglich zu sagen ob du die  Bänder überdehnt hast oder evtl einen Bänderfaserriss.  Geh zum Orthopäden der verschreibt dir die geeignete Bandage /Orthese.  Und die Schmerzmittel musst du  nur  nehmen wenn du sie brauchst. Aber entzündungshemmer würde ich schon empfehlen.  Bromrlain z.B. (Ananasextrakt)

...zur Antwort

Seit ca. 2 Wochen ominoese Stiche. Welcher Parasit ist dafür verantwortlich?

Weder mein Mann, meine Tochter, meine Mutter (noch zu Besuch) oder meine Freundin (war zu Besuch) wurden attackiert. der Hautarzt nannte bettwanzen. Die hatte ch aber bereits vor Jahren ml in Australien, und nichts deutet dieses Mal darauf hin. Meine Reaktion darauf war ganz anders (allergisch, alle Gelenke geschwollen, fast der gesamte Koerper rot) und ich habe auch weder welche gesehen, noch Blutflecken, Haeutungen etc. Wir waren im Urlaub in Rumaenien, wo wir viel auf der Wiese gelaufem sind und Tiere gestreichelt haben. Grasmilben kenne ich, halten sich auch nicht so lange. Hatte ich bereits 2 Mal. Wir hatten Kueken gestreichelt, daher hatte ich an eine Vogellaus gedacht. ich sah aber erst Stiche, als wir nach barcelona weiterzogen (im Hostal gewohnt haben, dort koennten theoretisch bettwanzen gewesen sein). die Stihe dort deutete ich aber als Mueckenstiche, da wir davon auch einige im Zimmer hatten. jetzt ging es aber weiter nac h der Rueckkehr. Die alten Stiche sind immernoch zu sehen und jucken auch noch manchmal. Die stiche befinden sich in der Taille, am unteren Ruecken, Po, Oberschenkeln und Fuessen. Flohfallen haben nichts ergeben, habe auch keinen Floh rumhopsen gesehen. Wir haben an den Fussleisten kleine Tiere ausgemacht, sind aber wahrscheinleich Staublaeuse, die bei hoher Feuchtugkeit auftauchen. ich kann seit Tagen an nichts Anderes mehr denken! man liest soviele Horrorstories, dass die Viecher nicht mehr wegzukriegen sind. Kammerjaeger kommt am Dienstag.

...zur Frage

Sorry habe jetzt erst die Fotos gesehen. Frage hast du Stiche evtl auch dort wo die Bündchen der Unterhose sind?weil drin Oberkörper verschont bleibt.  Können das evtl. Kleiderläuse sein die sich in deiner Unterbekleidung befinden?

...zur Antwort

AV-Block bedeutet das Rhythmusstörungen vorlagen der Grad besagt wie schwer diese waren. Das kann in diesem Fall daher kommen das du soviel Platz gebraucht hast das dies aufs Herz gedrückt hat. :-)

Das kann sein das sich dies nach der Geburt dann erledigt hat.

...zur Antwort

Suche Weltuntergangsfilm!Wie heißt er?

Ich hab ihn mit so vor etwa 2 jahren oda so angeschaut,und möchte ihn gerne wieder sehen! Ich kann mich dran erinnern,dass am Anfang so ein Typ mit dem Auto fährt,also nach Hause ( oder so) plötzlich knallt ein großer Meteor auf die Straße .. dann i.wann später,sitzen er & seine Frau im Auto ( sie wissen,dass der Weltuntergang bevor steht,aber sie wollen davor noch ihre Tochter finden ) , als die Frau plötzlich durch das Auto Fenster ein riesen Tornado sieht ( es hat noch geregnet ) . Währenddessen bei deren Tochter: Sie sitzt im Haus und mit ihrer besten Freundin und ihrem Freund,als plötzlich ein Erdbeben kommt.Die beste Freundin kommt glaub ich ums Leben,aber sie und ihr Freund überleben,da sie sich in der Badewanne verstecken. Später haben der Mann und seine Frau ein Unterschlupf gefunden,dann wurde die Frau von einer Säule erschlagen die von einem Blitz getroffen wurde ( ka vll auch nur vom Blitz) und stirbt. Die Tochter und der sehr schwer verletzte Freund waren dann halt draußen,weil das ganze Haus ja zerstört ist. Er ist am Bein verletzt,und als die Freundin kein Ausweg mehr finden kann,kommt ihre letzte Hoffnung. Ein Mann,der Hilfe holen wollte. Als sie und der Mann sich nur für ein paar Sekunden vom Freund abwenden,und dann wieder zu ihm schauen,ist er weg,Wie vom Erdboden verschluckt... am Ende hat der Vater seine Tochter dann doch noch gefunden,und da eine riesige Welle auf sie zukam,umarmten sie sich und wurden dann überflutet.

Was ist das für ein Film ? (NICHT 2012 )

LG

...zur Frage

Twister

...zur Antwort

Mit einem Biologie Studium oder Chemie kommst du meiner Meinung nach besser an. Du Musst das Studium halt so anpassen das es in die Richtung geht in die du willst. z.B. Biologie mit Nebenfach Chemie oder Umgekehrt. Warum nimmst du nicht mal Kontakt mit Forschungsinstituten auf und fragst da nach. Evtl. kannst du ja ein Praktikumsplatz ergattern. 

...zur Antwort

Seit ca. 2 Wochen ominoese Stiche. Welcher Parasit ist dafür verantwortlich?

Weder mein Mann, meine Tochter, meine Mutter (noch zu Besuch) oder meine Freundin (war zu Besuch) wurden attackiert. der Hautarzt nannte bettwanzen. Die hatte ch aber bereits vor Jahren ml in Australien, und nichts deutet dieses Mal darauf hin. Meine Reaktion darauf war ganz anders (allergisch, alle Gelenke geschwollen, fast der gesamte Koerper rot) und ich habe auch weder welche gesehen, noch Blutflecken, Haeutungen etc. Wir waren im Urlaub in Rumaenien, wo wir viel auf der Wiese gelaufem sind und Tiere gestreichelt haben. Grasmilben kenne ich, halten sich auch nicht so lange. Hatte ich bereits 2 Mal. Wir hatten Kueken gestreichelt, daher hatte ich an eine Vogellaus gedacht. ich sah aber erst Stiche, als wir nach barcelona weiterzogen (im Hostal gewohnt haben, dort koennten theoretisch bettwanzen gewesen sein). die Stihe dort deutete ich aber als Mueckenstiche, da wir davon auch einige im Zimmer hatten. jetzt ging es aber weiter nac h der Rueckkehr. Die alten Stiche sind immernoch zu sehen und jucken auch noch manchmal. Die stiche befinden sich in der Taille, am unteren Ruecken, Po, Oberschenkeln und Fuessen. Flohfallen haben nichts ergeben, habe auch keinen Floh rumhopsen gesehen. Wir haben an den Fussleisten kleine Tiere ausgemacht, sind aber wahrscheinleich Staublaeuse, die bei hoher Feuchtugkeit auftauchen. ich kann seit Tagen an nichts Anderes mehr denken! man liest soviele Horrorstories, dass die Viecher nicht mehr wegzukriegen sind. Kammerjaeger kommt am Dienstag.

...zur Frage

Bist du sicher das es Stiche sind?Könnte es auch ein Hautausschlag sein?

...zur Antwort

Medikamente werden Bitte nicht im Hausmüll entsorgt sondern nur über die Apotheke.  Entweder aufheben oder dort hin bringen.  Jedoch wenn du oder ein bekannter an Malaria erkrankt müsst ihr eh zum Arzt. Evtl.gibt es dann ja auch ein neues Rezept ;-)

Manchmal macht die Forschung fortschritte und es gibt zu dem Zeitpunkt dann ein Medikament das besser wirkt oder weniger Nebenwirkungen hat.

...zur Antwort

Kokoswasser ist sehr gesund. Von Kokosmilch weiß ich es nicht.  Kokoswasser hat kaum Kalorien und viele Elektrolyte was z.B. nach dem  Sport und bei starkem Schwitzen (Sommer) gut ist. Interessant ist das Kokoswasser in der Kokosnuss so steril ist das man diese sogar Gefahrlos als Infusion ( z.B. nach  Blutverlust ) geben  kann. Und man kann Cocktails damit mixen;-) 

...zur Antwort

Das sieht nach einem Hämatom aus. Denk nicht da du dir Sorgen machen musst.  Wenn du aus dem Krankenhaus entlassen worden bist wirst du doch bestimmt beim Hausarzt vorstellig. Dann zeig ihm das Handgelenk. 

...zur Antwort

Ob und in welchem Umfang der Körper bereits Schäden davon getragen hat hängt von weitern Faktoren , wie Gewicht,Ernährung und Veranlagung ab. Da rauchen neben Schlaganfällen und Herzinfarkten auch verantwortlich sind für Dinge wie : Faltenbildung, kaputter Magenschleimhaut, Krebs, unschöne Zähne und Nägel, COPD und Asthma mit Atemnot, Haarausfall,  Impotenz, Unfruchtbarkeit  usw.

In dem Rauch einer Zigarette  sind  Unmengen freier Radikaler enthalten.  Diese Schädigen die Zellen im Körper und zwar kann das alle Zellen betreffen. 

Gut das du  aufhören möchtest wünsche dir viel Glück bei und fang Bitte nicht mehr damit an

...zur Antwort