Hund ist unruhig und hält mich wach

5 Antworten

dein hündn ist schon seeeehr alt , sie wird altersdement sein , kannnichtmer gut hören und sehen-- das allesmacht sie s o unruhig , soe wird unsicher kann sichnichtmehr erinnern oder orientieren -- laß das tie rmal vom TA untersuchen , nicht dass sie auchnoch schmerzen hat , die si immer wieder wachmachen .. stell dich drauf ein , dass es so langsam mit ihr zu ende geht-- das kann plötzlich sein oder auch erst in einem jahr . aber sie ist nun mal eine sehr alte oma mitlerweile -- gönn ihr deine nähen , das gibt ihr sicherheit-- es ist sicherlich schwierig für dich , aber für deine hündin sehr wichitg , eine person zu haben auf die sie sich jezt verlassen kann

Sie hat echt Panik wieder alleine in der Wohnung zu sein wenn Du nicht da bist.Da sie schon 14J ist kommt es umso intensiver zu Vorschein diese Panik.Zeig Ihr noch mehr dass Du sie liebst dass sie nicht mehr soviel Angst hat Dich immer ein klein wenig Tags zu,,verlieren.

Auch Hunde können dement werden - Ich würde mal zum TA um andere Ursachen wie z.B. Schmerzen auszuschließen.

Meine Hündin hat 2 Monate vor ihrem tot ihr komplettes Wesen geändert.

Hund nach Krankenhausaufenthalt immernoch angeschlagen?

Hallo erstmal,unsere Hündin war 2 Tage in der Tier klinik wegen einer Gastritis sie hat nur gekotzt war nur im körbchen hat nur geschlafen wollte nicht laufen einfach nix.Als wir sie heute abgeholt haben hat sie sich erstmal richtig gefreut und getobt aber danach ist sie irgendwie wieder komplett eingesackt und lag nur im körbchen und hat nix gemacht ausser geschlafen.Sie schläft immer bei meiner Mutter weil sie ohne sie immer rumzankt und sehr anhänglich ist aber heute ist sie im korb liegengeblieben und schläft nurnoch.Muss ich mir sorgen machen oder ist das normal nach so ner krankheit etc.? Bin echt besorgt ist btw ein reinrassiger chihuahua (und nein kein taschen hündchen....)

...zur Frage

2 Stunden Schlaf am Tag, geht das überhaupt?

Hallo!

Ein Bekannter von mir hat gesagt, wenn man alle 4 Stunden 20 Minuten lang schläft, dann braucht man Nachts nicht mhr schlafne und man ist praktisch 22 Stunden am Tag wach. Stimmt das? Geht das überhaupt und wie geht das? Und ist dass nicht total schädlich für den Körper?

...zur Frage

Mein Hund schläft fast gar nicht mehr warum?

Also mein 5 jähriger Rüde schläft nachts fast gar nicht mehr, er fängt immer nachts an zu fressen, zu saufen oder rum zu spielen und wenn er mal schlafen sollte schläft er nur unruhig und obendrauf ist er auch noch anhänglicher als sonst woran kann das liegen??

...zur Frage

Mein Hund will nachts nicht mehr in seinem Körbchen schlafen Was tun?

Mein Hund schläft nachts nicht mehr in seinem Körbchen stattdessen schläft er immer auf der Sitzbank doch am Tag schläft er in seinem Korb.

...zur Frage

Ich möchte meiner Tochter beibringen in ihrem Bett zu schlafen aber ich schaffe es nicht?

Hallo meine Tochter 14 Monate schläft immer noch bei uns im Bett mit weil sie nachts immer so unruhig schläft. Aber jetzt möchte ich das sie sich so langsam an ihrem Bett gewöhnt wie mache ich das am besten ?

...zur Frage

Hund ist plötzlich sehr anhänglich!

Hallo liebe Community,

mein Hund (7) benimmt sich in letzter Zeit ein wenig komisch. Seit drei Tagen schläft er nicht mehr in seinem Körbchen unten im Wohnzimmer (Was er sonst immer seit Jahren machte), sondern nur noch bei mir im Zimmer. Er sieht nicht aus als hätte er Angst, d.h. er zieht nicht den Schwanz ein oder zittert. Allerdings setzt er sich oft füer mehrere Minuten hin oder steht und starrt einfach in die Ecke. Das ist an sich nichts neues, aber ich habe das Gefühl es hat sich verstärkt. An meinem Verhalten habe ich nichts verändert. Er hat auch einen normalen Stuhlgang und isst mit Apetit, nur am Abend (Am Tag ist er also nicht anhänglich) scheint seine Stimmung schlagartig umzuschalten. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?