Hund ans Körbchen gewöhnen?

7 Antworten

Ich habe unseren Hund vom ersten Tag an daran gewöhnt, daß sämtliche Schlafräume für ihn tabu sind. Er hat im Flur sein Körbchen, im Wohnzimmer einen Liegeplatz und damit ist es gut. Als wir ihn als Welpen bekamen, haben wir ihn abends in sein Körbchen gesetzt, getragene Socken und einen Wecker dazu und er bleib fein drin. Setz ihn immer wieder in seinen Korb, dann wird es wohl lernen. Ach ja, dickes Lob nicht vergessen!

Ihm seinen neuen Platz zeigen. Ihn loben wenn er drauf liegt. Ansonsten ihn immer wieder vom Bett runterschmeißen mit einem lauten Nein. Das musst du aber streng durchziehen und das wird ne Weile dauern

ich wünsche dir viel glück.

je nachdem, wie wichtig es deinem hund ist im bett zu schlafen, desto länger wird es dauern ihm das abzugewöhnen. manchmal klappts nie und hund nutzt jede gelegenhiet aus doch rein zu springen.

man solte sich vorher überlegen, was man gerne möchte und das von anfang an durchziehen, ist für den hund und auch den mensch um einiges einfacher und vor allem verständlicher.

stell dir mal vor, du hast etwas, was dir wichtig ist und liebgewonnen hast und dann kommt jemand daher und nimmt es dir weg, legt es dir aber in sichtweite vor die nase. da wäre es doch besser gewesen, es nie gehabt zu haben, als sich das restliche leben lang unter die nase reiben zu lassen, daß man etwas will und nicht kriegt.

nem jungen hund, der das im bett schlafen nicht kennt, wird es nicht fehlen. ein hund, der es zu schätzen gelernt hat und mag, dieses privileg wieder abzugewöhnen führt dazu, daß er es wenns paßt ein leben lang fehlt.

auch wenn dein ansinnen anfangs durchaus verständlich ist, zumindest für menschen, so ists für hunde nicht begreifbar, wieso bis jetzt und dann nimmer.

Nachts ins Bett gepinkelt, wieso?!

ich geh immer vor dem schlafen gehen aufs klo. aber manchmal träume ich das ich grad auf einer öffentlichen Toilette bin, z.B im Restaurant oder so ( keine ahnung wieso) und aufeinmal merke ich wie meine beine nass werden das ist mir total peinlich aber ich kann nichts dafür! ich bin 17 (w) , was ist los mit mir?

...zur Frage

Kaninchen hat aufs Bett gepinkelt warum

Hey also mein fast 5 Monate altes Kaninchen hat gerade auf mein Bett gepinkelt. ..Ich frage mich warum, da es eig immer stubenrein war und nie woanders gepinkelt hat. Ich lasse es eig immer auf mein Bett weil ich sicher war das da nie was passiert...Nun ja vlt ist noch zu erwähnen das es zurzeit alleine ist aufgrund einer Kastration. ..hat es vlt etwas damit zu tun das er alleine ist? Aber das ist er ja nun auch schon ein paar Wochen und es ist nichts passiert....War das jetzt nur einmalig oder sollte ich ihn besser nicht mehr aufs Bett lassen

...zur Frage

Hund hat nach Angriff (1 Jahr her) panische Angst?

Hallo liebe Community!

Mein Hund (Chihuahua mischling) macht seit einem Jahr ziemliche Probleme. Wir sind umgezogen und direkt beim ersten Gassi gehen in der neuen Umgebung wurde er und ich von einem großen, natürlich ohne Leine laufendem, Rüden angegriffen.

Seitdem hat er panische Angst vor allen anderen Hunden. Auch scheint er vorallem mich beschützen zu wollen, sobald ein anderer seiner Art zu nah herankommt.

Er ist mit 4 weiteren Hunden aufgewachsen, sowohl große als auch kleine Artgenossen. Sofern alle anderen mit Gassi gehen ist er relativ ruhig und freundlich. Alleine rastet er aber komplett aus, er winselt, bellt, versteckt sich, etc pp.

Nach dem Vorfall habe ich Ihn weiterhin so behandelt wie auch zuvor. Angst von meiner Seite aus sollte er nicht empfunden haben.

Alle bisherigen Maßnahmen (von tierarzt, hundestrainer, etc) ziehen bei ihm nicht, oft wird er nur noch panischer.

Ich bin so langsam am Ende und total verzweifelt und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand einen Rat geben könnte.? Bzw eine ähnliche Situation durchgemacht hat?

Vielen lieben Dank im Voraus!!
~ Phytonidae

...zur Frage

Stubenreiner hund hat gerade auf sein Bett gepinkelt

Mein hund ist jetzt knapp über ein jahr alt. Er ist schon lange stubenrein und hat es auch noch nie ins haus gemacht, aber er hat gerade auf sein Bett gepinkelt. Er war ne halbe stunde davor erst drausen und hat auch sein geschäft erledigt, aber wieso hat er dann auf sein bett gepinkelt. Soweit ich weiß, würden hunde doch als letztes aufs eigene bett pinkelt!? Wisst ihr vlt wieso er das gemacht hat?!

Danke im Vorraus!:)

...zur Frage

Mein Hund knurrt mich an und schnappt nach mir. Was kann ich tun?

Hallo 🙋🏽

Also ich habe vor zwei Wochen eine 15 Monate alte Husky Hündin adoptiert. Sie ist total zutraulich, verschmust und lieb. Aber wenn sie auf die Couch geht (da darf sie nicht rauf!) und ich sie runterschicke, knurrt und bellt sie und schnappt nach mir. Was kann ich dagegen tun? Ich habe schon versucht sie auf den Rücken zu drehen und das alles, aber es wird einfach nicht besser. Sonst hört sie sehr gut auf mich. Gestern hat sie nach so einer Auseinandersetzung sogar in die Wohnung gepinkelt.

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Nicht stubenreinen Hund aufs bett lassen?

Hallo Leute :)
Ich habe einen kleinen Welpen
Der leider noch nicht stubenrein ist ich würde ihn gerne heut Nacht auf meinem Bett pennen lassen mit seinem Körbchen denkt ihr er würde morgens dann auf mich pissen / auf mein Bett ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?