Vielleicht hast du es schon gedacht: sehr unterschiedlich. Eine Freundin hat im ersten Jahr 450 verdient. Kommt aber auf den Arzt, die Praxis und das Bundesland an. Einfach mal googlen und dein Bundesland dazi angeben.

...zur Antwort

das gemeinschaftliche großstadtpinkeln, widerlich oder legitim?

Hallo Forenwelt! Auch wenn das mit Sicherheit etwas ungewöhnlich klingt, muss ich diese Frage doch mal loswerden... also ich versuche mich kurz zu fassen... ich komme aus Leipzig und wohne fast zentral.. zwar nicht genau in der Innenstadt aber nur 5 Bahnfahrt-Minuten entfernt.. ich wohne in meiner ersten eigenen Mietwohnung im Erdgeschoss.. genau gegenüber ist ein kleiner Park, und auf der anderen Straße eine Hundewiese.. das erwähne ich deswegen, weil ich seit ca einem Jahr einen Hund habe und ich da am Anfang und am Ende meines Spaziergangs vorbeikomme.. und früher ist mir das irgendwie nie so aufgefallen, oder es war nicht so.. aber die letzten 2 Wochen habe ich wirklich jeden Tag jemanden irgendwo hinpinkeln sehen, heute sogar bei einem Spaziergang dreimal!! Da kommen mir 2 jugendliche entgegen total harte, der eine bleibt stehen, stellt sein Bier hin, dreht sich zur Seite und entledigt sich.. da war eine ältere Dame, ich dachte die kippt um vor Entsetzen... wenn ich nachts mal aus dem Fenster schaue, sehe ich wie gegenüber einer an den Stromkasten pinkelt.. und wie es auf dem Gehweg rinnt, wo dann ich und mein Hund spazieren gehen.. selbst auf dem Hauptbahnhof urinieren die Penner inzwischen völlig schamlos mitten im Geschehen.. und hier ist keine Straße wo ich die letzten Wochen keinen hab hinpinkeln sehen.. und irgendwie ekelt mich das immer mehr, weil ich das Gefühl hab, überall klebt Urin... sickert der Urin ein und ist dann weg, oder erst wenn es regnet? Ich fange schon langsam an zwanghaft darüber nachzudenken und frage mich, ob das rationale Gedanken sind, dass ich am liebsten gar nicht mehr raus wöllte, weil ich Angst hab mein Hund läuft nur durch menschlichen Urin und ich habs dann auf der Couch... ich würde mich über eure Meinungen freuen!

...zur Frage

Wow. Ist das bei euch echt so schlimm? Wenn jeder einfach überall hinpinkelt würde ich da nicht wohnen wollen. Ich kann dich da verstehen. Nur solltest du dir vllt nicht so viele Gedanken darüber machen. Auch wenn es schwer ist.
Mal ganz abgesehen davon dass es wirklich ekelhaft ist, verschwindet Urin nicht direkt im Steinboden. Daher stinkt es auch in manchen Ecken. Hunde riechen dass nur eher als Menschen. Aber ich bin in der Pflege tätig und zitiere hier mal meinen Lehrer : rein medizinisch wäre es hygienischer jemandes Urin zu trinken als ihn jemanden zu küssen. Da im Mund mehr. bakterien als im Urin enthalten sind.

Tatsache ist auch wenn man es nicht verstehen will das Pipi eklig riecht aber mehr auch nicht.

...zur Antwort

Haben sowas ähnliches. Bei uns '' klopft '' es morgens gegen vier immer ein paar mal in der Wand. Sind die Leitungen und Rohre die Arbeiten. Mehr nicht. Und vllt solltest du aufhören mit Dingen zu reden die nicht da sind. Wie dem Nichts dass neben dir liegt. Das ist ungesund für die Psyche.

...zur Antwort

Katzen sind sehr reinliche Tiere. Es kann sein dass du seiner Ansicht nach das Klo nicht gut genug sauber machst. Was garnicht Stimmen muss nur er sieht es eben vllt so. Können ganz schön zickig sein. Das Katzen ihre Ausscheidung trennen habe ich noch nicht gehört. Der Arzt wird sicher weiterhelfen :)

...zur Antwort

Kommt auf die Dosierung an. Und auf die Ursache der Schlafstörung. Falls du die Tabletten aber schon mal genommen und vertragen hast und weist dass sie beim einschlafen helfen spricht sicher nichts dagegen sie einmal als Hilfe zu nehmen. Aber auch nur dann! Falls Du die vorher noch nicht genommen oder als zu stark empfunden hast Finger weg. Kommt das öfter vor rede mit nem Arzt und lass dir richtige Schlaftabeltten geben.

...zur Antwort

Muss gestehen bin eher Tierlieb als Menschenlieb... Daher würde ich an Tierheime spenden oder besser Tierfutter oder Spielzeug kaufe. Und nur an die bzw nicht an Organisationen. Da weiß man nie wo es hinkommt. Bei Menschen... Würde wohl an behindertenheime spenden die für Jugendliche und Kinder ausgerichtet sind. Obdachlosen Essen (und deren Tieren Futter) kaufen.

...zur Antwort