hufglockengröße

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Messe doch mit dem Maßband den Umfang der Extremitäten deines Ponys in dem Bereich, in der die Hofglocke etwa oben und unten abschließt. Dann notierst du dir die Maße, nimmst ein Maßband mit und fragst im Laden, ob die mal die Packung öffnen könnten. Da kannst di die Hufglocke schließen und die Maße nehmen. Dann weißt du exakt, welche Größe du fürs Pony benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich musste für meinen Württemberger (1,87m) L holen und es kommt halt darauf an welche hufgröße dein Pony hat ^^ aber sonst würde ich mal sagen das S ausreicht, weil Lewitzer sind ja von schmalerer Statur :D und du könntest es auch ausmessen ^^ also überhalb des hufendes locker aus Messen oder Nachfragen ;)

PS: Meiner meinung nach reicht S....entschuldige für Rechtschreibfehler

LG :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Umfang des Hufes mal Messen und dann die Verkäuferin fragen,die wissen meisten am besten bescheid darüber.

Wenn es dann doch nicht passen sollte könntest du sie ja umtauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

S würde ich nicht nehmen, das wird, denke ich, zu klein sein. Meine Stute ist 1,65m, eher zierliche Füße (Gamaschengröße M) und hat L bzw. als sie noch Eisen hatte, sogar XL, glaube ich (damit sie sich die Dinger auf der Winterkoppel nicht runtertritt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ixh hab zwei freiberger und der eine hat l und der andere xl das musst du einfach ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür brauchst denn Hufglocken?

Ich würde einfach mehrere Größen bestellen und die, die nicht passen, zurückschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleeblaettchen
30.08.2014, 21:58

Meiner Stute mache ich beim Freispringen gerne welche drauf, die ist manchmal nämlich so lustig, dass sie sich bei ihren Bocksprüngen in die Ballen springt, und das muss ja net sein ;)

0

Was möchtest Du wissen?