Hübsches Mädchen im Zug ansprechen?

8 Antworten

zähl von 3 runter und geh dann auf sie zu und sprich sie an, der grund ist egal, führ einfach mal ein bisschen smalltalk mit ihr ^^

20

Ein bisschen Smaltalk, tönt einfacher als es ist ^^

Werde mein bestes versuchen, vielen Dank für die Antwort.

1
23
@FritzFuchs27

Kommentier einfach irgendetwas, was sie tut oder trägt. Neulich hat mich ein Mädel im Bus auf mein Buch angesprochen, und dann haben wir uns nett unterhalten. War kein Flirtversuch in dem Fall (glaube ich zumindest), aber sowas funktioniert eigentlich gut.

1

Schreib auf ein Zettel dass du sie attraktiv findest und sie gerne kennenlernen würdest. Drück ihr den Zettel in die Hand und geh dann schnell raus aus dem Zug. Am nächsten Tag - wenn sie überhaupt im Zug ist - lächelst du sie einfach an. Vielleicht steht sie ja auf und redet mit dir. Viel Glück

20

Einen Zettel ^^

Nicht ein bisschen zu unpersönlich?

Danke trotzdem für die Antwort.

0
23
@FritzFuchs27

Ihr macht doch heute alles über "What's App", richtig? Da ist ein Zettel persönlicher, der ist immerhin handgeschrieben und physisch vorhanden! =)

1
20
@thinkling

thinkling xD

Wenn die Antwort von @Coollikeabird ernst gemeint ist: Ein Zettel ist doch irgendwie komisch, oder nicht.

0
23
@FritzFuchs27

Ein bisschen komisch vielleicht schon. Ist im Grunde eine traditionelle, 'bewährte' Methode, jemanden kennenzulernen.

Hatte aber schon immer ein Problem: Nämlich, dass der Empfänger des Zettels sich vlt. mit Recht fragen könnte, warum der Absender nicht den Mumm hatte, ihn/sie einfach anzusprechen. Das ist der Nachteil.

0
20
@thinkling

Bin momentan wirklich am Überlegen, ob ich einen Zettel schreiben soll. Irgendwie kann ich mich nicht überwinden.

Aber vlt fragt sie sich dann, wieso ich nicht den Mut gehabt habe sie anzusprechen. Was dann irgendwie blöd rüber kommt.

0

Mir haben schon mehrfach Freundinnen berichtet, dass sie Männer im Zug kennengelernt haben. Also grundsätzlich was völlig normales, würde ich sagen.

Manchmal heißt es natürlich auch "da hat mich ein total komischer Typ angesprochen", aber so gestört klingt du jetzt eigentlich nicht ;-)

Frag sie doch einfach mal, wo sie jeden Tag hinfährt (hey, gehst du eigentlich auch auf meine Schule?), sei dabei nett, lächle sie an, dann kommt es entweder von selbst zu einem Gespräch oder nicht ;-)

20

Okey, gut zu wissen, dass das normal ist.

Hoffe mal, dass sie mich nicht als "komischer Typ" sieht.

Ich bin aber eher skeptisch, ob es wirklich automatisch zu einem Gesprächsthema kommt. ich meine, ich kenne sie ja gar nicht.

Vielen Dank noch die Antwort und das Mut machen :)

0
23
@FritzFuchs27

ich meine, ich kenne sie ja gar nicht.

Ich habe mich schon so oft mit Menschen, die ich gar nicht kenne, über die privatesten Dinge unterhalten! Mach dir deswegen mal keine Sorgen, wenn es passt, dann passt es =)

0
20
@thinkling

Ich bin nicht so der Typ, der mit jeder Person über private Dinge reden kann.

Das ist irgendwie meine grösste Angst. Ich geh zu ihr, sprich sie an mit "Hey, habe dich schon oft gesehen"

Und weiss dann nicht was sagen.

0
23
@FritzFuchs27

Was ich dir in Sachen Konversation grundsätzlich raten kann, sind Fragen. Du zeigst damit Interesse (gut) und setzt dein Gegenüber unter Zugzwang (sehr gut), denn eine Frage kann man ja nicht einfach unbeantwortet lassen.

Natürlich muss man auch wissen, wann Schluss ist. Man kann ein Gespräch niemandem aufzwingen, und wenn sie signalisiert, dass sie es nicht will (typisch wäre z.B. Schulterzucken und dich dabei nicht angucken), dann lässt du es halt sein.

Aber weiter musst du ja gar nicht kommen, du willst herausfinden ob sie dich interessant findet, und das wirst du, wenn du ein paar Fragen stellst, zwangsläufig. Mach dich halt vorher darauf gefasst, dass sie vielleicht eine blöde Kuh ist, das kann ja sein ^^

2

Was möchtest Du wissen?