Hubraum oder Ps , was ist entscheident?

5 Antworten

PS ist die Gesamtleistung des Motors. Diese kann unter anderem durch Hubraum, Turbo, Kompressor oder Drehzahl bzw. einem Mix aus verschiedenem zu Stande kommen. Wenn Du bei einem Motor also beispielsweise den Hubraum erhöhst, erhöht sich auch die PS Leistung. Trotzdem sind die Charactere unterschiedlich. Bei einem Hubraum starken Motor hast Du bereits bei niedriger Drehzahl ein vergleichsweise hohes Drehmoment - also viel Leistung auch im unteren Bereich. Bei Motoren mit wenig Hubraum muß meist viel mehr auf Drehzahl gefahren werden um das gleiche zu erreichen. Also der Motor mit 90 PS hat nun mal 90 PS und der mit 70 eben nur 70. Das heißt der 90 PS Motor ist in jedem Fall stärker. Trotzdem kann im unteren Drehzahlbereich der größere 70 PS Motor zunächst Vorteile haben - irgendwann holt die 90 PS Maschine ihn dann aber ein. -Vorrausgesetzt natürlich, gleiches Auto (Gewicht etc.) und gleiches Motorenkonzept etc.

Mehr Leistung hat natürlich der mit 90PS. Allerdings hat ein Auto seine maximal Lesitung nur an einer gewissen Dehzahl. desto kleiner der Motor desto höher muss die Drehzahl sein um eine Leistung zu erhalten. Nen Auto mit viel Hubraum und wenig PS hat die Kraft einfach viel früher als ein Auto mit mehr PS aber weniger Hubraum.

letztendlich logischerweise der mit 90 PS. Mehr Hubraum heißt mehr Kraft von unteren Drehzahlen heraus, den mit mehr PS mußte halt höher drehen, damit er geht, aber dann geht der besser.

Was möchtest Du wissen?