Hoover Waschmaschine pumpt kein wasser ein

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zulaufschlauch ab und Hahn / Sieb kontrollieren: Dazu Eimer drunter und auch mal ganz aufdrehen denn die Eckventile machen gerne mal wieder dicht, wenn sie auf Endanschlag aufgedreht sind. Sollte das so sein dann den Einsatz des Eckventils (Wasserzulaufhahn) tauschen. Kommt aus dem Hahn Wasser raus (auch bei voll aufgedrehtem Hahn) dann Schlauch wieder andschließen, aufdrehen und Hauptwäscheprogramm starten (ohne Wäsche). Wenn sie Wasser einlaufen lassen will und Du das Brummen hörst dann klopfe mit dem Griff eines größeren Schraubendrehers ein paar mal fest auf den Schlauchanschluß der Maschine... machmal schlüpft durch das Sieb des Hahns ein Körnchen durch oder es hat sich etwas Kalk angesammelt => Druckausgleichsöffnung des Zulaufventils verstopft. Mit dem Klopfen kann sich u.U. das Fremdkörperchen lösen und das Ventil wieder funktionieren. Sollte das so sein dann ist wieder alles OK. Sollte der Wasserzulauf zwar nun wieder OK sein und es kommt immer wieder zu diesem Problem, dann das Ventil tauschen!

Mfg

Super Ratschläge. Danke. Hab den Schlauch geprüft und dann bisschen gegens Ventil gehauen und prompt gings wieder. Danke also für eure Tipps.

0
@cupina

Na siehst Du... dann hast Du ja schon mal das Problem gefunden! Wenn Du Glück hast, ist der Fremdkörper raus; wenn das öfters vorkommt, müsste man den Ventilblock tauschen.

Mfg

0

Hallo cupina

In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb. Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck ausläuft.

Es könnte auch Wasser in der Bodenwanne sein. Maschine vom Strom trennen und leicht nach vorne kippen, dann müsste unten Wasser rauskommen. Nach dem zurückstellen einen Einschaltversuch machen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

kann es sein, das dein schutz ausgelöst hat? das ist der graue, kleine kasten direkt am wasserhahn. das ist eine elektronische sicherung ...

Hi, Meinst du mit schutz den aqua-stop? Hab ich gar keinen. Bei mir is n normaler schlauch zwischen wasserhahn und waschmaschine.

0
@cupina

ok.....

dann ist etwas anderes. weil ne pumpe hast du für den zulauf nicht. das strömt durch den wasserdruck rein. da müsste aber ein ventil drin sein, welches dann öffnet. jetzt weiß ich aber nicht, ob dich mechanisch/elektrisch ist oder ebenfalls nur durch den wasserdruck öffnet.

0

Zulaufschlauch

Was möchtest Du wissen?