Hoover DYN 7165 Fehler E03 ?

1 Antwort

Hallo BA1974

Die Luftfalle ist verstopft. Über die Luftfalle wird über einen dünnen Schlauch der Niveauregler angesteuert. Der  Niveauregler ist  ein  rundes Teil,  meistens  4 - 8  cm im  Durchmesser  mit  einigen Drähten  als  Anschluss und  er  hat  eine  ca. 5   mm  dicke Schlauchverbindung  zur  Trommel. Es könnte auch sein dassder Niveauregler in der Elektronik sitzt, dann geht der Schlauch von derElektronik weg. Am  unteren  Ende  ist eine  Verdickung  (Luftfalle),  dort  liegt meistens  die  Verstopfung.

Diese Verstopfung ist meistens die Folge von Unterdosierung des Waschmittels

Gruß HobbyTfz

Waschmaschine/Spülmaschine nur 1 Anschluss?

Hi,

ich habe mir vorgenommen mir endlich eine kleine Spülmaschine zu besorgen. Jedoch habe ich in der Küche keinen Platz und muss sie deshalb im Bazimmer anschließen. Dort habe ich jedoch nur einen Anschluss, der für die Waschmaschine. Welche Möglichkeiten sind mir denn nun gegeben? Ein einfaches Y Ventil wird ja bestimmt nicht die komplette Lösung sein oder? Das Wasser läuft doch sonst in beide Komponenten.

LG

...zur Frage

Waschmaschine (Hoover) pumpt nicht ab, Wäsche ist drin. Was tun?

Ich habe eine Waschmaschine der Marke Hoover: eco wave 5. Genauere Bezeichnung: A1107. Die ist um die 10 Jahre alt und wollte ich vorhin in Betrieb nehmen. Also einige Schlafanzüge, ein Handtuch und einen Pullover rein, um den ersten Waschgang vorzunehmen. Das Programm (4 - Buntwäsche) lief auch an, es wurde Wasser in die Maschine gepumpt. Allerdings tat sich nach ca. 40 Minuten nichts mehr. Es wurde auch kein Wasser abgepumpt. Nun bekomme ich meine Wäsche nicht mehr aus der Maschine! Was kann ich tun? Es gibt kein Flusensieb, das ich rausziehen könnte; nirgendwo an der Waschmaschine befindet sich eine entsprechende Öffnung, an der man das Wasser ablaufen lassen könnte, wie es bei anderen Waschmaschinen der Fall ist.

Wie kann ich feststellen, ob die Pumpe überhaupt läuft? Und kann die dann die Ursache dafür sein, dass das Programm nicht beendet wird?

Ich habe über Google einen Kundendienst gefunden, der bei Hoover unter Vertrag steht. Was sollte ich beachten, wenn ich diesen in Anspruch nehme? Und kann ich meine Wäsche abschreiben, wenn die bis Montag oder Dienstag in der Trommel samt Wasser (plus Waschmittellauge) verbleibt?

...zur Frage

Waschmaschinen-Pumpe brummt beim abpumpen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Nach dem ersetzen der Trommellager,denn die alten waren ausgeschlagen,habe ich wieder alles soweit zusammen geschraubt und auch alle entfernten Stecker wieder da befestigt wo sie ursprünglich waren.

Habe dann anschließend ein Kurz-Wasch-Programm gestartet.

Die WaMa füllte sich mit Wasser,stoppte auch etwa als die Trommel halb voll war.Dann schleuderte sie bis es zum abpumpen gekommen ist,ab da habe ich Kopfschmerzen,denn die Pumpe brummte nur.

Dadurch dass nun die Waschmaschine mit Wasser voll war,habe ich sie auf den Rücken gelegt und die Pumpe ausgebaut.Habe dann die Pumpe fremd eingespeist und siehe da sie lief einwandfrei.

Habe den Zulaufschlauch von der Trommel zur Pumpe auf Fremdkörper untersucht,dann den Flusensieb mit Gewalt heraus gedreht und alles entfernt,wie auch den kleinen Schlauch am Flusensieb.

Als ich den Flusensieb wieder einsetzen wollte viel mir auf dass dieser beim heraus drehen halbseitig abgerissen war,also habe ich den Rest der noch dran war auch entfernt und den Stopfen wieder in die Halterung gedreht.

Dann habe ich die Siphon überprüft und den Ablaufschlauch mit einem Gartenschlauch durchgespült und mit Pressluft vorsorglich durchgeblasen.

Wieder alles montiert,die WaMa wieder hochkant hingestellt und abpumpen tut sie immer noch nicht.Brummt nur!!!

Ich befürchte dass die Elektronik eine Macke hat und der Pumpe nicht die vollen 230 Volt gibt,denn die Pumpe dreht sich immer nur hin und her.

Vielleicht weiß jemand von Euch hier was ich noch machen kann?

...zur Frage

Waschmaschine juno will immer abpumpen Programm blinkt und licht ENDE blinkt

Beim Einschalten läuft immer die Pumpe zum Abpumpen obwohl kein Wasser drin ist. Dann blickt die Programmanzeige und die Anzeige Ende. Wenn ich das Programm lösche, und wieder von vorne anfange , geht das gleiche wieder los. Wenn ich Wasser einfülle saugt sie es sofort ab. Manchmal nach dem Absaugen hört sie dann auf macht aber nichts mehr. Spülmaschine Juno Turbodry Typ JSI 64600 E.

...zur Frage

Maschine pumpt nicht mehr ab

Am Anfang waren raselnde Geräusche beim Abpumpen,jetzt sind keine Geräusche mehr zu hören.Es wird auch kein wasser mehr abgepumpt.Kann es sein das die Pumpe kaputt ist.?Kann ich die Pumpe selber wechseln?

...zur Frage

Waschmaschine zieht nach letztem abpumpen wieder Wasser?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit unserer Indesit Waschmaschine: Nach Durchlaufen eines Waschprogramms (einschließlich Abpumpen des Wassers und Schleudern) läuft, bevor ich die Waschmaschinentür öffnen kann, wieder Wasser bis zu einem bestimmten Wasserstand in die Maschine (wenige cm) - außer, ich drehe vorher den Wasserhahn zu. Die Pumpe pumpt das Wasser also einwandfrei ab, aber durch den Wasserzulauf ist die Wäsche danach wieder patschnass.

Wie kann ich dieses Problem beheben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?