Hochzeitslocation Bayreuth/Hof/Kulmbach/Münchberg?

4 Antworten

Da fehlen noch Infos. Wie viele Gäste werdet ihr denn sein? Soll die Feier eher schick oder eher rustikal werden?

Wollt ihr das Catering selbst organisieren?

Falls rustikal, kann ich die Festscheune in Wölbersbach als Geheimtipp empfehlen. Eine Spülküche mit Gastrospüle ist dort schon dabei, aber alles andere (Geschirr, Tische usw.) muss mitgebracht werden.

Die Halle vom Judo-Club in Münchberg kann ebenfalls angemietet werden und bietet reichlich Platz zum Tanzen. Bestuhlung wäre vorhanden. Der Saal ist echt schön renoviert und mit Parkett ausgestattet. Außerdem gibts Parkplätze vor dert Tür.

Außerdem, noch ein Geheimtipp: das Hopfenhäusla in Münchberg. Das ist eine kleine Brauerei mit Saal für ungefähr 60-100 Gäste. Der Braumeister braut selbst (sehr sehr gutes Bier!) und auf Wunsch auch ein Spezial-Festbier nach euren Wünschen für eure Veranstaltung. Bewirtung gibts dort keine, um das Catering müsstet ihr euch kümmern. Aber Ausstattung ist vorhanden und auch genügend Parkplätze.

Falls ihr noch einen Tipp fürs Catering braucht: Das Team vom Season in Hof macht auch Catering.

Sehr schöne Location zum Heiraten ist auch das Restaurant Seestern in Weißenstadt. Ist aber schon lange voraus ausgebucht.

Ein Bekannter hat im Barbaraheim in Münchberg gefeiert, das war wohl auch sehr schön und vor allem mit leckerem Essen.

Auch sehr schön zum feiern: der Landgasthof Haueis in Hermes.

Der Theresienstein in Hof ist auch noch zu empfehlen, das Restaurant heißt seit einiger Zeit essboutique. Die bieten im Übrigen auch einen Catering- und Eventservice an und helfen bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten.

Danke für die ausführliche und sehr hilfreiche Antwort.

Wir sind ca 100 Personen.

Es soll nicht extrem schick werden.

Den Schupfen in Wölbersbach kenn ich, das ist eine gute Idee. Hopfenhäusla wusste ich noch nicht dass man da auch feiern kann, aber das behalt ich auf jeden Fall mal im Kopf.

Hermes find ich auch sehr schön, aber Gaststätten wollten wir nicht unbedingt.

0
@Hemato

Bitte, gerne :-)

Für 100 Personen könnte es im Hopfenhäusla ein bisschen eng werden, wenn auch noch getanzt werden soll. Da wäre dann eventuell die Halle vom Judo-Club besser geeignet. Lohnt sich, die mal anzuschauen, sieht nicht aus wie eine typische Turnhalle ;-)

Pastors Scheune in Trogenau wäre evtl auch was.

0

Eremitage in Bayreuth (der Park ist für Fotos der Hammer)

Schloss Thurnau(falls das aktuell bepachtet wird)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auf der Festung Rosenberg in Kronach sind öfter mal Hochzeiten.

Was möchtest Du wissen?