hochbegabt trotz IQ von 105!

10 Antworten

Ich kann mir auch Symptome ausdenken und meinem Arzt übermorgen sagen ich sei Krebskrank. Vllt bist du einfach anders, aktzeptier dich, wie du bist, sei stolz dass du anders bist, versuche nicht einen Begriff für dich zu finden, nur um irgendwo dazu zu gehören.

Von den Merkmalen darauf zu schließen man sei hochbegabt, obwohl auch ein IQ Test etwas anderes ausgesagt hat ist eigentlich unzulässig. Du kannst den Test nochmal machen wenn du willst, am besten bei einer anderen Gesellschaft, Psychologen etc. damit du eine aussagekräftigere Antwort hast.

Hallo, es gibt verschiedene und verschieden gute Tests zur Erfassung von Hochbegabung (welchen hast Du gemacht?). Zudem gibt es Psychologinnen, die sich auf die Hochbegabungsdiagnostik spezialisiert haben. Dort kannst Du genau abklären lassen, ob eine Hochbegabung bei Dir vorliegt oder nicht (www.die-hochbegabung.de). Es gibt so viele Möglichkeiten, warum mit einem Test eine Hochbegabung nicht festgestellt wurde (beispielsweise auch, wenn eine Lese- und/oder Rechtschreibungstörung vorliegt) weswegen ein Spezialist ein weiteres Verfahren einsetzen würde. Also: bleib an dem Thema dran, wenn du so viele Parallelen gefunden hast.

Ergebnis beim IQ Test HARWIK III: 136! Ist man hochbegabt?

Wie ernst kann man dieses Ergebnis nehmen? Danke schonmal

...zur Frage

Wenn man Rätsel lösen kann, die nur eine gewisse Prozentzahl lösen kann, lassen sich daraus Rückschlüsse auf die Intelligenz (im Sinne des IQs) ziehen?

Also ich habe schon mal einen IQ-Test gemacht und weiß inzwischen auch mit welchem Ergebnis...

Ich kann einige schwierige Rätsel lösen. Zum Beispiel Einsteins Rätsel. Das nur etwas 2% aller Menschen lösen können.

Es sind ja auch etwas 2% aller deutschen Menschen hochbegabt.

Wenn jemand nun viele solcher Rätsel lösen könnte. Also ganz verschiedene. Es gibt ja welche mit Zahlen, logischen denken, Sprache usw. Könnte man daraus Rückschlüsse auf den IQ ziehen?

Das interessiert mich einfach nur.

Grüße Noah

...zur Frage

Frage zu IQ.. v

Ich wär letztens mit meinem Eltern bei so nem psychologen und dort haben wir dann auch einen IQ test gemacht. Die haben mir meinen Iq gesagt aber mehr hab ich auch nicht zugehört.. Also mein Iq ist 134 und ab wann genau fängt hochbegabung an? Überall stand irgendwie was anderes und gibt es irgendwelche extra schulen oder förderdinger für hochbegabte?

...zur Frage

Hochbegabte? IQ 127 Hilfe?!

Hallo erstmal , Nunja ich bin jetzt 11,5 Jahre Lt und gehe in die 6. Klasse einer Gesamtschule . Ich HATTE eine Gymnasiumsempfehlung , aber ich durfte nicht hin.

Nun habe ich einen SERIÖSEN IQ Test gemacht und erfahren das mein IQ 127 ist.

Bin ich Hochbegabt?!?

PS : Mein Notendurchschnitt ist 1,4

...zur Frage

Wie viel sagt das Überspringen einer Grundschulklasse über die Intelligenz eines Menschen aus?

Hi, Zur Zeit bin ich mit einigen Menschen zusammen, die übersprungen haben und nun meinen, dass sie viel intelligenter sind, als ich.

Ich finde, dass das Überspringen in der Grundschule nicht wirklich viel aussagt. Ich hätte das selber auch machen können, wollte es aber wegen der Freunde nicht.

Zurück zur Frage sind jene Menschen, die eine Klasse übersprungen haben wirklich intelligenter als andere?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?