Hilft Zwiebelsaft bei starken Haarausfall?

Starke Geheimratsecken - (Beauty, Haut, Gesicht)

3 Antworten

Na ja, wenn es nichts nutzen sollte, dann wird es jedenfalls auch nicht schaden. Deine Freunde bist Du aber mit Zweibelmief los!

Ich hätte jetzt auf den ersten Blick gesagt: Erblich bedingter Haarausfall, keine Chance außer Finasterid oder Transplantation. Wenn du aber von roter Kopfhaut, jucken und Schuppen sprichst, ist es wohl was anderes. Hast du das mal einen Friseur anschauen lassen?

Nein, leider nicht, weil meine Mutter mir immer die Haare schneidet und sie hat wenig Ahnung, was das angeht.

0

Also mein Onkel hatte eine Zeit lang eine Glatze, danach hat er Babyshampoo verwendet und ist allen ernstes etwas "behaarter" am Kopf. :-)

Was möchtest Du wissen?