hilfe! pille in der 3 Woche 12-13 stunden zu spät eingenommen

4 Antworten

Bei Vergessen in der dritten Einnahmewoche bestehen zwei Alternativen. In beiden Varianten bist Du durchgehend sicher geschützt. Variante 1 bietet sich eher bei Vergessen an Tag 19-21 an, Variante 2 eher bei Vergessen an Tag 15-18.

  • (1) Man kann die Einnahmepause sofort beginnen und die vergessene Pille als Pausentag mitzählen. Wichtig ist dann, dass die Einnahmepause insgesamt maximal sieben Tage dauert. In diesem Falle wird die vergessene Pille nicht nachgenommen.
  • (2) Man kann die Einnahmepause ausfallen lassen und direkt durchgehend mit dem nächsten Blister beginnen. In diesem Falle nimmt man die vergessene Pille unbedingt nach, auch wenn man dadurch zwei Pillen am selben Tag oder gar gleichzeitig nehmen muss. Man nimmt tageweise alle restlichen Pillen des ersten Blisters und setzt unmittelbar mit dem nächsten Blister fort.

Außerdem ist "12-13 h zu spät" gerade in der dritten Woche auch noch in der erlaubten Zone und eigentlich ohnehin kein Problem.

Bin ich jetzt noch geschützt und kann normal weiter machen ? Das ist mein 18ter tag Weil du ja meintest das 12-13 Stunden nicht schlimm wären in der 3ten Woche

0
@TheUnicornn

Die Möglichkeiten stehen ja oben. Du bist noch geschützt und kannst Die Pille einfach wie gewohnt weiternehmen.

0

Hallo TheUnicornn

Bei einer vergessenen Pille in der dritten Einnahmewoche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen.

Quelle:

dr-hintermueller.at/pille.htm#länger

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Aber ich hab die pille von gestern (mittwoch) jetzt heute 12 1/2 stunden später nachgenommen ist das jetzt schlimm? Und wenn ich jetzt eins von den oben genannten sachen mache bleibt der Schutz der pille dann bestehen?

0
@TheUnicornn

Wenn man die Pille nicht innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nimmt dann gilt das als vergessen. Wenn du die letzten 14 Tage die Pille genommen hast dann kannst du sofort in die Pause gehen und bist geschützt

0
@HobbyTfz

Also wenn ich jetzt dierekt die pause mache (die nächsten 4 pillen nicht nehme) kann ivh dann heute Geschlechtsverkehr haben ? Also nur mit pille

0
@TheUnicornn

Wenn du die letzten 14 Pillen regelmäßig genommen hast dann bist du weiterhin geschützt. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

0
@HobbyTfz

also wenn ich jetzt die pause mache muss ich den nächsten blister an einem mittwoch anfangen?

0
@TheUnicornn

Wenn ich richtig liege dann hast du deine letzte Pille am Dienstag genommen, dann beginnst du am Mittwoch wieder mit dem neuen Blister. Zur INFO: Die Pause darf nie länger als 7 Tage dauern, verkürzen darf man die Pause ohne dass man den Schutz verliert.

0
@HobbyTfz

nein ich hab ja die pille von gestern also vom mittwoch nachgenommen heute morgen

0
@TheUnicornn

Dann ist es besser du machst ohne Pause mit dem neuen Blister weiter

0

Bis 12h garantiert der Hersteller die Wirkung im Rahmen der Pillensicherheit.

lieber nur noch mit Kondom

Und die pille ganz normal weiter nehmen? Also noch die 4 pillen nehmen und ganz normal in die pause gehen?

0

Was möchtest Du wissen?