Hilfe! Neues Bankirai und jetzt Katzenurin drauf. Wie entfernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht kann dieser Tipp für dich hilfreich sein.: Die Witterung führt allerdings zuweilen zum Austreten des Inhaltsstoffs,
der dann schwer entfernbare Spuren hinterlässt. Dagegen hilft eine
spezielle Ölung, die das Holz der Bankirai-Terrasse unmittelbar nach dem
Verlegen konserviert. Auch das hochwertige Bankirai-Holz wird im Laufe
der Zeit immer grauer, wenn man es nicht ab und an mit Pflegeöl
behandelt. Das Bankirai-Öl sollte man 1 bis 2 Mal im Jahr mehrschichtig
auftragen. So wird die schöne rot-braune Färbung erhalten und Haarrisse
werden verschlossen. Das Holz der Bankirai-Terrasse ist pflegeleicht.
Zur Reinigung genügt einfaches Abkehren. Hartnäckige Verschmutzungen
werden mit klarem Wasser und grüner Seife entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?