Angepinkelte Schuhe (Leder) - Kater

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jedenfall die Schuhe mit einer Schampoo-Lauge waschen, von Hand versteht sich. Danach den Schuh klar abspülen und mit Tüchern (Geschirrtücher) ausstopfen um die Staunässe aufzusaugen. Nach einer Std. entfernen und auf einen Schuhspanner leisten und richtig durchtrocknen lassen, aber bitte nur bei Zimmertemperatur (niemals in der Sonne oder auf dem Heizkörper). Anschließend wieder Pflege aufbauen. Damit die Katze nicht wieder die Schuhe anpinkelt, außer Reichweite bringen. ;-) Das Spray, das Birmli empfiehlt würde ich auch empfehlen, dass die Katze nicht wieder die Schuhe als Klo benutzt. Vielleicht hat ihr der Geruch des Vorgängers nicht gefallen. ;-) Katzen sind da sehr eigensinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir das Spray "Urin Off" (Enzymreiniger, beseitigt den GEruch vollständig) und probier es damit...

Ansonsten musst du dir neue Schuhe kaufen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katzeconny1979
10.06.2010, 15:56

Danke. kann ich ja mal versuchen. jetzt ist auch klar warum mein kater gleich so schuldbewusst weggerannt ist wie er mich gesehen hat - der lauser. naja - zum glück warens nur die schuhe aus 2. hand um 3 euro, auch wenns trotzdem ärgerlich ist.

0

danke für eure antworten. ich finde beide gut, man kann aber nur eine hilfreiche antwort vergeben. dafür kriegt aber jeder von euch ein Dh von mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?