Hilfe meine frau schlägt mich..was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jekyll & Hyde?

Zunächst mal: Du brauchst dich dafür nicht zu schämen. Es ehrt dich sogar, daß du bislang nicht zurückgeschlagen hast.

Wenn deine Frau so austickt, hat sie ein psychisches Problem. So lange sie das allerdings nicht erkennen kann und will, ist guter Rat teuer. Eine Zwangsbehandlung gibt es nicht.

Was wäre, wenn du eine Auszeit von eurer Ehe nimmst? Also mal für vier Wochen ausziehst? Natürlich mit einem Gespräch, wenn das nicht möglich ist, mit einem Brief, der alles erklärt.

Wenn du mal ganz unverbindlich mit psychologisch geschulten Personal darüber reden möchtest, kann ich dir die allgemeine Lebensberatung der Diakonie empfehlen. Die Caritas hat so was denke ich auch. Das kostet dich nichts, kann dir aber helfen. Ohne gleich Ärzte zu bemühen.

Ich wünsche dir, dass ihr irgendwie auf einen gemeinsamen Nenner kommen könnt und dass eure Ehe nicht am Aggressionspotenzial deiner Frau zerbricht.


Das mit der Auszeit klingt ziemlich gut! Danke

0

Dafür brauchst du dich doch nicht schämen, viel eher sollte sie sich schämen.
UNGLAUBLICH.
Es gibt viele Beratungsstellen an denen du dich wenden kannst einfach mal Googlen.
Falls du nichts findest kannst du bei der Beratungsstelle für Frauen nach fragen wo du dich wenden kannst.
Wäre ich aber an deiner stelle würde ich ihr (egal ob es Mann oder Frau ist) ganz schnell die Grenze zeigen.
Gewalt bleibt für immer die schlechteste Lösung.

Darf ich wissen aus welchen Gründen die dich schlägt?

Wehr dich! Du musst ja nicht gleich zurückschlagen, aber zumindest die Angriffe blocken. Vielleicht merkt sie dann dass sie unterlegen ist (grade wenn du Kampfsport betreibst solltest du ja blocken ganz gut können)

ODER (bzw. und) Schrei sie einfach mal richtig an und lass raus was dich stört. Das wird sie erschrecken und dann wird sie sich das nochmal 2 mal überlegen ob sie dich das nächste mal schlägt.

Viel Glück ;)

Was möchtest Du wissen?