Hilfe! mein Helix pircing blutet und eitert

17 Antworten

geh schnell zu einem piercer und lass drüber schauen denn das ist auf jeden fall nicht normal der piercer sagt dir dann wie du weiter verfahren sollst ich denke aber mal du musst dich davon trennen der piercer wird dir auch sagen was du tun kannst das die schwellung weggeht versuch es mal mit 3%igen wasserstoffperoxid das lindert die entzündung gibt es günstig in der apotheke für 1 euro oder so viel glück und lg

Ich weiß zwar nicht, was ein Helix-Piercing ist, aber ich würde es mal mit Rausnahme des Steckers probieren und gut pflegen.

Tip: Das Desi nicht trinken, sondern auf die betroffene Stelle auftragen und antrocknen lassen.

des hab ich scho gwusst... mit desi XDDD

0

mit wasser reinigen und das ohr schonen, nicht unnötig dran herum spielen... es kann sein, dass du vielleicht mal dolle hängen geblieben bist und eine kleine wunde entstanden ist... und da das wetter vor 2 wochen auch schon so warm ist, kann es sein, dass bakterien in die wunde gedrungen sind und es sich somit entzündet hat... einfach waschen, nicht dran rumspielen, kruste evtl entfernen... aber auf jeden fall den ring bzw stecker drin lassen, sonst kann es sein, dass sich das ohrloch schließt und somit die eiterbeule einwächst.... das dann wieder zu öffnen soll schmerzhaft sein!

Geh doch dann am besten ins Piercingstudio.Die können dir am besten weiter helfen.Meine schwester hatte einen nasen piercing & der hat sich auch entzündet.Dann ist die zuerst zu dem studio.

Das Ding muss raus und die Wunde desinfiziert werden, z. B. mit Jod oder Ypsililn (Apotheke). Das wird sonst sehr gefährlich (Blutvergiftung). Geh am besten zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?