Helix-Piercing eitert!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hast du es stechen oder schiessen lassen?? ist es hinten ein stecker wie dir normalen ohrringe haben??? bei mir hatte sich das damals auch entzündet weil da so nen ohrring stecker drinne war und des sich ins ohr geschnitten hat. das beste was du machen kannst ist ihn sofort raus zu machen und morgen zum arzt zu gehen. das kann sich entzünden und sogar zur ne blutvergiftung führen. das ist echt gefährlich. mach ihn raus lass es abheilen und dann lässt du dir es nochmal neu machen wenn du das dann noch möchtest und wenn es abgeheilt ist, holst du dir so nen pircing was man eigentlich in die oberlippe macht rein weil das hat hinten ne platte und stört nicht mehr und tut nicht weh. aber als erstes macht des ding raus mit lauwarmen wasser reingen und morgen zum arzt!!

ich habs leider für 5 euro schießen lassen - sehr dumm.

0
@AnnaY05

ich habe meinen auch schiessen lassen für 10€ wie gesagt mach was ich dir geschrieben habe, dann wird es besser und wenn du es nochmal neu machst, mach das was ich dir oben geschrieben habe. das habe ich damals auch gemacht und mit dem pircing war danach alles gut und einwandfrei

0
@MissesAnderson

wenn du die schmerzen garnicht ausshälst kannst du es auch ein bisschen mit einem coolpad kühlen, darf aber nicht zu kalt sein. das hilft beim abschwillen und schmerz stillen!

0
@AnnaY05

AnnaY05, ich hoffe, du hast diesen Rat nicht befolgt.

0
@floraidh

was ist nur los mit dir, du hast doch anscheinend keine ahung. da ist ein fremdkörper in der haut den der körper nicht verträgt. und wenn sie es raus macht kann es sich erholen und es heilt ab. was denkst du was ein arzt oder pircer machen würden?? es drinne lassen?? eh net also red doch kein mist. es muss raus um abheilen zu können!! alles andere ist bullshit!

0

NICHT!! rausmachen! Das verschlimmert die Situation nur. Lass es in Ruhe. Mach gar nichts. Ganz vorsichtig damit umgehen und morgen direkt zum Piercer!

quatsch da ist offenstichtilich nen fremdkörper drinne den der körper nicht verträgt drinne lassen ist totaler quatsch raus machen und abheilen lassen.

0

ich hab das aber bei so einem billigen piercer machen lassen, macht der das nachher nicht noch schlimmer? kostet das denn was?

0
@AnnaY05

mach es raus geh nicht mehr zu dem pircer, denn er hat offensichtlich was gemacht was nicht gut war.......!!! vielleicht veträgst du auch keinen unechten schmuck.....

0

Deine Antwort ist unsinnig und lebensbedrohend.

0
@wheuhx

Meine? Nein, wieso? Eher die "hilfreichste Antwort". Wird das Piercing rausgenommen, verkapselt sich die Entzündung, was schwerwiegende Folgen haben kann. Hinten und vorne wächst der Stichkanal zwar zu, jedoch bleibt die Entzündung im Inneren, und ist dadurch weitaus schwerer wegzukriegen, wenn überhaupt. Meist muss in solchen Fällen ein Arzt konsultiert werden.

0
@floraidh

du bist ein richtiger fogel weist du das. du redest einen mist daher das kann man garnicht glauben. der pircer würde ihn genauso raus machen und nicht drinne lassen, wie soll es denn abheilen wenn es drinne bleibt. dadurch ist die entzündung doch erst gekommen. halt lieber dein mund und geh andere mit deinen gefährlichen tipps nerven!

0

Wenn man ein eiterndes Piercing drinlässt, überschwemmen die Keime den Körper, die Herzklappen , Nieren und so weiter können krank werden. Zum Arzt, rausnehmen und wahrscheinlich Antibiotika.

Schon mal was von einer verkappten Entzündung gehört?

0

hätte man es denn nicht schon gemerkt, wenn was mit den herzklappen oder nieren wäre? immerhin ist das schießen-lassen schon 3 monate her!

0

so schnell kann vermeintlich schönes - häßlich werden.

dein weg führt zum doc.

hoffentlich schaffst du das noch

Was möchtest Du wissen?