Hilfe! ich kann nicht Schreien!?

10 Antworten

Ich versteh dich total, denn ich hab so ziemlich das selbe Problem. Wenn man mir jetzt so sagt: Ja schrei mal! Das kann ich jetzt nicht einfach so. Ich komme mir dann total dämlich vor...was ich dir raten würde: Setzt dich in eine Achterbahn. Das ist für mcih der beste Ort, denn da schreien alle und da musst du dir nicht blöd vorkommen. Im Wald könntest du ja mit deinem Gebrüll irgendwelche Hunde oder Wanderer anlocken ( was vlt ein bisschen unvorteilhaft wäre...;-) ) und außerdem weiß ich nicht, ob du so oft in den Wald fährst.

Oder probier mal, einfach laut zu rufen oder zu singen ( am besten, wenn du allein bist ) und dann wird das auch schnell zum Schreien...

Sonst mein Tipp: Achterbahn

Frieda

Irgendeine psychische Blockade, würde ich mal sagen, aber nicht wirklich schlimm. Du hast wohl eher Hemmungen, einfach mal völlig aus dir heraus zu gehen, bzw. insgeheim Angst, wie die Reaktion anderer sein könnte?

7

weiß nicht genau..... das ist es ja... ich kann es einfach nciht beschireben... aber das kann schon gut sein......

0

Ich schrei auch nicht oft , nur wenn ich mich mega erschrecke. :) Das ist nicht schlimm finde ich. Wenn es dich so sehr bedrückt übe doch einfach es zu schreien wenn du alleine zuhause bist. Oder guck dir einen sehr spannenden Thriller an (am Besten im Kino) und dann schreien viele ja schon automatisch. :D Liebe Grüße und wie gesagt, schlimm ist es nicht.

Zahle bisher zu unrecht GEZ, wie komme ich wieder raus?

Zahle zu unrecht Rundfunkbeitrag. Jetzt kann ich ja nciht einfach sagen stoppt die Abbuchungen. Wie kann ich es erreichen, dass die Zentrale meinen Sachverhalt zumindest prüft?

...zur Frage

Habe geträumt und kann es nciht deuten

Hallo zusammen ich habe heute nacht geträumt und dieser traum läßt mich nciht mehr los.

Ich habe einen Große LKW gesehen in ihm waren ganz viele Container aus ihnen wurden ganz viele Menschen raus gelassen die alle illegal eingeschleusst wurden. Ich hatte dort Angst weil Mein Sohn auf einmalw eg war er wurde dort in einem Raum gesperrt ich habe ihn aber gefunden und konnte ihn befreien. Dann bin ich mit ihm schnell zu einen ehemaligen klassenkamerad (letzter kontakt vor 16 jahren) hin gegangen diesen habe ich dann geküsst. In dem moment wo ich ihn küsste kam eine stimme aus dem neben raum die sagte pass auf das ist nciht richtig. Mit der person die das sagte habe ich nicht direkt viel zu tun sie ist die schwester meines schwagers. Von da aus ging es zu meinem handy in der eine nachricht war er kann mich nicht abholen da er auf einen geburtstag sei diese nachricht kam auch von einen ehemaligen klassenkamerad den ich 16 jahre nciht sah und seit knapp 4 wochen nun kontakt habe. Ich weiß nciht wie ich das irgendwie alles deuten soll. kurz zu mir ich bin verheiratet und habe drei kinder. vielleicht weiß wer etwas zur traumdeutung damit ich es verbinden kann.

...zur Frage

Junger Vogel

Hey, also vor ca. einer halben Stunde hat meine Katze einen jungen Vogel mit gebracht. (ihr erster :P) ja und da sie eig. nciht drauf rumgekaut hat, sondern ihn einfach nur vor unsere Füße gelegt haben, hat er auch keine schweren verletzungen, nur keine schrammen die aber nicht schlimm sind. Es handelt sich um einen jungen Eichelhäher, wie alt e ist kann ich nciht sagen, aufjedenfall hat er noch cniht sooo viele federn, zumindestens untenrum. Nur das problem ist, Tierärtze tierheime oder ähnliches haben zu. Was soll ich jetzt tun? Ich hab zwar schon auf ganz vielen internet seiten geschaut, habe aber ncihts hilfsreiches gefunden... also ich meine in meiner situation. Und ich habe jetzt leider auch ncihts womit ich ihn füttern kann... Das einzigste was ich jetzt gemacht habe ist, seine wunden desinfeziert, in warm gelegt und ihn versuht wasser zu geben. Das hat er auch zischen durch mal genommen, aber nur wenige tropfen. Atmen tut er schon, eig. sogar gut....

...zur Frage

Traum - Stumm und wehrlos. Selbes Umfeld wie im realen. Was steckt dahinter?

Hallo Community.

Ich habe letztens geträumt, das ich in meinem Bett war und am einschlafen war. Es war aus meiner Sicht und ich wusste aus irgendeinem Grund das Geister anwesend waren (In fast jedem meiner Träume kommen Geister vor.) Dann als ich merkte das mir etwas zu nahe kam, ich konnte nichts erkennen, ich spürte es einfach, wollte ich schreien doch es kam nichts aus meinem Mund. Ich habe kaum noch Luft gekriegt und außer Piepsen oder sogar eher keinem Laut kam nichts raus. Ich konnte nicht aufstehen und fühlte mich schwer, wie auf's Bett gedrückt.

Jedoch kann ich mich selbst wenn Träume zu schlimm werden selbst wecken. Entweder es ist meine eigene Stimme die sagt: "Wach auf." oder die einfach nur meinen Namen sagt und dann werde ich auch sofort wach.

Nach etwas längerem Kampf mit den Versuchen zu schreien und aufzustehen konnte ich mich endlich selbst wecken und wurde wach. Das komische war jedoch: Das meine Sicht, wie ich genau in dem Moment lag, genauso war wie im Traum. Und damit meine ich jetzt nicht das meine Wand immer noch weiß und meine Tür zu war. Sondern ich meine das wirklich der Mondstrahl durch meine Rollos auf die selben Stellen in der selben Form viel. Das meine Schlüssel und meine Sonnenbrille nebeneinander genau da lagen wo ich sie vor dem Schlafen gehen hingelegt habe (und da liegen sie sonst nicht). Ich hatte sozusagen die selbe Kulisse übernommen, die aber normalerweise leicht anders ist. (siehe Schlüssel und Sonnenbrille).

Ich will gar nicht auf irgendetwas paranormales hinaus (falls jemand doch meint es hätte mit etwas paranormalem zu tun, einfach schreiben. bin offen und neugierig.) sondern könnte es sein das ich vielleicht nur im Halbschlaf war und mein Umfeld von dem Moment gesehen habe und so übernommen habe? Oder wie kann ich mir das erklären?

P.S ich bin um 4 Uhr Nachts wach geworden, also nicht morgens.

Mich würde mal eure Meinung interessieren, besonders falls sich jemand mit diesem Thema besser auskennt.

Lg

...zur Frage

Ungezogene Kinder?

Ist das normal, dass die beim Essen rumturnen, schreien, mit dem Essen spielen und einfach nur ätzend sind? Ist es das Alter oder sind die einfach nur ungezogen. Mit vollem Mund reden etc. Bin grad raus gegangen. Nervt mich so. Rennen durch die Bude, springen auf die Couch. Das doch nicht normal oder ? Die sind 6 und 4

...zur Frage

Ich kann nicht mehr schreien D:?!

Seit ein Paar Tagen kann ich nicht mehr schreien D: Ich hatte von meinen Freunden das lauteste schreien , und jetzt ist es kaputt D: Wenn ich versuche zu schreien fühlt sich mein Hals angespannt und es kommt nur so ein Flüsterton , also als ob ich nur ausatme oder so :S Und manchmal wenn das schreien so spontan kommt , also wenn mich z.B jemand erschreckt oder so, dann kommt ein wenig Gechreie raus, und da merke ich das sich irgendwas (vermutlich meine Stimmbänder) in meinem Hals so komisch raus dehnt und dann sofort wieder rein Wie soll ich das beschreiben? wie ein Muskel der eine kleine Beule (oder so ...) bekommt und die Beule sich wieder schnell eindehnt ...(Plums ... macht es dann irgendwie ^^) ... ICH WERDE ZUM ARTZT GEHEN KEINE SORGE , aber ich möchte gerne von euch wissen was es sein könnte oder ob es gefährlich ist , und was ich schon mal tun könnte ( habe es schon mit Tee versucht ist nicht wirklich besser geworden) ..... ICH HABE SCHRECKLICHE ANGST UM MEINE STIMME UND DIE STIMMBÄNDER, WEIL ICH FÜR MEIN LEBEN GERNE SINGE, UND WENN ICH DANN PLÖTZLICH NCIHT MEHR SINGEN KÖNNTE, hätte ich keinen Lebenssinn mehr :/ Ach ja und ... meine hohe Tonlage ist auch irgendwie im Eimer .... den "schrei-ton“, kann ich ja wie gesagt nicht mehr, aber die anderen Tonlagen ... also die tiefer als der "schrei-Ton" sind ... kann ich, bloß die klingen auch so ...schroff irgendwie ... und die ganz tiefen Töne, also meine normale Stimme ist oke , ich bin auch nicht heiser oder so .... ach und das ist vllt. auch wichtig: Ich habe seitdem auch so einen komischen husten, .... ich muss nicht immer husten, sondern dieser "Hustreflex" kommt einfach mal so spontan irgendwie ... und wenn ich huste ist auch nicht viel schleim bei der Sache dabei (normaler weise ist das bei mir nämlich so), sondern ich huste "trocken" sozusagen . Ich hoffe das war nicht zu viel Text  :S Wenn ihr noch Fragen habt fragt , und wie gesagt : Was könnte es sein? Ist es gefährlich (etc.) ... und was könnte ich schon mal dagegen tun? DANKE SCHONMAL

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?