Wie kann man seine Wut raus lassen?

32 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wut da rauslassen, wo sie hingehört!

Manchmal Ja manchmal Nein da bin ich mir nicht immer sicher ob es richtig ist hmm.. naja ich versuchs halt :) danke für Tipp Lg. Aus Wien julia

0

Ich hab gaaanz viele biss Narben weil ich mich immer beisse wenn ich sauer bin manchmal wenn ich keine Lust habe mich zu beissen zeichne ich einfach und höre einfach laut Musik sehr sehr sehr selten tue ich kopfhörer in den Ohren und gehe einfach ganz lange spatzieren ich bin letztens von Lüdenscheid nach meinerzhagen gegangen hat 6 Stunden gedauert und war um 4 Uhr erst wieder zuhause aber mir ging's danach gut hihi:)

Wenn ich ehrlich bin: Ich muss immer weinen, wenn ich sehr wütend bin. Ich gehe in mein Zimmer, da bin ich alleine, lege mich in mein Bett und weine einfach mal alles aus. Das ist eine eher schlechte Angewohnheit (weil man wirklich allein sein sollte, sonst versteht der andere das womöglich wieder ganz falsch oder es bringt einem einfach nichts :P), aber man sieht dann auch seine eigenen Fehler. Es hilft wirklich, danach fühle ich mich besser, habe meistens das Problem (des anderen) verstanden, oder eben den ganzen Streitpunkt.

Was mir auch immer hilft, ist die Musik einfach mal richtig laut aufzudrehen und mitzusingen. Aber das ist eine ganz andere Art, die Wut loszuwerden, als die andere.

ich würde ein Hobby als Alternative nehmen (oder Sport, wo man Kraft braucht: Boxen, etc.) oder passende Spiele, zB auf der Spieleseite "fettspielen" das Spiel "Zerstör den Computer" :-)

Aber auch lustige Witze oder Texte im Internet könn(t)en ablenkend sein. Auch "Luftpolsterfolie online zerdrücken" in Google eintippen & man wäre dann auch für einige Zeit beschäftigt.

Auch Basteln mit Genauigkeit könnte anschliessend mit Konzentration gegen Wut wirken?

Juten Tach

Also als erstet NIEMALS Ärger und Wut in sich reinfressen, natürlich sollte Mann und auch Frau zum Cheffe dem Lehrer dem Scheriff usw, nicht  A... loch sagen, (auch wenn es warscheinlich eienes ist) aber wenn einem ein Kollege oder Mitschüler auf die Nerven geht weil er zb immer was zum quacken hat, im mal deine Meinung sagen. Wenn du schon auf Hundert Tausend Volt bist, nimm nen Kissen und hau da rein oder mach es wie ich SCHREIN DEN DAS BEFREIT AUCH .

Aber bitte bitte NIMALS die alte Omi oder den verhasten Nachbarn verhaun oder Öffendliches Eigentum umgestalten. (Sachen kapput machen).

Noch nen  Tipp nicht immer alles so Ernst nehmen, erspart einen viel Ärger Frust und Wut.

MFG

NeunZeh09

Was möchtest Du wissen?