Hilfe. 10 Minuten Umsteigezeit :(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Klas schaffst du das. Natürlich nur, wenn der Zug nicht gerade verspätet ist (was bei der DB ja schon mal vokommen soll). Aber in dem Fall könnten auch 30 oder mehr Minuten knapp werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:50

mh okay danke ;)

0

Bein 10 Minuten Umsteigezeit hast du sogar noch fünf Minuten Zeit, dir einen Kaffee zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:53

hihi ihr seit top ;) danke für die positiven kommentare.

meine 2 zugfahrt ich bin so nervös :) was man für die große liebe nicht alles macht :3

0

Sicher, wenn ich es in der Pendlerspitzenzeit im Kölner Hbf in 2 Minuten von Gleis 2 nach Gleis 9 schaffe, schaffst du das in 10min locker in deinem Bf über noch mehr Gleise. Vorausgesetzt, dein erster Zug ist pünktlich. Du schaffst es sogar, dir noch ein Brötchen beim Bäcker zu kaufen zwischendurch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:52

haha ne lieber nicht ;D am ende is die verkäuferin zu langsam xDDD

0

Trick 17: Falls es nicht klappt, dann nimm den nächsten Zug. 10 Minuten reichen aber im Prinzip, solange die Züge pünktlich sind. Solltest du merken dass es knapp wird, dann sag dem Schaffner bescheid, der kann meistens veranlassen, dass Anschlusszüge warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:48

danke ihr seit super ;)

0

Wenn es geht rennen. Nur musst du auch auf die Bahn vertrauen. Ich würde schon mal schauen für spätere Verbindungen, denn die Bahn und Pünktlich in einem Satz, dass passt nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:47

oh gott :o ich hoffe sie is pünktlich das 1. mal war sie es auch aba dafür musste ich 1 stunde & 45 minuten warten bis mein 2. zug kam xD

0

Also sagen wir ein Gleis ist 3m breit. Du musst über 17 Gleise laufen. 17*3m = 51m 10 Min. = 600sek. 51m pro 600sek. = 0,085m/sek

Du musst pro Sekunde mindetens 8,5cm zurücklegen*. Sollte zu schaffen sein ;-) Wenn du ihn doch verpasst, melde dich am Info-Schalter. Die werden dir weiter helfen.

*Für Rechenfehler keine Haftung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:51

haha :D okay also da habe ich hier ein mathematik freak (nicht böse nehmen) ;)

0

Das wird nicht zu schaffen sein. Schließlich haben Züge auch oft Verspätung und dann noch mit reisetaschen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nordlyset
12.07.2013, 21:45

Man muss schon sehr langsam sein, um das nicht zu schaffen, selbst mit Reisetaschen. Vorausgesetzt natürlich, der erste Zug ist pünktlich

0

Ja, das ist zu schaffen, wenn der Zug keine all zu große Verspätung hat, der dich nach Nürnberg bringt.

Schau mal auf dem Plan unter http://k4d.eu/n-hbf nach. Das ist eine PDF-Datei, die den Bahnhof zeigt. Damit findest Du auch Zwischenbahnsteige und die Treppen/Aufzüge zu den Gleisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:46

boah dankschön -

0

Nö, kannst jetzt aber schon mal sprinten trainieren. Die Zeit gut wenn du dich beeilst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:48

haha okay ;) hab ja noch 3 wochen zeit xDDD

0

Das schaffst du. Bin selber oft am HBF in Nürnberg... Das schaffst du locker^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
12.07.2013, 21:44

wirklich. muss ich da hin rennen um pünktlich da zu sein oder kann ich da gehen.?

& danke für die antwort :) das is meine 2 zugfahrt :3

0

Bist du gehbehindert? 10 min sind reichlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeinBambi
13.07.2013, 22:51

ja sry das ich mich ne aus kenne & nein ich bin nicht gehbehindert ;)

0

Was möchtest Du wissen?