wie kriege ich Shampoofleck aus sofa?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu müsstest Du ein Schamponiergerät haben. den kriegst Du nur weg, wenn Du dennochmals nass machst und mit dem gerät immer wieder absaugen, so lange bis alles Schapoo raus ist, also so lange, bis es kein Schaum mehr bildet, dann musst Du vermutlich das ganze Sofa etwas behandeln, sonst sieht man den Fleck trotzdem, weil da dann sauber ist und den rest des Sofas nicht, er gibt dann Ränder, da wo geputzt ist und das sieht dann unschön aus, auch wenn das Sofa sauber scheint, es hat immer Staubpartikel drauf und das gibt dann den Rand um den sauberen Fleck! Solche Schamponiergeräte gibts oft in Drogerien, wo man sie Mieten kann oder sogar nur Auslehnen, wenn du das dazugehörige Mittel da kaufst, dann ist das gerät oft gratis! jedenfalls wars Früher so, ich brauchte schon sehr lange keins mehr, da ich keine Teppiche mehr habe. dann habe ich ein Dampfgerät, so ein Hochdruckgerät, kann man auch in baumärkten erhalten, damit könnte es übrigens auch gehen! Viel Glück & G.Elizza

Herzlichen Dank fürs * Freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Shampoo auf dem Sofa, sollte keine Problem sein. Miete dir einen Sprühsauger oder Extrahier- Gerät wie man die nennt. Ausser du hast einen Sauger, mit dem du Wasser aufsaugen kannst, dann geht das auch.

Sofa einsprühen mit sauberem Wasser und dann gleich wegsaugen. Das mehrmals wiederholen, bis das aufgesogene Wasser nicht mehr schäumt.

Dann aber unbedingt das ganze Sofa auch noch mit wenig Shampoo waschen. Und dann wieder gleich verfahren. Wasser sprühen und aufsaugen, bis es klar kommt.

Wenn du nicht das ganze Sofa gleich behandelst, hast du am Schluss einen Fleck, weil es da sauberer ist als der Rest.

ganz ganz viel wasser und dann rubbeln bis es nicht mehr schäumt und dann trocknen mit fön z.b.

Was möchtest Du wissen?