Hi! Gibt es eine Möglichkeit, eine moderne Hausfassade als Fachwerk zu verkleiden und wenn ja, wie heißt sie/geht das/was kostet sowas/geht's im Eigenbau?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine moderne Fassade kann selbstverständlich auch mit Fachwerk verkleidet werden.

Bei der Ausführung gibt es die vielfältigsten Varianten.

Am besten zum Zimmerer/ Baubetrieb des Vertrauens gehen. Der sagt einen wie es geht und was es kostet.

Ohne entsprechendes handwerkliches Können sollte man die Finger von solchen Arbeiten lassen. Man kann sehr viel falsch machen. Wie an jeder Fassade im übrigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das. Dünne Holz-oder Holzimitatlatten anbringen und den Rest entsprechend verputzen. Gib auf Google “Fachwerk Optik“ ein und du bekommst hunderte Anleitungen dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich geht das, mit ein Latten-Balken-Gerüst, dazwischen Isolieren, zwischen den Balken (Fachwerkbauweise) Steine vermauern,da ist die Auswahl groß, hohle dir diese Preise aus dem Baumarkt für dein/das Material, wie viel m² du benötigst, oder Haus Verputzen Fachwerkbalken drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

also der Tipp mit der Fachwerkimitation in Mörtel ist eine Möglichkeit.

Ich als Zimmermann stehe auf Holz und habe schon paar Fassaden mit Fachwerk gebaut. Da gibt es viel zu beachten: Diffusion des Mauerwerks, Berechnung der Dämmstärke u.u.u

Selbst für handwerklich Begabte ist das doch eine zu große Herausforderung, da geht es beim Werkzeug los bis hin zu wichtigen fachlichen Dingen.

Wenn Du Interesse an einem Angebot haben solltest, dann melde dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?